PaulCamper

Rider of Love in Köln

Köln, Deutschland
5 Erfahrungsberichte
Lilli & Anton
Durch PaulCamper geprüft
Campingbus
4 Personen
2 Schlafplätze
bis 3.500 kg
nein

Lilli & Anton über Rider of Love

Schön, dass Du uns gefunden hast!

Unser Rider of Love ist mit viel Liebe und Detailarbeit zu einem, für uns perfektem fahrenden, Wohnzimmer geworden.

Solltest Du schneller als 100km/h reisen wollen, ist unser Rider leider nichts für Dich. ;(

Technik:
Der Rider erhielt ein technisches Upgrade, damit Du auf Reisen nichts missen musst. Mit der Solaranlage bist Du komplett autark, beliebig lang. Strom aus der Steckdose gibt's vom Wechselrichter. Sollte es mal Nachts kälter werden, erwärmt Dich unsere Heizdecke. Die Batterien sorgen für genug Energie - auch die Nacht durch. Für Nachtschwärmer haben wir das Lichtkonzept ausgebaut: beide Schranke, Regale, Sofaecke und Cockpit sind mit LED Bändern sowie Bulbs illuminiert. Tagsüber gibt's Sonnenlicht von allen Seiten sowie von oben!
Sound kommt von 2 Hochtönern, 4 Mitteltönern und einem saftigem Bass. Die Intensität des Woofers lässt sich nach Belieben einstellen. Saft für Handys stellen Dir eine USB Buchse im Cockpit sowie eine neben dem Hochbett zur Verfügung.

Die Kochecke:
... bietet alles was ein Camperheld benötigt: Gasherd, 45l Kompressor-Kühlschrank (Dometic CRX-50) inkl. 5l herausnehmbarem Eisfach und die Spüle. Der Spülkopf ist herausziehbar und lässt sich als Außendusche umfunktionieren. Der Wasservorrat reicht bei normaler Nutzung ca. 2 Tage.

Schlafen:
Das Hochbett ist allzeit bereit. Kurz die Holzplatte rausgezogen, das Bett verlängert sich dadurch um 50cm auf insgesamt 2 Meter.
2x Bettdecken + Kopfkissen gibt's von uns - Bettwäsche (inkl. Laken 140x200) bitte mitbringen.

Fahren:
Sobald Du am Lenkrad Platz nimmst, entschleunigst Du. Der Stress auf Autobahnen blitzt an Dir vorbei - Du in Richtung Urlaub. Anders kann der Rider auch gar nicht. Der Motor ist grundsolide, fährt auch mal Steigungen. Schneller als 100 km/h ist aber weder zugunsten des Motors, noch des Verbrauchs empfehlenswert. Wir fahren gerne auch mal etwas langsamer und drehen statt des Motors die Mukke auf.

Sicherheit:
Mit an Bord sind: Rauchmelder, Reifenpannenset und Ersatzreifen. Alle Kabelleitungen sind separat abgesichert. Besonders Wertvolles kannst Du im Safe verstauen.

Mensch & Umwelt:
Wir stellen Dir ökologisch abbaubares Spülmittel, Seife und Zahnpasta zur Verfügung.
Wieso wir das machen?
Abspülen, Duschen, Zähneputzen passiert meistens im und /oder um den Camper herum. Damit Du auch in der Natur den Abwassertank leeren bzw. Dich Duschen kannst, sind naturverträgliche Produkte einfach eine gute Sache.
Waschmittel für die Waschmaschine (z.B. auf Campingplätzen) sowie Putzzeug für den Camper ist ebenfalls mit dabei.

Herbst&Winter:
Unser Rider ist auch für die kalte Jahreszeit geeignet: Die mobile Gas-Heizung erwärmt den Innenraum, die Heizdecke sorgt für kuschelige Wärme im Bett. Der neue Ladebooster (Einbau ab September) lädt die Batterie, auch in der kalten Jahreszeit, durch die Lichtmaschine immer voll.

Wir sind immer mal wieder am optimieren, reagieren auf das Feedback unserer Mieter. Wir haben nun einen sehr leisen und verbrauchsarmen 45l Kompressor-Kühlschrank, die neue Dachluke mit Ventilator sorgt für Frischluft, neue Lichtschalter (Lichtschaltung jetzt auch vom Bett aus), Licht-Dimmer, ein Weinregal passgenau für 5 Urlaubsflaschen, neue Vorhänge, einen Schuhschrank, Auffahrkeile, und einen Spiegel.

Der Verbrauch von Gas ist im Mietpreis inbegriffen.
Der Rider wird regelmäßig gewartet.
Wir setzen eine gute und regelmäßige Fahrerfahrung voraus.
Die Mindestmietzeit beträgt 4 Tage, da sich ansonsten der Aufwand (Tanks auffüllen, Einweisung...) für uns kaum lohnen würde.
Bei Fragen oder Interesse kannst Du uns gerne anschreiben.
Bitte lies Dir weiter unten die zusätzlichen Mietbedingungen durch.

Wir freuen uns auf Dich/Euch.
Lilli & Anton

Basisdaten zu Rider of Love

  • MarkeFord
  • ModellTransit
  • FahrzeugtypCampingbus
  • Länge4.772 mm
  • Breite1.938 mm
  • Höhe2.770 mm
  • Kilometerstand150.000 - 200.000 km
  • GetriebeHandschaltung
  • Anzahl der Gänge5
  • Verbrauch pro 100 km, ca.10 Liter
  • Kapazität Kraftstofftank60 Liter
  • KraftstoffartBenzin
  • Leistung in kW57 kW
  • Hubraum2.000 ccm
  • Erstzulassung07.07.1988
  • Sitzplätze (mit Gurt)4
  • davon mit Dreipunktgurt2
  • Umweltplakettekeine
  • Klimaanlage FahrerhausNein
  • zul. Gesamtgewichtbis 3.500 kg
  • StandheizungNein
drehbare Sitze
Anhängerkupplung

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale

Beifahrersitz drehbar

So ist Rider of Love ausgestattet

  • Anzahl Schlafplätze: 2
  • Bettgröße (LxB cm): 200x150
  • Heizung
  • Vorhänge
  • Dachfenster
  • Schiebefenster
  • Solarzellen
  • Versorgerbatterie
  • Kabeltrommel
  • Tisch innen
  • CD
  • Mp3
  • USB
  • Line-in
  • iPhone
  • Bluetooth
  • Wasserkanister
  • Auffahrkeile
  • Schränke
  • Audio System
  • Safe
  • Heizlüfter

Weitere Ausstattung

200W Monokristalline Solaranlage (auch bei Bewölkung gut) , 100 Ah Verbraucherbatterie, 150W Sinus-Wechselrichter (Strom wie Zuhause) für Laptops&Co, Bluetooth-Radio-Musikanlage: Boxen vorne und hinten + kräftiger Subwoofer, LED Beleuchtung in Schränken und Wohnraum, Nacht-Fahr LED im Cockpit, Rauchmelder, Feuerlöscher, Verbandstasche, Reifenpannenset, mobiler Gas-Heizlüfter, mobiler Klemm-Ventilator, Hängematte, Gasfüllstandprüfer, 2x Bettdecke+Kopfkissen

Camper-Regeln

Rauchen nicht erlaubt
Tiere nicht erlaubt

Mietvoraussetzungen für Rider of Love

Höhe der Selbstbeteiligung Vollkasko750
Höhe der Selbstbeteiligung Teilkasko750
Höhe der Kaution750
Selbstbeteiligung kann über eine Reiseversicherung reduziert werden. Melde dich gerne direkt bei uns unter info@paulcamper.de

Sonstige Mietbedingungen

Zusätzlich zu den allgemeinen Mietbedingungen von Paul Camper gelten folgende Punkte:

- Die Übergabe mit ausführlicher Einweisung und kurzer Probefahrt erfordert ca. 1,5 Stunden.

- Sollten bei der Probefahrt erhebliche Zweifel des Vermieters aufgrund mangelnder Fahrpraxis des Mieters aufkommen, behält sich der Vermieter das Recht vor das Fahrzeug nicht zur Miete freizugeben und das bestehende Mietverhältnis am Miettag aufzulösen. Die Miete exklusive Vermittlungsprovision für Paul Camper würde in solch einem Fall vollständig vom Vermieter zurückerstattet werden.

- Der Mietpreis basiert auf maximal 200 km/Tag. Höhere Reichweiten müssen vorher besprochen werden. Mehrkilometer werden mit 10€/100 km mit der Kaution verrechnet. Der Einfachheit halber wird in 10€ Schritten, also pro angefangene 100km gerechnet.
Gib bitte Deine geplante Distanz in das dafür vorgesehene Feld bei der Anfrage ein.

- Übergabezeitpunkte werden individuell vereinbart und entsprechen nicht automatisch dem Miet- und Versicherungsbeginn.

- Bitte beachte bei Deiner Reiseplanung, dass Du das Fahrzeug komplett gereinigt und ordentlich zurückgibst. Der zeitliche Aufwand muss in die Mietzeit einkalkuliert werden.

- Die erste Trinkwasserfüllung bei Mietbeginn ist inbegriffen. Bei Rückgabe müssen alle Wasserbehälter geleert sein. Die Reinigung von Fremdstoffen ist durch den Mieter zu tragen.

- Zusätzliche Fahrer können bei Übergabe eingetragen werden. Von jedem Fahrer benötigen wir zur Übergabe die gültige Fahrerlaubnis sowie einen gültigen Pass/Ausweis. Jeder eingetragene Fahrer muss bei der Übergabe persönlich vor Ort sein.

- Die angegebene Kaution wird beim Vermieter in bar hinterlegt.

- Der Vermieter setzt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h fest.

- Für Schäden während der Mietzeit haftet der Mieter. Dies umfasst auch die Bereifung, die Windschutzscheibe, alle Fensterglasscheiben und Schiebefenster des Fahrzeugs.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nach Annahme des Angebots gelten für Mieter die nachfolgenden Stornobedingungen:
  • bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 30% des Mietpreises
  • vom 49. bis 15. Tag vor Reiseantritt 75% des Mietpreises
  • ab 14. Tag 90% des Mietpreises
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 100% des Mietpreises

5 Erfahrungsberichte

Cathrin
Juni. 2020
Was für ein Erlebnis mit dem Rider of Love unterwegs zu sein. Er macht seinem Namen alle Ehre: Ein liebenswertes und voller Liebe ausgerüstetes Fahrzeug für erfahrene Fahrer. Übergaben sehr gewissenhaft, Anton und Lilly haben an alles gedacht. Wirklich Urlaub ab der ersten Minute.
Milan Scholz
Aug.. 2019
Cooler Rider of Love, der uns sicher nach Holland und zurück gebracht hat!
Anton hat uns ausführlich alle Besonderheiten und Tricks der Technik im Bus gezeigt. Man gewöhnt sich schnell an die etwas älteren Gegebenheiten des Buses. Tolle Ausstattung an Bord mit allem an Campingstaff, Spielen Musikanlage...
super Kommunikation mit Anton, vielen dank!
Mareike
Juli. 2019
Wir hatten eine tolle Zeit im Rider of Love. Er ist sehr liebevoll ausgestattet und trotz herausfordernder Fahrweise und in die Jahre gekommener Technik hat es sehr viel Spaß gemacht, mit ihm ein Abenteuerwochenende zu erleben. Unsichere FahrerInnen sollten sicherheitshalber eine/n ZweitfahrerIn dabei haben, weil es durchaus etwas Gewöhnung und/oder Fahrroutine braucht, um die Fahrt zu genießen. :) Außerdem sollte der hohe Spritverbrauch mit einkalkuliert werden, der einem etwas die Freude an langen Ausfahrten nehmen kann. Die Musikausstattung wird jeden Musikfreund begeistern, es sind außerdem Spiele an Bord, ausreichend Geschirr, selbst Spülmittel, Geschirrtücher und Gewürze. Wer nicht davor zurückschreckt, sich mit dem Wagen auseinanderzusetzen, wenn mal etwas klemmt oder gerade kurzfristig nicht funktioniert, wird sehr viel Freude haben. Einfach Tasche packen und losfahren! Lilli und Anton sind sehr sympathisch und haben uns alles ausführlich erklärt. Danke euch!
heike simmer
Juli. 2019
Lieber Rider of Love,
wir hatten eine sehr gute Zeit mit Dir!Du machst Deinem Namen alle Ehre.Ausstattung und Service waren sehr liebevoll durchdacht, der Kontakt herzlich und zuvorkommend.Gerne wollen wir Dich wiedersehen.
Vielen Danke und auf bald,
Heike&Britta
Karin und Daniel
Juni. 2019
Wir hatten drei wunderschöne Tage (und Nächte) mit dem "rider of love" in der Eifel. Anton und Lilli haben den alten Camper mit vielen guten (und witzigen) Ideen ausgebaut, z.B. Lichtleisten, die beim Öffnen der Schränke diese automatisch von Innen ausleuchten, bei den Amaturen auf Wunsch sogar mitwechselnden Farben. Unsere beiden Kinder haben oben, wir beide unten geschlafen. Die Schlafgelegenheiten waren bequem und komplett vorbereitet.
Anton hat sich viel Zeit für die Übergabe genommen, so dass wir super mit allem klar gekommen sind. Es war unsere erste Camper-Tour, aber sicher nicht die letzte!

Vermieter: Lilli & Anton

Mitglied seit Juli 2020
Durch PaulCamper geprüft
Antwortzeit: keine Angabe

Hier steht Rider of Love

Andere Wohnmobile in Köln mieten

und lass dir den Mietpreis anzeigen