Perfekte Tage im Schnee.

Wintercamping Teaser Winterlandschaft

Wintercamping mit PaulCamper

Die Morgensonne am strahlend blauen Himmel, den Blick auf eine schneebedeckte Winterlandschaft – das lässt sich auch mit Camper, Wohnwagen oder Wohnmobil erleben! Winterurlaub und Camping – was für viele auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, kann ein unvergessliches und einzigartiges Erlebnis werden!

Denn so kannst du die schönsten Skigebiete, Langlaufstrecken, Wanderwege, und verschneiten Winterkulissen auf ganz andere Art erleben – und das quasi mittendrin!


Das benötigt ihr für euer nächstes Abenteuer

  • Startort
  • Reisezeitraum
  • Reiseziel
  • Anzahl Mitreisender
  • Preisvorstellung

  • Eiskratzer
  • Schneeketten
  • Wasserkessel und Thermoskanne
  • Angemessene Kleidung
  • Campinggrill

  • Bücher, Hörbücher, Spiele
  • Schlitten
  • Schneeschuhe
  • Ski-Zubehör
  • Urlaubslaune

Miete wintertaugliche Wohnmobile & Wohnwagen
von erfahrenen Campern

Winterfestes Wohnmobil mieten

Die beliebtesten Reiseziele für deinen Winterurlaub

Genieße die Ruhe! Die Campingplätze sind weitaus weniger belebt als sonst. So kannst du in aller Ruhe die Seele baumeln lassen, nach Herzenslust entspannen und Kraft tanken für die nächste Skitour oder einen ausgedehnten Spaziergang im Schnee. Für das Wintercamping musst du nicht schon Monate im Voraus einen Platz reservieren. So kannst du viel freier und spontaner entscheiden, wo es dich hinzieht – und findest garantiert den passenden Campingplatz für dich!

Wintercamping Ostsee - Beitragsbild

Wintercamping an der Ostsee

Wintercamping Nordsee - Beitragsbild

Wintercamping an der Nordsee

Wintercamping Bayern - Beitragsbild

Wintercamping in Bayern

Wintercamping Deutschland - Beitragsbild

Wintercamping in Deutschland

Wintercamping Spanien - Beitragsbild

Wintercamping in Spanien

Wintercamping Österreich - Beitragsbild

Wintercamping in Österreich

Ein Newsletter zur Inspiration!

Erhalte weitere Reisetipps, Checklisten und Empfehlungen für deinen Winterurlaub.

Dein Winterurlaub steht kurz bevor

Damit du in deinen bisher vielleicht ungewöhnlichsten und unvergesslichsten Campingurlaub aller Zeiten starten kannst, haben wir hier noch einige Tipps zu Themen wir Verkehrssicherheit im Winter, Winterreifenpflicht und das beste Campingzubehör im kalten Winter zusammen gestellt.

Wintercamping Europa

Wintercamping in Europa

Wo Silvester feiern

Wo Silvester feiern?

Wintercamping Hund

Wintercamping mit Hund

Winter Campingzubehör

Winter Campingzubehör

Winterreifenpflicht

Winterreifenpflicht

Urlaubsziele im Januar

Urlaubsziele im Januar

Verkehrssicherheit im Winter

Verkehrssicherheit im Winter

Winterdepression

Gegen die Winterdepression

Wintercamping – Unschlagbare Vorteile

Das Organisieren des Winterurlaubs zieht eine ganze Menge Planung mit sich: Wann ist der richtige Zeitpunkt? Wohin soll es gehen? Welche Zeit eignet sich am besten für welches Land? Und was muss eigentlich mit? Damit es dein schönster Winterurlaub wird, haben wir alle wichtigen Infos recherchiert, neue Ideen zu Orten und Routen gesammelt und zusammengestellt.

Spare Kosten! Generell gilt: Wer in der Nebensaison verreist, zahlt weniger. Das gilt auch fürs Camping. Viele Campingplätze bieten Stellflächen zu günstigen Preisen an. So sparst du von Anfang an bares Geld.

Wohin man im Winterurlaub fahren kann

Eigentlich kann man überall hinfahren. Dies ist jedoch mal mit mehr, mal mit weniger Stress verbunden. Sei flexibel! Für das Wintercamping musst du nicht schon Monate im Voraus einen Platz reservieren. So kannst du viel freier und spontaner entscheiden, wo es dich hinzieht – und findest garantiert den passenden Campingplatz für dich!

Wintercamping direkt an der Talstation

Bei schönem Wetter spontan zum Skifahren. Du hast immer ein Dach über dem Kopf und stehst direkt an der Talstation. Morgens die Jalousie aufmachen und auf die verschneiten Berge in der Morgensonne schauen. Draußen schneit es und drinnen ist es kuschlig warm. Wintercamping lässt kaum Wünsche offen. 

Camping bietet dir die maximale Freiheit, die maximale Portion Natur – auch zur kalten Jahreszeit. Und wenn du dich dann auch noch im Winter fürs Camping entscheidest, warten noch ein paar andere, unschlagbare Vorteile auf dich!

Der etwas andere Urlaub: Warum nicht mal Wintercamping?

Ob Wintercamping mit Kindern, mit dem Hund oder dem Partner – die Wintercampingplätze bieten gerade in der kalten Jahreszeit ein breites Angebot für ihre Gäste. Fitness- und Wellnessangebote wie Sauna, Schwimmbad und sportliche Aktivitäten, oder aber Massagen und Yoga – vor allem die Luxusresorts lassen keine Wünsche offen. Probier es aus!


#VolleFreiheitVoraus