De Guude in Mainz

Mainz, Deutschland
4 Erfahrungsberichte
Susanne & Thomas
Durch PaulCamper geprüft
Teilintegriert
4 Personen
4 Schlafplätze
bis 7.500 kg
nein

Susanne & Thomas über De Guude

Liebe Camperfreunde,

gerne könnt ihr unseren Guude auch schon einmal vor einer möglichen Buchung kennenlernen, die jeweiligen Termine an einem Samstag oder Sonntag vereinbaren wir am besten telefonisch/per Whatsapp unter: 0178/546 38 12
Unser Teilintegriertes Wohnmobil ist Nagelneu und modern ausgestattet mit allem was man für einen unvergesslichen Campingurlaub benötigt.

Im Frühjahr 2019 werden 4 autom. Hubstützen (Wohnmobil nivelliert sich automatisch ohne verwenden lästiger Auffahrkeile, siehe Bild) und auch eine Raumklimaanlage installiert. Ebenso werden eine Zusatzluftfederung an der Hinterachse und Comfort-Federbeine an der Vorderachse verbaut, dies nur als Info für die Reiseplanungen in 2019 falls "De Guude" in die engere Auswahl kommt. ----- AKTUELL sind diese Dinge jedoch noch nicht installiert!

Der Heckträger (siehe Bild) ist klappbar, hat eine niedrige Ladekante auf Stoßstangenhöhe mit max. 150kg Zuladung und ist derzeit für 2 Fahrräder konfiguriert, kann aber auf Wunsch für 4 Fahrräder aufgerüstet oder auch komplett entfernt werden.
Die Fahrzeuglänge wächst bei voll bestücktem Fahrradträger auf knappe 8m.
Durch die Luftfederung kann das Heck angehoben werden, somit verbessert sich der Rampenwinkel bei einem langem Hecküberhang. Die gößere Bodenfreiheit erleichtert z.B. das befahren einer Autofähre.

___________________________________________________________________________________________

Der/Die Fahrer/in benötigt die Führerscheinklasse C1 oder den "alten Dreier" der noch vor 1999 erworben wurde um die 4.250kg zul. Gesamtgewicht steuern zu dürfen.

Der klare Vorteil dieser höheren Gewichtsklasse ist die Zuladung von ca. 1.200kg, also immer auf der sicheren Seite bei möglichen Kontrollen. Im übrigen ist auch das Fahrwerk/Bremsen an das höhere Gewicht angepasst und fährt sich somit sicherer als ein überladenes Wohnmobil mit 3,5t zGG. Info`s hierzu unter: https://womoguide.de/wohnmobil-kaufen/gewicht-und-zuladung-wohnmobil/

Die kleinen Nachteile sind evtl. Geschwindigkeitslimits und mögliche Durchfahrtverbote:

Man muss/sollte sich an das LKW-Überholverbot halten - Dieser Nachteil gilt aber nur für Deutschland, Schweiz und Portugal. In allen anderen EU-Ländern ist das nicht nötig, da dort das LKW-Überholverbotsschild sich nur auf Lastkraftwagen und nicht auf Womo´s bezieht.

Auf den Autobahnen gilt folgendes:
-Max-Tempo in D 100 km/h, In F 110 km/h
-In Österreich ist eine Go-Box notwendig, welche hinter der Windschutzscheibe befestigt wird.
...............Informationen hierzu, finden Sie unter: https://asfinag.at/maut-vignette/maut-fuer-lkw-und-bus/
-in der Schweiz muss man eine sog. Schwerverkehrsabgabe zahlen - ist zwar etwas umständlicher, aber dafür preiswerter als die Vignette.

Technisch ist unser Wohnmobil auf dem neusten Stand ausgestattet.
___________________________________________________________________________________________

Neben zwei Einzelbetten im Heck, die mit nur einem Handgriff zum großen Maxi-Bett erweitert werden können (max. 3 Personen), verfügt der Innenraum über ein weiteres, elektrisches Hubbett für einen Erwachsenen oder 2 Kindern. Der Schlafraum im Heck verfügt über eine Schiebetür, somit kann man ungestört seine Ruhe geniesen während im vorderen Fahrzeugbereich der Fernseher läuft oder das Essen zubereitet wird.

Die Küche ist funktional eingerichtet und verfügt über einen Kühlschrank welcher mit Gas / Landstrom oder über Solarenergie betrieben werden kann.
Der gesamte Wohnbereich des Wohnmobils ist stufenlos und große Leute bis 1,95Meter können bequem stehen ohne den Kopf neigen zu müssen (auch unter dem Hubbett).

Das Fahrerhaus kann zusätzlich durch die von außen fixierbaren Thermoabdeckungen gegen Sonnenhitze und Herbst-, Winterkälte geschützt werden. Dadurch wird an kalten Tagen die Heizung entlastet und man hat keine Probleme mit beschlagenen Fenster.
___________________________________________________________________________________________

Wer schon einmal auf einem Fiat Ducato-Drehbock gesessen hat und größer als 1,80m ist, der weiß das man in Verbindung mit der Innenbeschattung (Remis) nicht ohne zu verkrampfen unter dem oberen Rahmen der Frontscheibe durchschauen kann.
Aus diesem Grund haben wir jeweils einen flachen Sitzkasten (4 cm niedriger) unter beide Drehschemel montiert, somit ist das Blickfeld wieder frei nach oben - zusätzlich ist ein Tresor unter dem Beifahrersitz installiert.
___________________________________________________________________________________________

Mit der TV-Sat-Anlage kann man komfortabel über einen 19Zoll Monitor fern sehen.
Die Stromversorgung wird über eine Solaranlage (120W) auf dem Dach sicher gestellt.
In der Heckgarage, welche man von beiden Seiten bedienen kann, ist Platz für euer Reisegepäck, Fahrräder und sonstige Sachen welche ihr vielleicht noch für eure Hobbys braucht.

Laika ist eine Edelmarke aus Italien und spricht für ein modernes, zuverlässiges und gut verarbeitetes Wohnmobil, das keine Wünsche offen lässt. Dies alles sind Voraussetzungen für Ihren unvergesslichen Urlaub. Schon wenn ihr das erste mal in den Innenraum über die elektrisch ausfahrbare Trittstufe geht, kommt sofort Urlaubsfeeling auf. Nicht nur durch das große Platzangebot, die großen Dachfenster und die hochwertig verarbeiteten Materialien sondern auch dank der überall verbauten indirekten LED Beleuchtung.

Das Wohnmobil wird mit Geschirr für 4 Personen übergeben, weiteres Equipment siehe Liste Ausstattung.

Für die Fahrzeugübergabe nehmen wir uns mindestens eine Stunde Zeit und es wird keine Servicepauschale erhoben.
Ihr bekommt das Fahrzeug vollgetankt, Innen und Außen gereinigt.

Basisdaten zu De Guude

  • MarkeLaika / Fiat Ducato Maxi 40
  • ModellEcovip 309 / Toscana Edition
  • FahrzeugtypTeilintegriert
  • Länge6.990 mm
  • Breite2.300 mm
  • Höhe3.050 mm
  • Kilometerstand0 - 50.000 km
  • GetriebeAutomatik
  • Anzahl der Gänge6
  • Verbrauch pro 100 km, ca.11 Liter
  • Kapazität Kraftstofftank120 Liter
  • KraftstoffartDiesel
  • Leistung in kW110 kW
  • Hubraum2.300 ccm
  • Erstzulassung12.07.2018
  • Sitzplätze (mit Gurt)4
  • davon mit Dreipunktgurt4
  • Umweltplakettegrün
  • Klimaanlage FahrerhausJa
  • zul. Gesamtgewichtbis 7.500 kg
  • StandheizungNein
Rückfahrkamera
Tempomat
drehbare Sitze
Navi
ABS
Servolenkung
Zentralverriegelung
Heckgarage

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale

Zusatz-Luftfederung an der Hinterachse, Komfort-Stoßdämpfer an der Vorderachse, 2 x 11kg Flaschen (Gasvorrat) mit automatischer Umschaltung sowie Crashsensor und Gasfilter, Airbag Beifahrer, Airbag Fahrer, ASR, ESP, Außenspiegel beheizbar, Außenspiegel elektrisch , Elektr. Fensterheber

So ist De Guude ausgestattet

  • Anzahl Schlafplätze: 4
  • Bettgröße (LxB cm): Heckbett links mit Lattenrost [cm] 192x82 Heckbett rechts, mit Lattenrost [cm] 200x82 Hubbett elektrisch, über der Sitzgruppe [cm] 191x125
  • Heizung
  • Verdunklungsrollos
  • Vorhänge
  • Dachfenster
  • Lüftungsgitter
  • Ausstellfenster
  • Klimaanlage Wohnbereich
  • Solarzellen
  • Kabeltrommel
  • Adapter
  • Versorgerbatterie
  • Landstromanschluss
  • Tisch innen
  • Bluetooth
  • inkl. Navi
  • USB
  • CD
  • iPhone
  • Auffahrkeile
  • Schränke
  • TV
  • Audio System
  • SAT-Anlage
  • Aufstelldach
  • DVD
  • Safe
  • Blu-Ray

Weitere Ausstattung

Kühlschrankvolumen 95 l davon 8 l Gefrierfach, Markise, Fahrerhaussitze drehbar, Alarmanlage / Innenraumüberwachung, Feuerlöscher in der Heckgarage, Warnleuchte, Bremskeil, 4 Warnwesten, Verbandskasten, Warndreieck, elektrisches Hubbett

Camper-Regeln

Rauchen nicht erlaubt
Tiere nicht erlaubt

Mietvoraussetzungen für De Guude

Mindestalter für Mieter30 Jahre
Länge des Führerscheinbesitzes3 Jahre
Höhe der Selbstbeteiligung Vollkasko1.500
Höhe der Selbstbeteiligung Teilkasko1.500
Höhe der Kaution1.500
Selbstbeteiligung kann über eine Reiseversicherung reduziert werden. Melde dich gerne direkt bei uns unter info@paulcamper.de

Sonstige Mietbedingungen

Keine Festivals, keine Motorsportveranstaltungen, keine Konzerte.

Länder wie, Moldawien, Rumänien, Bulgarien, Türkei, Marokko, Tunesien und Algerien können mit unserem Wohnmobil nicht bereist werden - bitte berücksichtigt diese Einschränkung bei der Reiseplanung.

Das Wohnmobil wird voll getankt und sauber übergeben und wird voll getankt und sauber wieder zurückgegeben.
Die Innenreinigung, sowie die Entleerung und Säuberung des Fäkalien- und Abwassertankes obliegt dem Mieter vor Fahrzeugrückgabe. Bei nicht oder ungenügender Reinigung fallen hierfür Kosten an.

Kaution vorab per Überweisung oder bei Übergabe in Bar, die Kaution dient auch für Schäden oder Verlust von Inventar sowie für eine mögliche Reinigung/Entleerung.

Eine Mitnahme von Transportmittel mit Brennstoff (Benzin/Diesel) z.B. Roller / Motorrad ist nicht erlaubt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nach Annahme des Angebots gelten für Mieter die nachfolgenden Stornobedingungen:
  • bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 30% des Mietpreises
  • vom 49. bis 15. Tag vor Reiseantritt 75% des Mietpreises
  • ab 14. Tag 90% des Mietpreises
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 100% des Mietpreises

4 Erfahrungsberichte

Michael Grévy
Jan.. 2019
Zusammenfassung:
alles wie abgesprochen und noch darüber hinaus ...

Übernahme des WoMo:
unkompliziert und ausführlich, ausreichend für unsere Zwecke (wir waren "Wiederholungstäter")

Ausstattung des WoMos:
mit allem ausgestattet, was der gemeine Camper so braucht, nur Handtücher, Bettwäsche, Kosmetikartikel, und Dinge des pers. Bedarfs mussten eingepackt werden

Anmerkungen zum WoMo:
selbst Anfänger kommen mit dem mehr als komplett ausgestattetem WoMo prima zurecht

bestens für das Wintercamping geeignet, sehr moderate Verbrauchswerte:
eine 11 kg-Gasflasche hatte bei uns für ca. drei Tage gehalten und wir mussten nicht frieren!

Strom hatten wir etwa 2 KW pro Tag verbraucht für Kühlschrank, SAT und TV, Kaffeemaschine, Licht

der Spritverbrauch lag bei etwa 12 Liter auf 100 Km

zum Vermieter:
freundlich, hilfsbereit und kompetent

Vielen Dank!
Wolfgang Voelbel
Okt.. 2018
Es hat alles prima funktioniert!

Sowohl die Übergabe als auch die Rückgabe waren super gut organisiert.
Herr Schroth war sehr kooperativ und hat uns alles prima erklärt, was sehr gut war, da wir ja absolute Anfänger waren und erst lernen mussten, mit einem Wohnmobil umzugehen.
Das Wohnmobil war bestens ausgestattet und vieles war bereits an „Bord“ (wie z.B. Küchengeschirr).

Der Camper „De Guude“ lies sich prima fahren, zumal er ja auch quasi noch neu war.

Sowohl den Camper als auch den Vermieter können wir uneingeschränkt weiter empfehlen.

Waren tolle zwei Wochen, die wir unterwegs waren und haben viele tolle Erlebnisse gehabt, was man so nur als „Camper“ erfährt.

Wir sagen nochmal DANKE an den Vermieter und seine tolle Unterstützung und sagen auch DANKE an die Organisation „Paul Camper“, über die wir jederzeit wieder ein Wohnmobil organisieren/anmieten würden.

Mit freundlichen Grüßen aus Hochheim
Regina & Wolfgang Völbel
Andreas Mösch
Okt.. 2018
Der Camper ist perfekt ausgestattet, alles vom Feinsten!!
Der Vermieter hat sich bei der Einweisung in alle Funktionen des Wohnmobil sehr viel Zeit genommen und war super freundlich. Wir haben uns rund um sehr gut aufgehoben gefühlt.
Christian Knoche
Sep.. 2018
Pünktlich, freundlich, zuverlässig. Entspannte Übergabe, trotzdem exakt.
Neufahrzeug in perfektem Zustand und voll ausgestattet, wirklich toller Service. Sehr zu empfehlen!

Vermieter: Susanne & Thomas

Deutschland, DE · Mitglied seit Juli 2018
Durch PaulCamper geprüft
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: 3 Stunden

Hier steht De Guude

Andere Wohnmobile in Mainz mieten