PaulCamper

Wanderfalke in Filderstadt

Filderstadt, Deutschland
8 Erfahrungsberichte
Peter
Durch PaulCamper geprüft
Kastenwagen
2 Personen
3 Schlafplätze
bis 3.500 kg
nein

Peter über Wanderfalke

Wanderfalke haben wir 2015 gekauft und haben uns sofort in den Fiat Ducato Typ 280 verliebt und es ist tatsächlich unser erstes eigenes Wohnmobil. Wir haben damals zwar bereits über PaulCamper gemietet, um nach Italien und Frankreich aufzubrechen, aber dann haben wir uns entschieden doch etwas Eigenes anzuschaffen und sind bei Wanderfalke hängen geblieben. Auch wenn er jetzt bereits 30 Jahre auf dem Buckel hat, so läuft Wanderfalke problemlos an und vor allem rund, macht keine Zickereien, lässt sich gut schalten und wunderbar fahren. Seit diesem Jahr ist er mit einer neuen Starterbatterie ausgestattet. Der robuste Fiat Motor wurde stets pfleglich behandelt und ist mit 152.000 Kilometern gerade erst mal eingefahren. Kein elektronischer Schnick-Schnack, im Notfall kann jede Hinterhof-Werkstatt aushelfen. Wanderfalke befindet sich in technisch (Motor, Getriebe, Chassis) einwandfreien Zustand und hat beim letzten TÜV 10. 2018 ohne Mängel eine ausgezeichnete Figur gemacht. Ebenso die Prüfung zum Oldtimerzertifikat hat er erfolgreich bestanden und hat jetzt ein H-Kennzeichen, wodurch jede Umweltzone befahren werden darf. Mit 2,4 Litern und 92 PS starken Dieselmotor kommt man recht gut voran.
2 Bordbatterien mit einer Kapazität von zusammen 160 AH machen ein autarkes Stehen ohne an 220 V Strom zu müssen möglich.

* RECARO-Variomed Sitze Fahrersitz und Beifahrersitz wurden erst letzten Sommer eingebaut, mit 3-Punkt-Gurt.
* Eine neue Markise vor 2 Jahren.
Im Wohnraum wurde ein AMS Gas-Alarmgerät( Kombi Alarm) neu installiert, welches auch bei Narkosegas anschlägt, sowie bei dem tödlich gefährlichen CO ( Kohlenmonoxyd ). Ein Rauchmelder ist ebenfalls installiert.
* Navigationsgerät, Fahrradträger/Motorradträger
* Pneumatische Luftfederung Hinterachse, zwei Stützen hinten für stabileren Stand. Auffahrkeile zum ausgleichen für geraden Stand.
* Sehr sparsame TRUMA Diesel Umluftheizung mit Luftaustrittsdüsen im gesamten Wohnraum und in der Dusche/Naßzelle. (wintertauglich)
* Wassertank für Frischwasser und zusätzlich 5-Liter oder
10-Liter Wasserkanister und Wasserschlauch.
* Warmwasser-Boiler für fließend Warm-und Kalt Wasser für Spüle und Dusche, Nasszelle mit Waschbecken, Dusche und Toilette, mit Fenster zum öffnen sowie Fliegengitter (neu installiert)
* Toilette mit Abwassertank und Abwassertank für sonstiges Brauchwasser
* An allen Fenstern des Wohnraumes neue Fliegengitter und Verdunkelungsrollos.
* Radio mit CD mit 2 Lautsprechern im Fahrerhaus sowie 2 Lautsprecher im Wohnbereich.
*
* Beleuchtung (12 oder 220 Volt)
* Kühlschrank m. Gefrierfach (12 oder 220 Volt oder Gas). Spüle mit fließend Warm-undKaltwasser.
* Gasherd 2-flammig und zwei Gasflaschen im Gasflaschenkasten
* Kaffeemaschine220 V sowie eine kleine Kaffeemaschine 12 V, Espressomaschine, Töpfe, Pfanne, Geschirr, Plastikgläser und Besteck, Toaster und elektr. Wasserkocher.
* Hubbett über der Fahrerkabine, Längsbett befindet sich seitlich hinten. Die 2-er Sitzgruppe am Tisch kann mit ein paar Handgriffen in 30 sec. zum Bett umgebaut werden. Die Fahrerkabine kann mittels Vorhängen blickdicht abgedunkelt werden.
* Kleiderschrank mit Stange zum Reinhängen der Kleidung mit ausreichend Bügeln. Stauraum-Fächer mit Klappe über der Pantry sowie über der Sitzgruppe.
* Stauraum unter dem seitlichen Längsbett und unter einem Sitz am Tisch, sowie im Heck mit Klappe von aussen.
* Reserverad mit Wagenheber u. dem zum Radwechsel nötigen Werkzeug ist ebenfalls an Bord.
* Zur Sicherheit für Starterbatterie ein Ladegerät und Starterkabel.
*2 Wohnraumbatterien ( insges. 160 AH ) mit automatischen Ladegerät (220 Volt) und Kabeltrommel mit Adaptern.
* Weiterhin gehören zur Ausstattung ein Campingtisch, Campingstühle, Campinghocker, und ein Sonnenschirm, zwei Auto-Sicherheitswesten, eine Wasserwaage zum nivellieren mit den Auffahrkeilen, ein Handfeger mit Schaufel und ein Haarfön.
Ersatzsicherungen und Ersatzbirnen für das Fahrzeug.
Warndreieck u. Verbandkasten. Klappspaten.

Für die Anreise mit dem Auto steht ein kostenloser Abstellplatz auf einem eingezäunten abgeschlossenen Gelände zur Verfügung. Wanderfalke ist ideal für 2 Personen, maximal für 3 Personen ausgelegt und wie ihr seht, komplett ausgestattet! Um die Kapazität der Schlafplätze zu erhöhen, kann auf Wunsch ein nagelneues zwei-Personen-Iglu Doppeldachzelt sowie zwei Luma`s kostenlos mitgegeben werden. Der Fahrer- sowie der Beifahrersitz sind mit Sicherheitsgurten ausgerüstet, sowie ein Sicherheitsgurt an dem Sitz der Sitzgruppe. Es sind also 3 Plätze mit Sicherheitsgurt vorhanden. Im Prinzip braucht ihr nur noch eure persönlichen Sachen sowie Handtücher und Bettwäsche. Schickt uns gerne eine Anfrage, dann können wir alle wichtigen Details besprechen. Zu guter Letzt: Wanderfalke ist ein Nichtraucher-Camper und bevorzugt es, sauber und gereinigt wieder nach Hause zu kommen.

Basisdaten zu Wanderfalke

  • MarkeFiat Ducato Typ 280
  • ModellAufbau Elnagh
  • FahrzeugtypKastenwagen
  • Länge5.600 mm
  • Breite2.200 mm
  • Höhe2.780 mm
  • Kilometerstand100.000 - 150.000 km
  • GetriebeHandschaltung
  • Anzahl der Gänge5
  • Verbrauch pro 100 km, ca.12 Liter
  • Kapazität Kraftstofftank70 Liter
  • KraftstoffartDiesel
  • Leistung in kW68 kW
  • Hubraum2.428 ccm
  • Erstzulassung11.05.1988
  • Sitzplätze (mit Gurt)2
  • davon mit Dreipunktgurt2
  • Umweltplakettegrün
  • Klimaanlage FahrerhausNein
  • zul. Gesamtgewichtbis 3.500 kg
  • StandheizungJa
Navi

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale

Fahrradträger/Motorradträger
2 Bordbatterien mit einer Kapazität von insgesamt 160 AH.
Markise
RECARO-Sitze

So ist Wanderfalke ausgestattet

  • Anzahl Schlafplätze: 3
  • Bettgröße (LxB cm): 1) Hubbett 200x120 2) Längsbett 200x70 3) Umbau d. Sitzgruppe am Tisch zum Bett 180 cm x 87 cm
  • Heizung
  • Verdunklungsrollos
  • Vorhänge
  • Ausstellfenster
  • Lüftungsgitter
  • Schiebefenster
  • Landstromanschluss
  • Versorgerbatterie
  • Kabeltrommel
  • Adapter
  • Tisch innen
  • CD
  • Wasserkanister
  • Auffahrkeile
  • Schränke

Weitere Ausstattung

Das Fahrzeug ist seit diesem Jahr mit 2 Bordbatterien ( insges. 160 AH ) ausgestattet, die ein autarkes Stehen ohne 220 V Stromanschluß möglich machen. Sicherheits-Warnwesten. Batterieladegerät, Starthilfekabel.
Campingführer 2017, Campingplätze u. Wohnmobilstellplätze Deutschland.
Neues 2-Personen Iglu-Doppeldach-Zelt u. 2 Luma`s.
Seit Okt. 2018 Oldtimerstatus mit Zertifikat ( H-Kennzeichen )
somit gleichgestellt mit grüner Umweltplakette, Befahren aller Umweltzonen erlaubt.

Camper-Regeln

Rauchen nicht erlaubt
Tiere nicht erlaubt

Preise je Saison

Standardsaison
Apr - Jun & Sep - Okt
69,00 €/Nacht ab 5 Nächte
Wintersaison
Nov - Mär
59,00 €/Nacht ab 5 Nächte
Hochsaison
Jul - Aug
79,00 €/Nacht ab 7 Nächte

Mietvoraussetzungen für Wanderfalke

Höhe der Selbstbeteiligung Vollkasko750
Höhe der Selbstbeteiligung Teilkasko750
Höhe der Kaution750
Selbstbeteiligung kann über eine Reiseversicherung reduziert werden. Melde dich gerne direkt bei uns unter info@paulcamper.de

Sonstige Mietbedingungen

Nichtraucher

Für eine Endreinigung durch den Vermieter wird eine Reinigungsgebühr
in Höhe von 80.-€ in Rechnung gestellt.
Diese wird bei Rückgabe des Fahrzeugs von Der Kaution einbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nach Annahme des Angebots gelten für Mieter die nachfolgenden Stornobedingungen:
  • bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 30% des Mietpreises
  • vom 49. bis 15. Tag vor Reiseantritt 75% des Mietpreises
  • ab 14. Tag 90% des Mietpreises
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 100% des Mietpreises

8 Erfahrungsberichte

Michael Sengstacke
Aug.. 2019
Hatte das erste mal überhaupt ein WoMo gemietet. Es war ein echtes Abenteuer und eine Zeitreise mit dem Wanderfalken unterwegs gewesen zu sein. Auf dem Wohnmobilplatz beim A Summer´s Tale-Festival nur bewundernde Blicke und Bezeichnungen von Geilomat über Raumschiff und U-Boot. Zum übernachten mit bis zu drei Personen sehr gutes Platzangebot. Und alles vorhanden was man braucht.
Der Kontakt mit dem Veermieter war perfekt. Auch von unterwegs immer erreichbar für einen Novizen wie mich.
Danke Peter und Gudrun für dieses Erlebnis mit eurem Wanderfalken!
Rainer
Juli. 2019
Mitte Juni 19 Womo für 5 Tage gemietet. Nicht Frau Schwarz wickelt das ab, sondern Peter. 2 Stunden Einweisung. Abfahrt 14.00 Uhr. Nach 30 km-geplant 1700 km-vielen die Anzeigen für Tank, Temperatur und der Scheibenwischer aus. Es roch verkokelt. Anruf wie verabredet beim Besitzer und Paul Camper. Nach viel Warterei die Info Notfallhotline anzurufen. Die halfen NICHT weiter. Mit Paul Camper und dem Besitzer nach ü 3 Stunden Warterei besprochen, den Wagen vorsichtig umgehend zurückbringen. Die Anzeigen funktionierten teilweise wieder, fielen aus und funktionierten wieder... So ü 1700 km zu fahren, nicht zumutbar. Peter beim Zurückgeben: ich solle halt kein altes Wohnmobil mieten, er selbst würde auch ohne die funktionierenden Anzeigen weiterfahren. Ich fuhr mit dem Privatwagen zum Zielort. Kosten Vorort 4 Tage Übernachten ….., auf denen ich sitzen blieb plus 30% Vermietungskosten. Ergebnis: Kein Wohnmobil, viel Schererei, zusätzl. Kosten! Entgegenkommen Vermieter Fehlanzeige. Nie wieder
Volker Hayn
Juli. 2019
Ich habe mit meinem Sohn seinen ersten Camper-Urlaub im Wnderfalken verbracht und es war ein tolles Erlebnis.
Angefangen vom netten und problemlosen Kontakt zum Vermieter und der reibungslosen Übergabe, über den Charme, die kleinen Marotten der Wanderfalken, aber auch die erstaunten und teils bewundernden Blicke auf den verschiedenen Pläzen, bis zur ebenso reibungslosen Rückgabe.
Der Wanderfalke ist ein Wohnmobil mit Charakter. Nichts für Leute, die ohne Bluetooth, USB-Schnittstelle, Servolenkung, High-End-Soundsystem, etc. nicht leben können, aber eine gute Wahl für alle, die mit Zeit, ein wenig Nostalgie und Muße unterwegs sein wollen.
Er hat uns sicher und zuverlässig in 7 Tagen 2000 km begleitet und bei uns einen bleibenden guten Eindruck hinterlassen.
Danke für die schöne Zeit.
Harald Dietrich
Sep.. 2018
Der Wanderfalke ist eine tolle Kiste -und doch schon etwas in die Jahre gekommen. Wir hatten dennoch eine tolle Zeit auf Korsika und bis auf kleine Wehwehchen hielt sich der Falke auch im anspruchsvollen Gelände (steil!) tapfer. Der Support von Peter war erstklassig, auf jede Anfrage reagierte er umgehend und sehr fürsorglich. Auch die Einführung bei der Übergabe war ausführlich. Insgesamt ein toller Service, Danke dafür!
Thomas Kreis
Aug.. 2018
Die Vermietung, Übergabe und Rückgabe erfolgte problemlos. Die Einweisung durch den Vermieter war kompetent und ausführlich. Das Wohnmobil selbst ist fast ein Oldtimer, entsprechend laut ist der Motor, eine Servolenkung ist nicht vorhanden, die Einrichtung weißt Alterserscheinungen auf. Das Hubbett ist mit 120 cm Breite nur für erwachsene Personen geeignet, die dauerhaft kuschelig schlafen wollen. Durch das dritte Bett ist aber eine Ausweichmöglichkeit vorhanden. Der Kühlschrank funktionierte erst nach Werkstattbesuch. (Die Funktion mit Gas wurde bei der Einweisung nicht getestet.) Der Vermieter hat anstandslos die Rechnungen für den Werkstattbesuch und kleinere Reparaturen bezahlt und sich für unsere Sorge um sein Gefährt bedankt. Die Ausstattung mit Geschirr und Campingmöbeln war gut. Alles in allem kann ich das Fahrzeug für Menschen empfehlen, die mit einer Standardausrüstung zufrieden sind und gerne nostalgisch reisen.
Dinko Brkic
Juli. 2018
Herr Herrmann, ist ein vorbildlicher Vermieter! Die Kommunikation war einwandfrei und die Einführung, sehr detailliert. Der Wanderfalke, ist für sein Alter, in einem sehr gutem Zustand. Macht richtig spaß damit zu fahren :) gerne wieder
Fariz Kesten
Juni. 2018
Herr Herrmann ist sehr hilfsbereit und freundlich, der Wanderfalke hat einwandfrei funktioniert und wir hatten einen wunderschönen Urlaub! Der Wagen ist wirklich ein Hingucker. Gerne wieder!
Julia
Juni. 2017
Peter war ein super Vermieter. Hat uns alles sehr detailliert erklärt und einen voll ausgestatteten und top gepflegten Camper überlassen. Die Abwicklung war unkompliziert und super nett. Würden wir jederzeit wieder machen! Der Wanderfalke hat tapfer und zuverlässig jeden Albaufstieg gemeistert und ist auch nach vier Tagen Pause problemlos wieder angesprungen. Wir haben zu dritt im Wanderfalken übernachtet und hatten ausreichend Platz. Das Fahrgefühl ist super! Nochmal ganz herzlichen Dank für alles!

Vermieter: Peter

Mitglied seit Januar 2020
Durch PaulCamper geprüft
Antwortzeit: keine Angabe

Hier steht Wanderfalke

Andere Wohnmobile in Filderstadt mieten

und lass dir den Mietpreis anzeigen