PaulCamper

Dorie-Wohnmobil

Mannheim, Deutschland
Campingbus
Länge 4,9m
Gehört
Sophia
Gehört
Sophia
Sitzplätze mit Gurt 3
Schlafplätze 3
Führerscheinklasse
B, 3
Haustiere
Vorher anfragen

Sophia über Dorie-Wohnmobil

Liebevoll ausgebauter ehemaliger Postbus sucht entspannte Abenteurer, um mit allem drum und dran durch die Weltgeschichte zu touren.
Unsere Dorie hat alles für eine gemütliche und zuverlässige Campingtour!
Lernt Dorie kennen und probiert es gerne aus.

Basisdaten zu Dorie-Wohnmobil

  • MarkeVW
  • ModellT5 Transporter
  • FahrzeugtypCampingbus
  • Länge4.892 mm
  • Breite1.904 mm
  • Höhe2.010 mm
  • Kilometerstand100.000 - 150.000 km
  • GetriebeHandschaltung
  • Anzahl der Gänge5
  • Verbrauch pro 100 km, ca.7 Liter
  • Kapazität Kraftstofftank80 Liter
  • KraftstoffartDiesel
  • Leistung in kW62 kW
  • Hubraum1.968 ccm
  • Erstzulassung28.07.2011
  • Sitzplätze (mit Gurt)3
  • davon mit Dreipunktgurt3
  • Umweltplakettegrün
  • Klimaanlage FahrerhausNein
  • zul. Gesamtgewichtbis 3.500 kg
  • StandheizungNein
Einparkhilfe
Navi
Servolenkung
Zentralverriegelung

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale

2 Schiebetüren
Solarmodul
Seperate 2. Batterie
bei Bedarf: Fahrradheckträger für 1-4 Räder

So ist Dorie-Wohnmobil ausgestattet

  • Anzahl Schlafplätze: 3
  • Bettgröße (LxB cm): 200x160
  • Verdunklungsrollos
  • Vorhänge
  • Dachfenster
  • Solarzellen
  • Versorgerbatterie
  • Kabeltrommel
  • Adapter
  • Tisch innen
  • CD
  • Mp3
  • USB
  • Line-in
  • Bluetooth
  • inkl. Navi
  • Wasserkanister
  • Schränke

Weitere Ausstattung

Kühlbox
Moskitonetz
Campinggaskocher & alle Campingutensilien
12 V Strom via USB & Zigarettenanzünderanschluss
Flexibel anbringbares Vorzelt
Kochschublade
Fahrradheckgepäckträger für 1-4 Räder
Lenkradschloss
geeignet für 2 Personen plus Kind

Camper-Regeln

Rauchen nicht erlaubt
Tiere sind nach vorheriger Rücksprache erlaubt

Preise je Saison

Standardsaison
Apr - Jun & Sep - Okt
80,00 €/Nacht ab 3 Nächte
Wintersaison
Nov - Mär
60,00 €/Nacht ab 3 Nächte
Hochsaison
Jul - Aug
84,00 €/Nacht ab 3 Nächte

Mietvoraussetzungen für Dorie-Wohnmobil

Höhe der Selbstbeteiligung Vollkasko1.500
Höhe der Selbstbeteiligung Teilkasko1.500
Höhe der Kaution1.500
Selbstbeteiligung kann über eine Reiseversicherung reduziert werden. Melde dich gerne direkt bei uns unter info@paulcamper.de

Sonstige Mietbedingungen

Hallu zusammen, auch wenn es vielleicht abschreckend wirkt, aus Erfahrung hier leider ein paar Infos mit Konkretisierungen:
Spannbetttücher, Kissen und Bettdecken , sowie Handtücher sind vom Mieter aus hygienischen Gründen selbst zu stellen.
Die Kaution ist rechtzeitig vor Reisebeginn auf das Konto des Vermieters zu überweisen, am liebsten via paypal. Bei Rückgabe von Dorie wird nach Prüfung die Kaution innerhalb von 3 Werktagen erstattet, Mängelfreiheit (innen und außen) vorausgesetzt. Die Kaution gilt nur als bezahlt wenn sie zu Reisebeginn auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben ist. Screenshots oder eidesstattliche Versicherungen werden nicht akzeptiert.
Das Fahrzeug ist ausschließlich von den im Mietvertrag eingetragenen Personen zu fahren.
Schäden am Fahrzeug sind umgehend an den Vermieter zu melden.
Schäden und Folgeschäden durch Überbeanspruchung einzelner Komponenten oder nicht Sachgerechter Nutzung des Campers wie z.B. das „verglühen“ der Bremsen oder Beschädigung des Getriebes, ignorieren von Warnleuchten, Falschbetankung etc. sind nicht von der Versicherung gedeckt und gehen zu 100 % zu Lasten des Mieters.
Es gilt zu beachten das die Versicherung jeden Schadensfall gesondert betrachtet. Zum Beispiel: Parkrempler vorne (Schaden 1) und ein paar Tage später ein Schaden an einer anderen Stelle (2). Das bedeutet das für die beiden entstandenen Schäden je nach Ausmaß jeweils bis zu 1500 € Selbstbeteiligung fällig werden. Daher empfehle ich die angebotene Haftungsreduzierung des Portalbetreibers (PaulCamper) abzuschließen, die unter anderem auch eine Reiserücktrittversicherung beinhaltet.
Wenn Schäden am Fahrzeug nicht von Mieter verschuldet sind, haftet dieser hierfür. Der Mieter trägt die sogenannte Sachgefahr zwischen Übergabe und Rückgabe. Typische Fälle sind Steinschlagschäden (z.B durch zu wenig Abstand zum Vorrausfahrenden) Reifenschäden (Ausnahme: Diese beruhen auf Verschleiß), Schäden durch Wetterereignisse oder die Einwirkung Dritter, die nicht erfolgreich haftbar gemacht werden können (Vandalismus, Unfallflucht, nicht-versicherter und zahlungsunfähiger Verursacher). Hier greift in einer großen Zahl von denkbaren Fällen die im Mietpreis enthaltene Versicherung, jedoch unter Einbeziehung der geleisteten Kaution.
Das Rauchen, sowie das Zubereiten von Fisch und anderen geruchsintensiven Speisen ist im Fahrzeug nicht gestattet.
Zusätzliche Fahrräder oder sperrige Gegenstände dürfen zu ihrer eigenen Sicherheit und der Gefahr von Beschädigungen am Möbelkorpus nicht im Innenraum transportiert werden.
Bitte halten sie sich grob an die im Vorfeld besprochene Reiseroute. (Vertragsgrundlage vereinbarte Kilometer) Sollte die tatsächlich zurückgelegte Strecke deutlich über der abgesprochenen liegen behält sich der Vermieter vor die Mehrkilometer gesondert abzurechnen. Details hierzu auf Anfrage. Der Camper wird von mir innen & außen gereinigt übergeben und muss dementsprechend gereinigt wieder zurück gegeben werden. Das Reinigen in einer automatischen Waschanlage oder Waschstraße ist wegen der verbauten Solarpanele und des Fahrradheckträgers nicht möglich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nach Annahme des Angebots gelten für Mieter die nachfolgenden Stornobedingungen:
  • bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 30% des Mietpreises
  • vom 49. bis 15. Tag vor Reiseantritt 75% des Mietpreises
  • ab 14. Tag 90% des Mietpreises
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 100% des Mietpreises

Vermieter: Sophia

Mitglied seit September 2020
Durch PaulCamper geprüft
Antwortzeit: keine Angabe

Hier steht Dorie-Wohnmobil

Andere Wohnmobile in Mannheim mieten

und lass dir den Mietpreis anzeigen