Glücklich aufwachen und unter freiem Himmel frühstücken.

Familienurlaub – Deine Reise zu neuen Erinnerungen

Die nächsten Ferien stehen an und du willst mit deiner Familie raus aus dem Alltag und etwas erleben? Dann pack deine Siebensachen und starte in deinen Campingurlaub.

Erkunde gemeinsam mit deinen Kindern familienfreundliche Campingplätze in ganz Europa. Es lohnt sich immer, mit dem Wohnmobil zu verreisen – du lernst das Land besser kennen und erlebst einen wundervollen Urlaub.


Das benötigt ihr für euer nächstes Familienabenteuer

  • Startort
  • Reisezeitraum
  • Reiseziel
  • Anzahl Familienmitglieder
  • Preisvorstellung

  • Vermieter kennenlernen
  • Übergabeprotokoll
  • Reiseversicherung
  • Reisepass bzw. Personalausweis
  • Krankenkassenkarte

  • EC- bzw. Kreditkarte
  • Führerschein
  • Fahrzeugpapiere
  • Mitgliedskarten (z.B. ADAC)
  • Vorfreude

Miete Wohnmobile & Wohnwagen
von erfahrenen Campern

Wohnmobil mieten

Die beliebtesten Reiseziele für Familienurlaube

Glückliche Kinder, entspannte Eltern. Familienurlaub im Wohnmobil ist Entspannung für die Eltern und Spaß für die Kinder. Wir haben für dich die sechs beliebtesten Reiseziele zusammengestellt. Die Top 5 Campingplätze, ideale Reisezeit, landestypische Feste und Anreise sind ein fester Bestandteil und sollen dich bei deiner Wahl unterstützen.

Familienurlaub in Deutschland - Beitragsbild

Familienurlaub in Deutschland

Familienurlaub an der Nordsee - Beitragsbild

Familienurlaub an der Nordsee

Familienurlaub in Kroatien - Beitragsbild

Familienurlaub in Kroatien

Familienurlaub im malerischen Österreich - Beitragsbild

Familienurlaub in Österreich

Familienurlaub Ostsee - Beitragsbild

Familienurlaub Ostsee

Familienurlaub in Italien - Beitragsbild

Familienurlaub in Italien

Ein Newsletter zur Inspiration!

Erhalte weitere Reisetipps, Checklisten und Empfehlungen für deinen Familienurlaub.

Gegen Langeweile auf Reisen

Egal, ob es ins Ausland oder an einen der schönen Orte in Deutschland geht – Autofahrten mit der Familie können für Eltern schnell Stress und für Kinder Langeweile bedeuten. Da ist es hilfreich, ein kleines Repertoire an Spielen, Büchern, Snacks und anderen Manövern für die Ablenkung dabei zu haben. 

Ausflugsziele rund um Hamburg

Ausflugsziele rund um Hamburg

Ausflüge rund um Köln

Ausflüge rund um Köln

Rund um München

Rund um München

Unsere 5 Kinderbuch-Empfehlungen für Abenteurer

5 Kinderbuch-Empfehlungen für Abenteurer

Camping mit Kindern

7 Familienfreundliche Campingplätze in Europa

Spiele für unterwegs - Beitragsbild

Spiele für unterwegs

Wohnmobil Checkliste - Beitragsbild

Kinderfreundliche Checkliste für das Wohnmobil

Kinder Reisetagbuch - Beitragsbild

Reisetagebuch – jetzt downloaden!

Der schönste Familienurlaub: Alle Infos zum Wo, Wann und Wie

Das Organisieren des Familienurlaubs zieht eine ganze Menge Planung mit sich: Wann sind eigentlich Ferien? Wohin soll der erste Familienurlaub gehen? Welche Zeit eignet sich am besten für welches Land? Und was muss eigentlich mit? Damit es dein schönster Familienurlaub wird, haben wir alle wichtigen Infos recherchiert, neue Ideen zu Orten und Routen gesammelt und zusammengestellt.

Wohin man im Familienurlaub fahren kann

Eigentlich kann man mit der eigenen Familie überall hinfahren. Dies ist jedoch mal mit mehr, mal mit weniger Stress verbunden. Wer nicht weit fahren und die Ungeduld der Kids im Zaum halten möchte, könnte sich den Familienurlaub an der Ostsee oder dem Familienurlaub an der Nordsee vielleicht gut vorstellen. Für die Familien im Süden Deutschlands ist der Familienurlaub in Österreich oder Italien eventuell noch relevanter, denn dort braucht man zur Côte d’Azur weniger lang als an das deutsche Meer.

Welche Zeit eignet sich am besten für den Familienurlaub?

Keine Frage: die Frage, welche Zeit für den Familienurlaub am besten geeignet ist, beantwortet sich fast selbst. In den Ferien, wenn der Kindergarten oder die Schule geschlossen ist. Damit das aber nicht automatisch bedeutet, dass man wie Sardinen eingequetscht am Strand liegt und auf ein Eis dreieinhalb Stunden warten soll, haben wir für die Destinationen auch die beste Zeit herausgesucht.

Der etwas andere Familienurlaub: Warum nicht mal Camping?

Was heißt eigentlich Familienurlaub? Zeit miteinander verbringen, neue Gegenden entdecken und ganz viel UNO spielen vielleicht. Für andere bedeutet es, die Kids am Kidsclub oder beim Animateur abzugeben. Beim Camping lassen sich alle Varianten des Familienurlaubs unterbringen: Auf Campingplätzen findet sich oft ein Kinderprogramm, ein oder mehrere Spielplätze und Animateure. Aber auch mit den Nachbarskindern lässt sich schnell Freundschaft schließen. Wer lieber für sich ist und neue Ecken dieser Erde erkunden mag, kann in einigen Ländern auch ganz einsam und mitten im Wald übernachten.


#VolleFreiheitVoraus