PaulCamper

Der Vermieter bietet eine mieterfreundliche Corona-Stornierung für Reisen, die bis 30. Sep. 2020 beginnen, an. Sollte Corona dich davon abhalten, reisen zu können, erhältst du 85 % des Mietpreises zurück.

Nale über Stubs

Stubs ist mein treuer Liebling. Für mein persönliches Empfinden ist er perfekt ausgestattet:

Strom: Er hat zwei Solarzellen à 100 Watt auf dem Dach, die zwei Batterien mit einer Gesamtkapazität von 220 Ah speisen. Das dient dazu, dass dem 30 Liter Kompressorkühlschrank (hoffentlich) nie der Saft ausgeht. Zudem gibt es im "Wohnbereich" einen Wechselrichter und eine leicht zugängliche Schuko-Steckdose, zwei USB-Anschlüsse und einen Kfz-Anschluss, für den ein USB/USB-C-Adapter verfügbar ist, an dem ich mein Macbook laden kann, also auch das ein oder andere Tablett oder kleiner Laptop zu laden sein sollte.

Wasser: Es gibt eine Spüle, die zwei Kanister im Schrank können entweder beide mit knapp 40 Liter Frischwasser gefüllt sein und das Grauwasser wird in einer passenden Plastikschüssel (inklusive) in der Spüle gesammelt und dann direkt raus geschüttet (bitte biologisch abbaubare Seife etc. verwenden und auch dann neben, nicht in Oberflächengewässer kippen). Oder die Kanister werden für ca. 20 Liter Frisch- und ca. 20 Liter Brauchwasser genutzt.

Fenster: Stubs ist komplett mit Fenstern versehen, die allerdings im hinteren Teil mit einer spiegelnden Folie versehen sind, so dass einerseits der Wärmeeintrag etwas reduziert ist und tagsüber die Reinsicht deutlich erschwert ist (je nach Lichtdurchfall). Es gibt für alle 6 Fenster hinten passgenau selbstgenähte Thermomatten mit Magneten, deren Innenseite ist weiß, die Außenseite ist schwarz. Wenn diese an einer Scheibe sind, so sieht es im Gegensatz zu silbernen Außenseiten von außen aus, als sei die Scheibe einfach komplett undurchsichtig, praktisch für "Stealth Camping". Für das Führerhaus gibt es außerdem normale silberne Matten, gegen Wärme und Helligkeit.
Das Führerhaus ist sonst durch einen grauen, aber etwas durchsichtigen Vorhang abtrennbar. Tagsüber ist das praktisch, weil von drinnen draußen noch etwas gesehen werden kann, aber abends sollte daran gedacht werden, dass von außen reingeschaut werden kann, wenn Licht an ist und das Führerhaus nicht mit Thermomatten versehen.
Zur Lüftung gibt es für Fahrer- und Beifahrerfenster zwei schwarze Einsätze mit Lüftungsschlitzen und Mückengitter, die auch bei Regen, der Fahrt und beim Abstellen des Fahrzeugs drin bleiben können. Im hinteren Bereich können die zwei Schiebefenster zum Durchlüften geöffnet werden. Das Dachfenster lässt sich allerdings nicht mehr öffnen, da es komplett zugeklebt ist, auch hierfür gibt es eine Thermomatte, mit gleicher Vorderseite wie der Stoff der Sitzpolster und silberner Rückseite für optimale Reflexion der Wärmestrahlung.

Ausstattung: Stubs kommt mit zwei hochwertigen Campingstühlen, einem Campingtisch und einem Hocker, der auch als Tisch genutzt werden kann. Es gibt einen Gaskartuschen-Campingkocher, der sowohl drinnen als auch draußen genutzt werden kann. Töpfe, Geschirr und Besteck ist größtenteils sogar genug für 4 Personen vorhanden, so muss nicht immer direkt gespült werden.
Es gibt einen Duschkopf mit Duschschlauch, der an den Wasserhahn der Spüle angeschlossen werden kann, so dass vor der Schiebetür oder zwischen den beiden Hecktüren geduscht werden kann. Es gibt aber keinen Vorhang oder ähnliches.
Das Sofa hat eine Breite von 60 cm und lässt sich auf 80 bis 120 cm ausziehen.
Für Navigation etc. klebt ein Halter für verschiedene Handys an der Frontscheibe.
Unter dem Auto gibt es ein Reserverad. Werkzeug, um da dran zu kommen, sowie ein Drehmomentschlüssel und ein Wagenheber, sind bei Stubs dabei.
Wenn es mal richtig hell sein soll, gibt es 5 LED-Strahler. Ansonsten reicht meist das Licht der batteriebetriebenen LED-Lichterkette. Zudem gibt es noch eine USB-Leuchte, die bei Bedarf auf der Arbeitsplatte bzw. mit Adapter neben dem Bett angebracht werden kann.
Stauraum befindet sich unter dem Sofa (Bett, wenn in L-Form) und im Schrank unter Spüle, sowie im Regal über dem Kühlschrank (bitte hier möglichst nur leichtere Sachen rein) und noch etwas unter den Sitzen.

Bemerkungen: Stubs sollte nicht all zu sehr gescheucht werden. Mehr als 120 km/h bitte nicht von ihm erwarten. Er ist sowieso eher eine Reisegeschwindigkeit von 105 bis max. 115 km/h gewohnt.
In Baustellen auf der linken Spur fahren ist selten erlaubt mit seinen 2,39 m Breite (inklusive Außenspiegel). Zum Parken sind die Außenspiegel allerdings von Hand einklappbar.
Auch viele Parkhäuser sind vielleicht keine gute Idee bei 2,25 m Höhe.
Die Längenangabe von 4,85 m ist dafür schon inklusive Anhängerkupplung.
Falls Stubs alleine gemietet wird, kann das Bett auch dauerhaft auf 80 cm Breite bleiben, so dass quasi nicht mehr umgebaut werden muss.
Für das Radio ist eine Kassette mit Kopfhöreranschluss dabei, aber, ganz ehrlich, der Lautsprecher auf der Fahrerseite scheppert - das macht keinen Spaß. Ich habe beim Fahren meistens einen AirPod drin, für die Navi-Ansagen und Hörbuch/Podcast.
Weder Fahrer- noch Beifahrersitz sind drehbar. Es kann jedoch auch mal über die Armlehne des Fahrersitzes von vorne nach hinten und zurück geklettert werden.
Zulässige Gesamtmasse sind nur 2800 kg, nicht 3500 kg.

Basisdaten zu Stubs

  • MarkeCitroen
  • ModellJumper
  • FahrzeugtypKastenwagen
  • Länge4.850 mm
  • Breite2.390 mm
  • Höhe2.250 mm
  • Kilometerstand100.000 - 150.000 km
  • GetriebeHandschaltung
  • Anzahl der Gänge5
  • Verbrauch pro 100 km, ca.8 Liter
  • Kapazität Kraftstofftank70 Liter
  • KraftstoffartDiesel
  • Leistung in kW62 kW
  • Hubraum1.997 ccm
  • Erstzulassung28.01.2003
  • Sitzplätze (mit Gurt)3
  • davon mit Dreipunktgurt3
  • Umweltplakettegrün
  • Klimaanlage FahrerhausNein
  • zul. Gesamtgewichtbis 3.500 kg
  • StandheizungNein
Servolenkung
ABS
Anhängerkupplung

So ist Stubs ausgestattet

  • Anzahl Schlafplätze: 2
  • Bettgröße (LxB cm): 120x200
  • abgedunkelte Scheiben
  • Verdunklungsrollos
  • Vorhänge
  • Schiebefenster
  • Lüftungsgitter
  • Solarzellen
  • Versorgerbatterie
  • Wasserkanister
  • Schränke

Camper-Regeln

Rauchen nicht erlaubt
Tiere nicht erlaubt

Preise je Saison

Ganzjährig ein Preis (keine Saisonpreise)
75,00 €/Nacht ab 4 Nächte

Mietvoraussetzungen für Stubs

Höhe der Selbstbeteiligung Vollkasko750
Höhe der Selbstbeteiligung Teilkasko750
Höhe der Kaution750
Selbstbeteiligung kann über eine Reiseversicherung reduziert werden. Melde dich gerne direkt bei uns unter info@paulcamper.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nach Annahme des Angebots gelten für Mieter die nachfolgenden Stornobedingungen:
  • bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 30% des Mietpreises
  • vom 49. bis 15. Tag vor Reiseantritt 75% des Mietpreises
  • ab 14. Tag 90% des Mietpreises
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 100% des Mietpreises

Vermieter: Nale

Mitglied seit August 2020
Durch PaulCamper geprüft
Antwortzeit: keine Angabe

Hier steht Stubs

Andere Wohnmobile in Hildesheim mieten

und lass dir den Mietpreis anzeigen