Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es später noch einmal.
0 EUReine Nacht2 min
zurück zur Übersicht

Impressionen vom 2. PaulCamper Vermietertreffen

Camping-Saison; die schönste Zeit des Jahres! Der perfekte Auftakt wurde mit dem zweiten PaulCamper Vermietertreffen am 12. April 2014 gelegt.

PaulCamper setzt mit individuellem Konzept stark auf Persönlichkeit und so wird nun ein regelmäßig stattfindendes Vermieterevent zur liebgewonnen Tradition. Den eigenen Camper privat vermieten wird immer beliebter. Die Community raus in die Natur zu locken und zusammen über Erlebtes und Bevorstehendes zu plaudern ist wieder geglückt.

Das PaulCamper Team vertraute abermals auf den Campingplatz “Panoramablick” in Dankerode/ Harz. Schon im vergangenen Herbst fühlten sich die Camper-Freunde hier wohl und saßen gemütlich am Lagerfeuer und in detail-verliebten Holzhütten beisammen. Besitzer Heinz begeisterte seine Gäste abermals mit deftigem Kesselgulasch, Schaschlik und Würsten, die direkt am Feuer zubereitet und mit großem Genuss verspeist wurden.

Die Erwartungen an die Anzahl der Teilnehmenden wurden weit überstiegen. Das PaulCamper Team war überwältigt vom Zuspruch und den langen Wegen, die auf sich genommen wurden. Rund 50 Personen wurden gezählt und so befand man sich inmitten einer bunten Camper-Menge. Jedes Reisemobil einzigartig und zur Besichtigung einladend. Es gab einen regen Austausch zwischen dem PaulCamper Team, aktiven Vermietern, die ihr Wohnmobil privat vermieten oder Interessenten, die kurz davor stehen und sich für die private Camper Vermietung begeistern.

Alle waren gut gelaunt, das Wetter spielte ebenso mit, wie die Musik, die hausgemacht von den Vermietern David & Michael kam und den Abend bereicherte. Es wurden demnach nicht nur geredet und sich ausgetauscht, sondern zugeprostet und miteinander gesungen und getanzt. Der Abend wurde länger, die Nacht kurz und bei herrlichem Sonnenschein wurde in den Sonntag gestartet.

Es gab ein großes, ausgedehntes Brunch-Buffet. Jeder steuerte bei, was er selbst gern vernascht und der Camper-Kühlschrank hergab. Wie immer verging die Zeit wie im Flug und die Heimreise wurde angetreten. Alle waren sich sicher, als sie vom Campingplatz rollten und Heinz zum Abschied winkten, dass das nächste Treffen nicht allzu lang warten kann. Es wird fleißig geplant und so viel darf verraten werden: ein idyllisches Plätzchen in Bayern am 18. & 19. Oktober 2014 wird es sein!