Saluki in Berlin

Berlin, Deutschland
16 Erfahrungsberichte
Barbara & Klaus
Durch PaulCamper geprüft
Kastenwagen
4 Personen
3 Schlafplätze
bis 3.500 kg
nein

Barbara & Klaus über Saluki

Saluki-persischer Windhund-schlank, hochbeinig, schön, schnell und ausdauernd, das sind einige Eigenschaften unseres Wohnmobils.
Schlafen wie Gott in Frankreich auf Längsbetten oder im großen kuscheligen Bett. Kein Klettern beim Ins-Bett-Gehen. Lesen bei gutem Licht, Musikhören mit super Anlage - falls die Abende lang sind oder das Wetter mal nicht mitspielt. Fahren wohin die Laune einen gerade treibt - in die Wildnis, in Städte oder zu Sportevents. Mit Saluki ist alles möglich. Die komfortable Ausstattung erlaubt es, unabhängig von Campingplätzen im Freien zu stehen. Aber auch bei Städtereisen oder bei der Teilnahme an Sportveranstaltungen bietet unser Camper Entspannung pur. Machen Sie sich’s bequem - in unserem Saluki!

Basisdaten zu Saluki

  • MarkeFiat Ducato
  • ModellVan Tourer 630
  • FahrzeugtypKastenwagen
  • Länge6.360 mm
  • Breite2.050 mm
  • Höhe2.580 mm
  • Kilometerstand50.000 - 100.000 km
  • GetriebeHandschaltung
  • Anzahl der Gänge6
  • Verbrauch pro 100 km, ca.9 Liter
  • Kapazität Kraftstofftank100 Liter
  • KraftstoffartDiesel
  • Leistung in kW96 kW
  • Hubraum2.300 ccm
  • Erstzulassung04.06.2015
  • Sitzplätze (mit Gurt)4
  • davon mit Dreipunktgurt4
  • Umweltplakettegrün
  • Klimaanlage FahrerhausJa
  • zul. Gesamtgewichtbis 3.500 kg
  • StandheizungJa
Rückfahrkamera
drehbare Sitze
Tempomat
Navi
ABS
Servolenkung
Zentralverriegelung
Heckgarage

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale

Allwetterreifen vorhanden.

So ist Saluki ausgestattet

  • Anzahl Schlafplätze: 3
  • Bettgröße (LxB cm): 2 einzelne Längsbetten 190/200 x 85 oder Liegefläche 190 x 190 und ein Notbett 180 x 60
  • Heizung
  • Verdunklungsrollos
  • abgedunkelte Scheiben
  • Ausstellfenster
  • Lüftungsgitter
  • Dachfenster
  • klappbares Sonnendach
  • Kabeltrommel
  • Adapter
  • Tisch innen
  • CD
  • inkl. Navi
  • USB
  • Wasserkanister
  • Auffahrkeile
  • Schränke
  • Straßen Karten

Weitere Ausstattung

12 V und 230 V -, Fliegengitter auch in der Schiebetür Auf Wunsch: 2 Campingstühle + Tisch

Camper-Regeln

Rauchen nicht erlaubt
Tiere nicht erlaubt

Preise je Saison

Standardsaison
Apr - Jun & Sep - Okt
97,00 €/Nacht ab 6 Nächte
Wintersaison
Nov - Mär
90,00 €/Nacht ab 6 Nächte
Hochsaison
Jul - Aug
112,00 €/Nacht ab 7 Nächte

Mietvoraussetzungen für Saluki

Mindestalter für Mieter25 Jahre
Länge des Führerscheinbesitzes5 Jahre
Höhe der Selbstbeteiligung Vollkasko800
Höhe der Selbstbeteiligung Teilkasko500
Höhe der Kaution800
Selbstbeteiligung bis auf 250 Euro im Buchungsprozess reduzierbar.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nach Annahme des Angebots gelten für Mieter die nachfolgenden Stornobedingungen:
  • bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 30% des Mietpreises
  • vom 49. bis 15. Tag vor Reiseantritt 75% des Mietpreises
  • ab 14. Tag 90% des Mietpreises
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 100% des Mietpreises

16 Erfahrungsberichte

Ralf Gedrat
Okt.. 2018
Es gibt dem, von allen anderen Bewertern geschriebenes, nichts hinzu zu fügen. Für uns war es ein Test ob ein kleineres Womo auch Frage kommt bevor wir eine Kaufentscheidung für ein eigenes treffen. Daher mal Paul Camper genutzt.
Günther Molitor
Aug.. 2018
Sehr schönes Fahrzeug, alles Tip Top vom Eigentümer vorbereitet, es fehlt an nichts im Fahrzeug. Leider wiederholt Probleme mit dem Ablassen des Grauwassers.
Die Größe des Fahrzeugs läßt sich gut händeln, auch meine Frau hat es genossen den Camper zu steuern.
Gerne wieder ein anderes Mal.
Ute Knorr
Aug.. 2018
Wir waren in der Zeit vom 06.07.2018-27.07.2018 mit dem WoMo "Saluki" in Schweden. Unsere Reise führte uns um den Vänern.

Weit vor unserem Urlaub lernten wir Klaus und Barbara und "Saluki" kennen. Das WoMo gefiel uns auf Anhieb. Die Übergabe zum Termin war sehr seriös und sachkundig, und mit guten Tipps. Klaus hat sich richtig viel Zeit genommen, um alles genau zu zeigen und zu erklären. Das WoMo ist mit allem Wichtigen und Nötigen ausgestattet, wir konnten unbesorgt sofort starten. Telefonischer Kontakt war jederzeit vorhanden, mussten wir aber nicht in Anspruch nehmen. Das WoMo gefiel uns in jeder Hinsicht und kann sehr weiter empfohlen werden. Vielen Dank an Klaus und Barbara und natürlich an "Saluki", der seine Sache richtig gut gemacht hat :-).
Hardy Schülke
Juli. 2018
Juni 2018 Marga und Hardy
Wir haben herrliche Tage in der Schweiz mit Saluki (einmal Matterhorn hin und zurück) verbracht.
Für uns beide bietet Saluki alles, was wir gebraucht haben und sagt uns ein Mehr für die kommenden Jahre.
Vielen Dank dafür liebe Barbara und lieber Klaus, dass wir euch kennenlernen konnten, sehr nett und unkompliziert bei der Übernahme und Abgabe von Salukis, sehr gern immer wieder.
Herzliche Grüße Hardy und Marga
Victoria Weißflog
Juni. 2018
Wir hatten einen wirklich tollen Urlaub mit unserer kleinen Tochter und Saluki-uns hat es an nichts gefehlt. Barbara und Klaus waren sehr hilfsbereit, haben uns mit super Tipps versorgt und waren auch während des Urlaubs für Rückfragen erreichbar.
Wir können Saluki nur weiterempfehlen-das war mit Sicherheit nicht unsere letzte Reise.
Tim
Mai. 2018
Wir waren sehr zufrieden mit Saluki und hatten einen sehr schönen Urlaub. Es ist alles an Bord was man braucht und man hat auch genügend Stauraum für Essen, Getränke und Kleidung. Ansonsten hat alles rund um die Vermietung sehr gut geklappt. Vielen Dank nochmal :)
Andreas Vogel
Mai. 2018
Wir hatten wundervolle Tage mit Saluki.
Alles war prima in Ordnung. Der Kontakt mit Klaus war sehr angenehm und unkompliziert. Im Auto ist alles drin, was man für ein entspanntes Camper-Erlebnis braucht.
Für uns zwei passte alles sehr gut.
Vielen Dank!
Michael Paul
Apr.. 2018
Sehr nette Vermieter, der Camper ist super alles war an Bord, am besten haben uns die Längsbetten gefallen, man konnte aufstehen ohne den anderen Schläfer aufzuwecken.
Wir waren in Schweden und so hatte man seine Wohnung immer mit dabei, der Camper fährt sich wie ein PKW und auf längeren Strecken sitzt man sehr bequem.
Es war ein sehr schöner Urlaub.
Barbara und Klaus DANKE !!!
Reinhard Schilling
Okt.. 2017
30 Tage auf Island! Meine Frau und ich haben mit diesem tollen WoMo einen fantastischen Urlaub erlebt!!!

Saluki war uns auf der Fahrt nach Island, dort auf der Ringstraße, dem Goldenen Zirkel und auf vielen verschlungenen Wegen entlang etlicher Halbinseln und Fjorde jeden Tag ein prima Zuhause. Der Wagen fuhr sich sehr gut, stellenweise musste man aber der eingeschränkten Bodenfreiheit die gebührende Beachtung schenken. Fast täglich haben wir all unser warmes Essen auf den Gaskochstellen zubereitet, was prima klappte. Sämtliches dafür notwendige Zubehör war vorhanden und gut tauglich. Geduscht haben wir allerdings ausschließlich auf den im September meist sehr gering frequentierten Campingplätzen.
Besonders gefreut habe ich mich als übergewichtiger 1,90m-Mann über die Betten: Sie waren erfreulich lang und bequem, sowohl was die Matratzen als auch den Einstieg betraf. Auch über den Kraftstoffverbrauch waren wir positiv überrascht: Deutlich unter 10 l pro 100 km.

Einen besonderen Dank möchte ich auch den Besitzern aussprechen. Klaus Poneß hat uns prima in die Saluki-Befindlichkeiten eingewiesen und war von unterwegs aus für mehrere Nachfragen gut zu erreichen. Auch die Endabnahme gestaltete sich angenehm und problemlos.
Daher für "Windhund und Herrchen": Volle Punktzahl!
Philipp
Sep.. 2017
Wir haben sechs Wochen unserer Elternzeit in Deutschland und der Schweiz mit dem Fahrzeug verbracht. Das Auto ist gut geeignet für zwei Erwachsene und 1 Kind. Mit zwei Kindern wird es etwas eng. Die Ausstattung des Fahrzeugs ist absolut in Ordnung. Heizung, Warmwasser, Kühlschrank, Klimaanlage, Markise, etc. alles hat ordnungsgemäß funktioniert.
Darüber hinaus gibt es vom Vermieter Camping-Tisch, Stühle und bei Bedarf ein gutes mobiles Navigationsgerät. Das Auto selbst ist gepflegt
und völlig ausreichend motorisiert. Zu beachten ist, dass es keine ISOfix Befestigung für Kindersitze gibt und der Lärmpegel während der Fahrt im hinteren Fahrzeugteil, um einiges höher ist als in der Fahrerkabine davor (relevant auf längeren Strecken).

Zwei Sterne Abzug gibt es, da die Reifen zum Zeitpunkt der Fahrzeugübergabe verschlissen und nicht mehr verkehrstauglich waren und somit während der Fahrt getauscht werden mussten. Kann man als Mieter vorher (bei Fahrzeugübergabe) sehen/beanstanden. Sollte meiner Meinung nach aber im Selbst-/Sicherheitsverständnis des Vermieters liegen, seine Mieter nur mit einem voll verkehrstauglichen Fahrzeug auf die Straße zu lassen.

Vermieter: Barbara & Klaus

Deutschland, DE · Mitglied seit Januar 2016
Durch PaulCamper geprüft
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: 13 Stunden

Hier steht Saluki

Andere Wohnmobile in Berlin mieten