AbholenRückgabe
31C520A0-D8FF-4907-9A45-6510995BE4B9 Created with sketchtool.
Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Das PaulCamper Versprechen

Einfach & sicher Wohnmobil mieten in Köln ohne Zusatzkosten!
Bei jedem Camper im Preis inklusive:
Vollkasko &
Pannenschutz
Komplette
Campingausstattung
Alle
vereinbarten Km
Dirk
Dirk Fehse
leidenschaftlicher Gründer & Camper

Die Wohnmobile aus Köln & Umgebung

  • Wohnmobil mieten in Langenfeld (Rheinland) von privat | Knaus Herr Rossi
    42
    Herr Rossi
    Olly, Langenfeld (Rheinland)
    2 bewertungen
    0
    4
    Der kleine Herr Rossi möchte gerne die Welt erkunden. Auch wenn er schon etwas älter ist, freut er sich auf nette Menschen die sie mir zeigen. Herr R… Zeige mehr
  • Wohnmobil mieten in Langenfeld (Rheinland) von privat | Dethleffs Globus-Camper
    110
    Globus-Camper
    Jasmin, Langenfeld (Rheinland)
    3 bewertungen
    4
    4
    Unser Wohnmobil ist mit seiner Creme und braun farbenden Ausstattung in eleganter Form gehalten. Ein großer Slim Tower Kühlschrank mit Tiefkühlfach is… Zeige mehr
  • Wohnmobil mieten in Troisdorf von privat | Knaus  Dickschiff
    260
    Dickschiff
    Uschi und Henning, Troisdorf
    2 bewertungen
    4
    4
    Camperbeschreibung „Dickschiff“ Wollen wir diesen Urlaub ein Hotelzimmer, eine Ferienwohnung oder ein Wohnmobil mieten? Ihr könnt es wahrscheinlich sc… Zeige mehr
  • Wohnmobil mieten in Bergheim von privat | Fendt Fendti
    47
    Fendti
    Ulrike, Bergheim
    0
    4
    Top gepflegter Fendt Wohnwagen zu vermieten, auch an Hundebesitzer. Der Wagen wird immer kpl. gereinigt übergeben. Mit voller Gasflasche und vollem Fr… Zeige mehr

Wohnmobil mieten in Köln: Unternimm einen unvergesslichen Citytrip an den Rhein!

Abgesehen vom Dom und dem Karneval hat Köln jede Menge Interessantes zu bieten und ist aus diesem Grund als Städtereisenziel sehr beliebt. Buche einen günstigen Camper von privat und freue dich auf einen abwechslungsreichen Aufenthalt am Rhein!

Von Kunst und Kultur über historische Highlights bis hin zum typisch-kölschen Lebensgefühl und der rheinischen Fröhlichkeit:

Bei einer Wohnmobil-Reise nach Köln lernst du die mit etwas mehr als einer Million Einwohnern viertgrößte Stadt Deutschlands von ihren schönsten Seiten kennen. Egal, ob du in Köln nur Zwischenstation machst und nur ein paar Stunden Zeit mitbringst oder ob du mehrere Tage in der charmanten Metropole am Rhein verbringen möchtest. Das Wahrzeichen der Stadt, der Kölner Dom, begrüßt Besucher schon bei der Anreise, denn er ist von weit her sichtbar. Mit seinen rund 160 Metern Höhe überragt er die Häuser der Kölner Innenstadt und dient bei Entdeckungstouren in der City als leicht auszumachender Orientierungspunkt.

Mein Tipp: Nimm an einer der mehrfach täglich stattfindenden Domführungen teil oder steige die insgesamt 509 Treppenstufen bis zur Domspitze hinauf. Die Mühe wird mit einem einmaligen Blick auf die Stadt und den Rhein belohnt!

 

Welches ist das richtige Wohnmobil für mich?

Wohnmobil für Paare:

Wenn Du zu zweit im unterwegs bist, sollte die Unterbringung flexibel und kuschelig sein. Ein Campingbusse oder kleine Kastenwagen bieten hier die besten Bedingungen. Sie sind gut für Paare geeignet, da sie eine Schlafmöglichkeit für zwei bieten, die besondere Romantik verspricht. Schon von außen betrachtet hat das kleine Wohnmobil seinen besonderen Charme. Das kleine Wohnmobil lässt sich im Land wie auch in der Stadt bequem parken und an verschiedenen Stellen unterbringen. So kannst Du die Übernachtung direkt in der Stadt planen oder ins Grüne unter den romantischen Sternenhimmel fahren. Mit einem flexibel fahrbaren Untersatz kannst Du das ganz spontan an Ort und Stelle entscheiden. Je nach Tagesstimmung bietet euch das Wohnmobil in Köln viele Gelegenheiten. Finde hier einen gemütlichen Camper in Köln für ein paar schöne Stunden mit Deinem Schatz.

Wohnmobil für Familien:

Mit der Familie braucht es ein etwas größeres Wohnmobil. Es sollte ausreichend Stauraum für das Equipment, Reisekleidung, Spielzeug und Essen bieten. Außerdem sollten genügend Schlafplätze vorhanden sein, die voneinander abgetrennt sind und jedem ein gemütliches Bett bieten. Eine gute Wahl für diesen Zweck sind zum Beispiel Alkoven Wohnmobile oder Teilintegrierte Wohnmobile. Du kannst ganz einfach ein solches Wohnmobil mieten, Köln erkunden und brauchst Dir dabei nie Sorgen um eine gute Übernachtung und Unterbringung zu machen. Entsprechende Modelle bieten Dir ausreichenden Raum, so dass Du auf Deiner Reise stets alles dabei hast und ihr komfortabel untergebracht seid. In Köln gibt es bei PaulCamper viele geeignete Wohnmobile für Familien, such Dir einfach das passendste aus.

Wohnmobil mieten in Troisdorf von privat | Knaus  Dickschiff
260
Dickschiff
Uschi und Henning, Troisdorf
2 bewertungen
4
4
Camperbeschreibung „Dickschiff“ Wollen wir diesen Urlaub ein Hotelzimmer, eine Ferienwohnung oder ein Wohnmobil mieten? Ihr könnt es wahrscheinlich sc… Zeige mehr

Wohnmobil für Langzeitmiete:

Für die Langzeitmiete eignet sich zum Beispiel ein vollintegriertes Wohnmobil oder ein Alkoven Wohnmobil. Es sorgt für genügend Platz, sodass auch ausreichend Gepäck untergebracht werden kann. Mit viel vorhandenen Stauraum kannst Du Dich mit jeder Art von Köstlichkeit versorgen und einen schönen Urlaub genießen. Du kannst das Wohnmobil mieten und Köln und das Umland erkunden. Ein solches Reisemobil eignet sich aber auch für längere Reisen oder Urlaube im Ausland. Ein entsprechendes Wohnmobil ist wie ein eigenes Haus – nur dass es Dir zusätzlich Mobilität bietet. Viele geräumige Wohnmobile für eine längere Reise findest du hier bei PaulCamper.

Wohnmobil für Hundebesitzer:

Wer seinen Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen möchte, kann dies heute ohne Probleme auch tun. Mit der richtigen Ausstattung ist auch der Hund gut versorgt. Am besten eignen sich zu diesen Zwecken Alkoven Wohnmobile oder ein Kastenwagen. Bei PaulCamper gibt es viele Wohnmobile, wo die Mitnahme des Hundes erlaubt ist. Finde hier das passende Reisemobil für dich und deinen vierbeinigen Freund.

PaulCamper community in Köln

Wohnmobil mieten Köln: Fünf entspannte Campingplätze für einen erholsamen Campingurlaub

Köln ist nicht nur Ballungs- und Wirtschaftszentrum am Niederrhein, sondern DIE Touristenattraktion der Region schlechthin. Für alle, die mit dem Wohnmobil anreisen, oder die vor Ort ein Wohnmobil mieten, um Köln zu entdecken, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten der Unterkunft. Wir haben euch fünf gemütliche Campingplätze in und um Köln herausgesucht.

Campingplatz Stadt Köln

Der Campingplatz Stadt Köln liegt im Stadtteil Poll unmittelbar am rechten Rheinufer. Wegen der einfachen und schnellen Erreichbarkeit von der A4 aus, bietet sich die Lage ideal für alle Wohnmobilreisenden an. Der Platz verfügt über 140 Stellplätze, davon 100 mit Stromanschluss. Die Stellplätze liegen auf den so genannten Poller Wiesen unter einem alten, schattenspendenden Baumbestand. Einige Plätze verfügen über Rheinblick, für alle anderen Besucher besteht ein direkter Zugang ans Rheinufer. Mit einer Entfernung von sechseinhalb Kilometern zum Kölner Dom und in die Altstadt ist dieser Campingplatz ein idealer Ausgangspunkt, um die Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Fahrrad zu erkunden. Gleichzeitig bietet die Lage am Rhein Ruhe und Entspannung in der Natur.


Camping Berger

Am linken Rheinufer bei Rheinkilometer 681 liegt der Campingplatz Berger. Der Platz liegt direkt am Rheinufer unweit des Stadtteils Rodenkirchen. 125 der 250 Stellplätze werden als Touristen- und Durchgangsplätze angeboten. Speziell für Wohnmobile sind befestigte Stellplätze, sowie alle erforderlichen Einrichtung zur Ver- und Entsorgung vorhanden. Die Entfernung zur Kölner Innenstadt ist mit sieben Kilometern gut mit dem Fahrrad, oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen. Eine Besonderheit des Platzes ist die ganzjährige Öffnung, so dass er auch außerhalb der Campingsaison als Dreh- und Angelpunkt des Urlaubs in Köln dienen kann. Weiterhin verfügt der Platz über eine eigene Slipanlage und ist daher auch für Wassersportler eine interessante Alternative. Camping Berger ist somit ein guter Ausgangspunkt für alle, die sowohl die Stadt Köln entdecken, als auch Natur erleben und sportlichen Aktivitäten nachgehen wollen.


Campingplatz Heider Bergsee

Mit zwanzig Kilometern Entfernung zum Kölner Stadtzentrum liegt der Campingplatz Heider Bergsee eher im Umland, als in unmittelbarer Stadtnähe. Auf einer Halbinsel im namensgebenden Bergsee liegend, bietet der Platz ein überwältigendes Naturerlebnis. Zum Platz gehört ein Naturfreibad, welches die sonstigen Wassersportmöglichkeiten auf dem Bergsee abrundet. Der Platz selbst verfügt mit Restaurant, Kiosk, Einkaufsmöglichkeiten und allen gewohnten Wasch- und Versorgungseinrichtungen alles, was man sich als Camper auf einem Campingplatz wünscht. Fußläufig ist der nächste Ort Brühl in zehn Minuten erreichbar. Von dort bieten sich dann Anschlussmöglichkeiten an den öffentlichen Nahverkehr. Köln und der Naturpark Rheinland können also problemlos erkundet werden, ohne das Wohnmobil vom Stellplatz bewegen zu müssen.

Vor der Saison 2017 wurden große Teile der Sanitärbereiche saniert und modernisiert. Die Ausstattung des Campingplatzes ist daher neu und genügt auch gehobenen Ansprüchen.


Campingplatz Lohmar

Im kleinen Ort Lohmar und direkt am gleichnamigen Fluss gelegen, heißt der Campingplatz Lohmar seine Gäste willkommen. Von April bis Mitte Oktober bietet der Platz Dauercampern wie Durchgangscampern eine Unterkunft. Der Platz ist von der A3 in 2 Minuten erreichbar und eignet sich daher auch für alle, die ein Wohnmobil mieten, um Köln und seine Umgebung zu erkunden und daher mit den Abmessungen vielleicht nicht so vertraut sind. Wer von Lohmar aus Köln entdecken möchte, erreicht die Stadt nach dreißig Kilometern schnell und einfach. Für alle, die lieber Ruhe und Entspannung suchen, bietet der Campingplatz Lohmar vor Ort alle Einrichtungen zur Ver- und Entsorgung, aber auch für Einkauf und Verpflegung. Für Dauercamper bestehen Plätze mit Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss. Für Durchgangscamper stehen befestigte Stellplätze zur Verfügung. Beliebter Treffpunkt auf dem Campingplatz ist die Campingklause, die mit dem großzügigen Spielplatz Jung und Alt zum Aufenthalt einlädt.

Erwähnt werden sollte jedoch, dass der Campingplatz in der Einflugschneise des Flughafens Köln-Bonn liegt und daher nicht von allen Gästen als sehr ruhig empfunden werden dürfte.


Campingplatz Rheinblick

Der Campingplatz Rheinblick liegt im beschaulichen Baumberg nahe Monheim am Rhein und somit zentral zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf. Die nähere Umgebung bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, aber ebenso Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Ein Beispiel ist die schnell erreichbare Wasserskianlage Langenfeld. Wer dennoch Köln oder Düsseldorf erreichen möchte, kann dies entweder über die nahe Autobahn tun, oder einfach und bequem die öffentlichen Verkehrsmittel mit S-Bahn oder Regionalbahn nutzen. Der Platz selbst liegt unmittelbar am Rhein und bietet Dauercampern wie Durchgangsgästen von April bis Mitte Oktober alle gewohnten Einrichtungen. Ein besonderes Highlight ist das Restaurant Rheinblick, das mit dem namensgebenden Ausblick auf das Treiben auf dem Rhein zum Verweilen und Genießen einlädt. Erwähnt werden sollte, das der Campingplatz Rheinblick entgegen vielen anderen Plätzen auch Gäste mit Hunden gerne willkommen heißt.