PaulCamper

Klausbärbel in Essen

Essen, Deutschland
1 Erfahrungsbericht
Volker
Durch PaulCamper geprüft
Teilintegriert
5 Personen
4 Schlafplätze
bis 3.500 kg
nein

Volker über Klausbärbel

Klausbärbel hat Kraft, mit 170 PS sowie einem Automatikgetriebe mietet ihr einen neuen Teilintegrierten mit zwei Einzelbetten im Heckbereich, die durch eine Mittelmatratze leicht zu einem großen Doppelbett umgebaut werden können. Das elektrisches Hubbett über dem Wohnbereich bietet Platz für zwei weitere Personen.
Klausbärbel überzeugt mit einem durchdachten Raumkonzept, das viel Platz und gemütliche Atmosphäre bietet. LED Beleuchtungen am Boden und im Fahrzeug sorgen für ein entspanntes Ambiente. Ausreichend USB-Anschlüsse sowie die Sat-Anlage mit TV sorgen für Konnektivität.
Durch die drehbaren Captainchairs können im Wohnbereich bis zu sechs Personen Platz nehmen. Der in viele Richtungen verstellbare Tisch schafft immer den notwendigen Platz.
Die vollausgestattete Küche verfügt über einen 3-Flammen-Herd, Spüle und einen 134 ltr. Kühlschrank mit Gefrierfach.
Das Bad ist mit Dusche, WC, Waschbecken und zweifacher Belüftung (Ausstellfenster Wand und Seite) ausgestattet.
Die große Heckgarage ist von zwei Seiten leicht zugänglich und schafft zusätzlichen Stauraum.
Ein Fahrradträger rundet die Vollausstattung ab!

Basisdaten zu Klausbärbel

  • MarkeChausson
  • Modell627 GA
  • FahrzeugtypTeilintegriert
  • Länge6.990 mm
  • Breite2.350 mm
  • Höhe3.000 mm
  • Kilometerstand0 - 50.000 km
  • GetriebeAutomatik
  • Anzahl der Gänge6
  • Verbrauch pro 100 km, ca.10 Liter
  • Kapazität Kraftstofftank70 Liter
  • KraftstoffartDiesel
  • Leistung in kW125 kW
  • Hubraum2.000 ccm
  • Erstzulassung29.05.2019
  • Sitzplätze (mit Gurt)5
  • davon mit Dreipunktgurt4
  • Umweltplakettegrün
  • Klimaanlage FahrerhausJa
  • zul. Gesamtgewichtbis 3.500 kg
  • StandheizungJa
Rückfahrkamera
drehbare Sitze
Tempomat
ABS
Servolenkung
Zentralverriegelung
Heckgarage
Navi

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale

Anhängerkupplung wird nachgerüstet

So ist Klausbärbel ausgestattet

  • Anzahl Schlafplätze: 4
  • Bettgröße (LxB cm): Betten hinten 1920 x 900 LAROMA TRAVEL Komformatratzen, 1990 x 900, Hubbett 1400 x 1900
  • Heizung
  • Verdunklungsrollos
  • Vorhänge
  • abgedunkelte Scheiben
  • Ausstellfenster
  • Lüftungsgitter
  • Dachfenster
  • klappbares Sonnendach
  • Landstromanschluss
  • Kabeltrommel
  • Adapter
  • Versorgerbatterie
  • Tisch innen
  • USB
  • Line-in
  • iPhone
  • Bluetooth
  • inkl. Navi
  • Mp3
  • Wasserkanister
  • Auffahrkeile
  • Schränke
  • TV
  • SAT-Anlage
  • Audio System
  • Aufstelldach
  • DVD
  • Straßen Karten

Weitere Ausstattung

-Lithiumionen Batterie (3-fache Leistung) -LAROMA TRAVEL Komformatratze hinten

Camper-Regeln

Rauchen nicht erlaubt
Tiere nicht erlaubt

Preise je Saison

Standardsaison
Apr - Jun & Sep - Okt
109,00 €/Nacht ab 3 Nächte
Wintersaison
Nov - Mär
89,00 €/Nacht ab 6 Nächte
Hochsaison
Jul - Aug
139,00 €/Nacht ab 6 Nächte

Mietvoraussetzungen für Klausbärbel

Höhe der Selbstbeteiligung Vollkasko1.500
Höhe der Selbstbeteiligung Teilkasko1.500
Höhe der Kaution1.500
Selbstbeteiligung kann über eine Reiseversicherung reduziert werden. Melde dich gerne direkt bei uns unter info@paulcamper.de

Sonstige Mietbedingungen

I. Kaution
Rechtzeitig bis zur Anmietung bei mir eingehend überweist Ihr bitte die Kaution von 1.500 € auf mein Konto. Ohne überwiesene Kaution kann Euch das Fahrzeug leider nicht begleiten. Die Kaution wird nach Rückgabe des Fahrzeuges und Erledigung sämtlicher Ansprüche wieder erstattet.

II. Zustand bei Übergabe
Klausbärbel freut sich auf die gemeinsame Reise mit Euch und hat sich chic gemacht:
Innen und Außen gereinigt erhaltet Ihr es zusammen mit der wichtigen Grundausstattung für Eure Reise, dazu gehört ein voller Kraftstofftank, eine volle Gasflasche, frisch gewaschenen Schonbezügen für die Betten, Campingtisch und -stühle, Geschirr und Besteck.

III. Zustand bei Rückgabe
Ich möchte gerne Klausbärbel so zurück wie ihr es übernommen habt.
Plant bitte ausreichend Zeit dafür ein:
Ihr reinigt es gründlich von Außen und Innen, leert den Grauwassertank, leert und spült die Toilettenkassette gründlich und lasst das Frischwasser ab.
Das Wohnmobil wird mir vollgetankt und gereinigt zurückgeben. Im Fahrzeug befindet sich eine gefüllte 11 kg Gasflasche.
Nicht erfolgte Innenreinigung wird mit 100€ berechnet und von der Kaution einbehalten. Bei der Nichtleerung und Reinigung des Fäkalientanks wird die Rücknahme verweigert. Sollte das Fahrzeug nicht aufgetankt zurück gebracht werden, wird zum ortsüblichem Dieselpreis noch einen Tankpauschale von 25€ berechnet, welche von der Kaution einbehalten wird.

Sollte Putzen nicht euer Ding sein, kann ich euch das gegen eine Vergütung zum Teil abnehmen.

IV. Mängel / Schäden
Manchmal bleiben Schäden nicht aus. Hier drei Arten von Schäden:

1. Fahrzeugmängel
Auch wenn Klausbärbel neu ist und somit eigentlich taufrisch, kann es Mängel geben wie defekte Pumpen, nicht schlieschende Fenster, Fahrzeugelektronik etc. .
Bitte gebt mir umgehend Bescheid, ich versuche Euch weiterzuhelfen und – falls es nicht so dringend ist - werde ich eine Reparatur nach eurer Reise organisieren.


2. Verschuldete Schäden
Gerne unterschätz man die Ausmaße von Klausbärbel, abe rwas Euch einen komfortablen Urlaub beschert, kann aber auch zu einem ungewollten Schaden führen. Habt ihr oder ein von Euch zugelassener Mitreisender einen Schaden am Fahrzeug verursacht, so greift für viele Fälle die Versicherung. Die Versicherung enthält jedoch einige Ausschlüsse, die ihr aufmerksam lesen solltet. Außerdem fällt eine Selbstbeteiligung je Schadenfall an, nicht nur je Anmietung. Manche Schadenspositionen trägt die Versicherung nicht, so zum Beispiel Schäden durch eine übermäßige Benutzung (z.B. „Verglühen“ der Bremsen, etc..), Schäden an der Markise und Schadensersatzansprüche wegen Mietausfalls oder den merkantilen Minderwert, der typischerweise bei größeren Schäden zu ersetzen ist. Diese Schäden sind von Euch zu tragen.

3. Unverschuldete Schäden
Während eurer Reise ist Klausbärbel in eurer Obhut, heißt ihr seit dafür verantwotlich. Selbst wenn Schäden am Fahrzeug nicht von Euch verschuldet sind, haftet Ihr hierfür. Ihr tragt die sogenannte Sachgefahr zwischen Übergabe und Rückgabe des Wohnmobils, wie ein Leasingnehmer. Typische Fälle sind Steinschlagschäden, Reifenschäden (Ausnahme: Diese beruhen auf Verschleiß), Schäden durch Wetterereignisse oder die Einwirkung Dritter, die nicht erfolgreich haftbar gemacht werden können (Vandalismus, Unfallflucht, nicht-versicherter und zahlungsfähiger Verursacher). Auch hier greift in einer großen Zahl von denkbaren Fällen die abgeschlossene Versicherung. Ebenfalls hier gilt: Die Selbstbeteiligung fällt je Schadenfall an, nicht nur je Anmietung.

V. Maut / Verkehrsverstöße
Das Fahrzeug hat starke 170 PS, gut für Berge, aber verleitet manchmal ein wenig zu schnell unterwegs zu sein. Weiterhin werden auf manchen Strecken werden Mautgebühren fällig, die teils nicht entrichtet werden können und nachträglich von mir eingefordert werden. Damit zukünftige Reisende keine Schwierigkeiten bei der Durchreise in diesen Ländern haben, weil es offene Tickets/Mautgebühren gibt, gilt:
Ich zahle die Bußgelder und Mautgebühren, die in Deinem Reisezeitraum angefallen sind und Du wirst mir diese auf erstes Anfordern erstatten.

VI. Kilometerleistung
Rahmen der Buchungsanfrage bitte das Urlaubsziel bzw. Reiseland und die max. zu fahrenden Kilometer angeben. Beides wird dann Vertragsbestandteil. Auf Anfrage wird auch gerne ein individuelles Angebot erstellt.

VII. Gerichtsstand
Leider kann es zu nicht klärbaren Auseinandersetzungen kommen. Hier gilt Essen immer als vereinbarter Gerichtsstand.



Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nach Annahme des Angebots gelten für Mieter die nachfolgenden Stornobedingungen:
  • bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 30% des Mietpreises
  • vom 49. bis 15. Tag vor Reiseantritt 75% des Mietpreises
  • ab 14. Tag 90% des Mietpreises
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 100% des Mietpreises

1 Erfahrungsbericht

Dirk Brüggemann
Okt.. 2019
Perfektes Wohnmobil mit sehr guter Grundausstattung.
Unkomplizierter Vermieter.

Vermieter: Volker

Mitglied seit Oktober 2019
Durch PaulCamper geprüft
Antwortzeit: keine Angabe

Hier steht Klausbärbel

Andere Wohnmobile in Essen mieten