Menu
Zurück zu paulcamper.de

Die beliebtesten Wohnmobile 2017 – Für jede Reise den richtigen Camper!

Wir haben die beliebtesten Wohnmobile 2017 für dich in einer Liste zusammengefasst, denn zu jedem Beginn eines neuen Jahres gehört natürlich immer ein klassischer Rückblick auf das letzte Jahr. Außerdem mögen wir Listen sehr. Wohnmobile in allen möglichen Ausstattungen und Farben auch.

Du hältst es vor lauter Spannung kaum noch aus? Dann wollen wir dich nicht weiter auf die Folter spannen. Unsere Statistik hat gesprochen. Hier sind die privaten Reisemobile, die im letzten Jahr am häufigsten über unsere Plattform vermietet wurden.
Die beliebtesten Wohnmobile 2017 sind:

VW T4 Campingbus

VW T4 California – Der kultige Campingbus

Eine Überraschung ist es nicht, dass es ein Bulli unter die beliebtesten Wohnmobile 2017 geschafft hat. Die California Edition des T4 wurde von 1991 bis 2003 mit unterschiedlichen Ausstattungsvarianten und Dächern gebaut. Das alltagstaugliche Klappdach und das feste Hochdach mit Nase findet man auch heute noch am häufigsten. Je nach Ausführung verfügen die Campingbusse dadurch über vier Schlafplätze, wie bei dem California Coach von PaulCamper-Vermieter Ulrich. Zur Campingausstattung gehört oft eine eingebaute Spüle, ein zweiflammiger Kocher, eine Kompressor-Kühlbox und viele clevere Staufächer. Auch der Coach von Vermieter Leo ist so ausgestattet. Das ideale Reisemobil für einen Road- Trip. Wie wäre es denn beispielsweise mit einer Skandinavien Rundreise?

Daneben gibt es noch das Freestyle-Sondermodel mit einigem Extra-Equipment, wie Nebelscheinwerfern und Klimaanlage. Unter den Varianten mit langem Radstand ist der T4 California Exclusive mit festem Alkoven-Hochdach das am weitesten verbreitete Campingauto. Weitere Ausführungen sind der California mit Compactdach, der California Tour und der California Club. Mit seinem praktischen Format und der genau eingepassten Campingausrüstung hat sich dieser VW- Bus seinen Platz auf der Liste für die beliebtesten Wohnmobile 2017 klar verdient.

Spitzenreiter VW T4 – Der Multivan

Auf der Grundlage des T4 Transporter Kombi Kastenwagens baute Volkswagen das Familienmobil Multivan mit bis zu 7 Sitzplätzen. Der Camper schaffte es nicht zuletzt dank seiner umlegbaren Rückbank unter die beliebtesten Wohnmobile 2017. Der Bus bietet Platz für dich und deine Kinder, dich und deine Freunde oder dich und deine komplette Band mitsamt Musikinstrumenten. Die serienmäßige Zweitbatterie und Kühlbox sorgen für den nötigen Komfort beim Camping und auf Festivals. Der Multivan eignet sich auch prima für den Selbstausbau zu einem Campingbus, so wie Vermieter Jan das gemacht hat.

Zusätzlicher Platz lässt sich mit einem Vorzelt für den VW Bus schaffen. Bei Vermietern Stephie und Thomas kannst du beispielsweise einen T4 Multivan mit einem solchen Zelt für deinen nächsten Urlaub mieten.

Die beliebtesten Wohnmobile 2017 – Der Hymercamp

Das geschichtsträchtige Unternehmen Hymer baut seit 1958 erfolgreich Wohnwagen in Serie und stellt seit 1972 vollausgestattete Reisemobile her. Unter die beliebtesten Wohnmobile 2017 schaffte es das Unternehmen mit seinem Modell Hymercamp. Jedoch gibt es den Camp in vielen verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Basisfahrzeugen. Der Hymer Maxi 644 von Vermieter Karsten ist eine dieser Ausführungen.

Wie es sich für traditionelle Alkovenmobile gehört, sind die Hymercamper unter anderem mit:

• 6 Schlafgelegenheiten
• Kühlschrank
• Gasherd
• Spüle
• Bad mit Dusche und WC
• diversen Schränken
• Heizung
• Starkstromanschluss

eingerichtet. Die Vorteile eines Alkoven und die umfassende Ausstattung kombiniert mit der angenehmen Größe, sicherten dem Reisemobil seinen Platz auf unserer Liste für die beliebtesten Wohnmobile 2017.

Vantourer - Die Alternative zum Wohnmobil

VanTourer – Die Alternative zum Wohnmobil

So betitelt der Hersteller seinen ausgebauten Kastenwagen, der erst seit einer vergleichsweise kurzen Zeit auf dem Camper-Markt mitmischt. Der Tourer ist ein Van, dem man seine Abenteuerlust nicht gleich ansieht. Perfekt für aufregende Wildcamping-Abenteuer.
Auch diese Alternative hat es unter die beliebtesten Wohnmobile 2017 geschafft. Bereits die kleinste Ausführung, der VanTourer 540, bietet ein höhenverstellbares Querbett, unter dem du einiges unterbringen kannst. Außerdem sind eine Dieselheizung, ein Festbad, ein Piezo-Zünder Küchenherd und gesicherte Fenster standardmäßig verbaut. Weiterhin gibt es aktuell die Modelle 600, 600 L und 630. Wie der 630 aussieht und was alles in ihm verbaut ist, kannst du dir in Saluki, dem VanTourer von Barbara und Klaus ansehen. Ein Beispiel für den längeren 600L findest du bei Christian.

Knaus Boxstar – Van mit Wohnmobilausstattung

Das nächste Fahrzeug auf der Liste für die beliebtesten Wohnmobile 2017 kommt von einem der ältesten Wohnmobilhersteller Europas. Der Boxstar Kastenwagen wird momentan als 540er, 600er und 600er Variante hergestellt, für die es wiederum jeweils spezielle Ausführungen gibt. Alle Ausführungen verfügen über mindestens zwei Betten, einen Kühlschrank und einen Herd mit Spüle.
In dem kompakten Boxstar 500 City mit festem Hochdach ist das platzsparende Hubbett in der Mitte des Campers verbaut, während das Duschbad mit WC im Heck Platz findet. In dem geräumigeren Boxstar 540 Street findest du das Bett dagegen hinten, wie du bei Klitschko von Maren und André siehst. Auch Campfex ist ein Knaus Kastenwagen, aber in der noch längeren 600 Ausführung. Dadurch bietet er mehr Stauraum und mehr Platz im Bad. Seine Flexibilität verhalf dem Boxstar dazu, es unter die beliebtesten Wohnmobile 2017 zu schaffen. So verzichtest du auch bei Städtereisen nicht auf die angenehmen Vorteile eines Reisemobils.

Ford Nugget – Die VW-Bulli-Konkurrenz

Der Nugget wird seit über 30 Jahren gebaut. Mittlerweile läuft er als Transit Custom Ausbau der trendigen Qualitätsmarke Westfalia vom Band. Mit dem Nugget hat sich also ein weiterer Klassiker auf unserer Liste für die beliebtesten Wohnmobile 2017 platziert. Aufgrund seiner langen Geschichte, gibt es den Ford Kastenwagen in unzähligen Varianten.
Vermieter Frank besitzt beispielsweise einen der Ford Nugget Westfalia mit festem Nasen-Hochdach und Dachbett, durchdachter Heckküche mit Kühlschrank und einer Dreier-Sitzbank mit Tisch. Auch der Schwarze Url von Florian ist so ein Campingauto von Ford. Der Nugget von Stefan und das Goldstück von Alex können durch ihr festes Hochdach ebenfalls vier Schlafplätze bieten. Auch in dieser Ausführung kannst du an Bord gemütlich schlafen, kochen und essen.

T5 California – Sommerfeeling im Camper

Wie sein Vorgänger, schafft es auch der T5 California unter die beliebtesten Wohnmobile 2017; und wie bei dem T4 gibt es auch den Nachfolger in verschiedenen Modelllinien. PaulCamper Vermieter Klaus und Tina fahren einen California Beach, den die beiden kurzerhand einfach selbst ausgebaut haben. Jetzt hat der Campingbus alles, was man für den komfortablen Urlaub braucht:

• Waschbecken mit Wasser- und Abwassertank
• Kompressor-Kühlbox
• Aufstelldach mit Bett
• Gaskocher
• Markise
• zusätzliche Batterie und vieles mehr

Die Ausführung Comfortline ist serienmäßig mit einer Wohnmobileinrichtung ausgestattet. SIT von Maurice ist so ein Modell: Er verfügt über diverse Aluminium-Einbauschränke, ein Klappdach mit zwei Schlafplätzen und zwei zusätzlichen Schlafgelegenheiten auf der Rückbank und einem ausklappbaren Tisch. Campingstühle, die du in der Heckklappe verstauen kannst und andere Campingutensilien gehören ebenfalls zur Einrichtung des T5. Weitere Sondereditionen sind der Europe, Biker, NoLimit und Sonora.

Der VW T3 Westfalia an einem beschaulichen See

T3 Westfalia — Das Kultauto unter den Campern

Der anhaltende VW-Bus-Trend und die Platzierung des T3 auf der Bestenliste für die beliebtesten Wohnmobile 2017 hängt nicht zuletzt mit der durchdachten Einrichtung des Qualitätsausstatters Westfalia zusammen. Diese Innenausstattung gab es zwar bereits für den Vorgänger T2, jedoch verbaute VW sie erst mit dem T3 direkt, anstatt sie als zusätzliche Sonderausstattung anzubieten. So entstanden die Modelle

• Joker
• Club-Joker
• Camping
• California
• Atlantik

Die VW Joker Mr. Brown und Jolly sind zwei wirklich schöne T3 Westfalia-Exemplare mit festem Hochdach. Der quietschgrüne Kermit ist ebenfalls hübsch anzusehen und überzeugt, wie die anderen beiden Campingbusse auch, mit den perfekt eingepassten Holzschränken, cleveren Schubfächern, einer kleinen Küchenzeile und insgesamt vier Schlafplätzen. Wenn man sich die gemütlich aussehenden Fotos der Camper-Vermieter ansieht, wundert es kaum, dass auch der T3 Westfalia unter die beliebtesten Wohnmobile 2017 gekommen ist.

Pössl 2 Win – Van mit viel Platz

Pössl bewirbt seinen Bestseller-Kastenwagen damit, dass er besonders viel Stauraum hat. Auch dieses Reisemobil bietet eine komplette Wohnmobilausstattung in einem Kleinbus. Da solche Fahrzeuge seit einigen Jahren im Trend liegen, wundert es nicht, dass auch dieses Modell auf der Liste für die beliebtesten Wohnmobile 2017 zu finden ist.
Den Pössl Camper gibt es als rund 6 Meter langen 2 Win in der Basisversion, den mit mehr Extras versehenen 2 Win Plus und als 2 Win R mit Raumbad. Bei Klaus und Tina kannst du zum Beispiel einen 2 Win Plus mieten. Dieser Campingbus kommt mit Querbett, Halbdinette, Duschbad mit Toilette, drehbaren Vordersitzen und ausziehbarem Tisch . Damit wird aus Camping ganz easy Glamping.

Teilintegrierte Wohnmobile: Dethleffs Trend t

Den Abschluss unserer Liste für die beliebtesten Wohnmobile 2017 bildet das geräumige Reisemobil von einem der führenden Hersteller in Europa. Mit der Serie ging Dethleffs zu günstiger gebauten – und damit für viele bezahlbaren – Campern zurück, die es inzwischen in vielen verschiedenen Ausführungen gibt. Zum Vergleich stellen wir dir hier kurz Trendy, einen t 6617, Baujahr 2014, von Peter vor und den brandneuen t 7057 von Katja. Das 2014er Modell hat zwei Einzelbetten im Heck und ist damit ideal für Freunde und Paare. Küchenzeile, Kühlschrank, Duschbad mit WC, Sitzecke sowie SAT-Anlage, Fahrradträger und Markise sind ebenso mit dabei. Das luxuriöse t 7075 Modell hat zwei Schlafplätze im Heck und zwei im Alkoven. Dazu kommt der Camper mit einem entspannenden Automatikgetriebe und einer integrierten Garage für 4 Fahrräder.

Wenn du nach dem Stöbern durch die beliebtesten Wohnmobile 2017 Lust auf deinen Campingurlaub 2018 bekommen hast, kannst du für dein nächstes Abenteuer das passende Wohnmobil mieten.