Menu
Go to camper lending page

Du willst deinen Wohnwagen innen verschönern – Do it yourself

Du möchtest deinen Wohnwagen innen verschönern, aber dir fehlt noch der letzte Anstoß? Du hast auf Instagram, Pinterest und Co bereits viele Ideen gesammelt oder bist noch auf der Suche nach Inspiration?

Jennie und Thomas, die Vermieter von „J’s Family Camper“, haben mit viel Liebe zum Detail ihren Wohnwagen innen verschönern können, ohne viel Geld und Zeit zu investieren. Von ihren Erfahrungen erzählen sie uns in diesem Interview.

Scheue also nicht davor zurück, gib dir einen Ruck und fange gleich morgen mit der Renovierung an! Ein bisschen Farbe tut dem Innenleben deines Campers, gerade in der kalten Jahreszeit, mit Sicherheit auch gut. Guckt mal hier. 

Wer seid ihr und wann hat eure Liebe zum Camping angefangen?

Wir sind Thomas, 43, (Vermögensberater) und Jennie, 35,  (Hebamme) und haben vier Kinder im Alter zwischen 2 und 15 Jahren. Thomas hat in seiner Kindheit schon die Ferien auf dem Campingplatz verbracht. Da unsere üblichen Fernreisen mit zwei Kleinkindern für uns nicht mehr allzu viel Erholung brachten, haben wir nach einer Alternative zur Ferienwohnung gesucht. So sind wir auf den Wohnwagen gekommen. Der Wunsch nach etwas Eigenem, kombiniert mit der Flexibilität des Wohnwagens, ist toll. Und die Kinder lieben es!

Warum habt ihr euch für einen Wohnwagen anstatt eines Wohnmobils entschieden?

Wir finden es wesentlich praktischer bei Unternehmungen und Einkäufen mit unserem normalen Auto Parkmöglichkeiten zu finden. Bei unseren Ausflügen in die Umgebung sind wir so um einiges flexibler.

Wie heißt euer Wohnwagen und welcher Typ ist es?

Unser Wohnwagen heißt „J’s Family Camper“. Wir haben einen alten Knaus Südwind Maxi, 530 TK , Erstzulassung 1996, gebraucht gekauft. Wir haben uns für dieses Modell entschieden, da es über ein eigenes Kinderzimmer verfügt, welches durch eine Schiebetür vom Rest getrennt werden kann. So kann man sich tagsüber auch mal zurückziehen und die Kinder können abends in Ruhe schlafen, während wir noch wach sind. Mit Schlafplätzen für 6 Personen ist unser Wohnwagen auch ausreichend groß für uns.

Wohnwagen innen Schränke Holz

Was hat euch vor dem Umbau an eurem Wohnwagen nicht gefallen?

Allgemein betrachtet fanden wir ihn jetzt nicht ganz so übel vorher. Die Schränke waren in Ordnung, aber es war einfach zu viel Holzfarbenes. Und die Polster waren natürlich schrecklich.

Womit habt ihr angefangen den Wohnwagen innen zu verschönern?

Angefangen hat es mit neuen Bezügen für die Polster und dann kam noch die Idee dazu, die Tische weiß zu streichen. Ganz spontan, aus der Laune heraus, haben wir dann einfach alles weiß gestrichen.

Woher hattet ihr die Inspirationen?

Wir hatten schon mal im Internet, z.B. bei Pinterest und caravanity.nl tolle renovierte Wohnwagen gesehen. Von dort haben wir uns die Inspirationen geholt. Diese Wohnwagen-innen-verschönern-Aktion zum Beispiel.

Um den Wohnwagen innen zu verschönern, braucht es sicher viel Planung. Hattet ihr professionelle Hilfe?

Also Hilfe bei der Planung brauchten wir nicht. Die Ideen kamen so nach und nach und das Ganze entstand sehr spontan. Es war gar nicht vorher so geplant gewesen. Nur bei einer Sache haben wir etwas Unterstützung bekommen: als wir merkten, dass der hellgraue Boden bei dem ganzen Weiß im Innenraum, nicht gut aussah, haben wir uns für einen neuen Boden entschieden. Beim Verlegen hat uns ein Freund, der von Beruf Schreiner ist, geholfen.

Was habt ihr an eurem Wohnwagen alles verändert?

Wir haben neue Vorhänge und für alle Polster neue Bezüge genäht. Dann wurde innen alles weiß gestrichen und zwei Wände wurden tapeziert. Einen neuen Boden haben wir verlegt, hier haben wir PVC Klebe-Dielen verwendet. Zusätzlich haben wir eine neue Lampe über der Sitzecke angebracht, um dann noch mit bisschen Deko, neuen Bildern und Wimpelketten den Wohnwagen innen zu verschönern.

Wohnwagen-innen-verschönern vorher nachher

Wo habt ihr Vorhänge, die Stoffe für Sitzpolster und andere Materialien gekauft?

Die Materialien haben wir im Baumarkt (Boden und Farbe) und bei Ikea (Stoffe für Bezüge und Vorhänge) gekauft. Die Tapete haben wir über’s Internet bestellt.

Muss man beim Streichen der Camperwände und-schränke etwas Wichtiges beachten?

Unsere Inneneinrichtung war leider nur eine Holznachbildung und kein echtes Holz, was man hätte abschleifen können. Daher haben wir zuerst eine Grundierung aufgetragen und danach mit normalem Weißlack gestrichen. Um ein gleichmäßiges Finish zu erzielen, haben wir uns ein Farbsprühgerät gekauft.  Damit sind wir abschließend nochmal überall drüber gegangen. Bei den Tischbeinen war das auch sehr nützlich.

Wohnwagen innen verschönern Wand Bett Pflanze

Wie lange habt ihr gebraucht, den Wohnwagen innen zu verschönern?

Nicht lange! Es waren ungefähr drei Wochen.

Habt ihr einen einfachen Trick, wie man Polster umnähen kann?

Die Bezüge wurden wie Kissenhüllen genäht, so lassen sie sich leicht abziehen und waschen, was bei einer Reise mit Kindern sehr nützlich ist.

Was würdet ihr rückblickend beim Wohnwagen innen verschönern anders machen?

Nichts. Durch die weiße Inneneinrichtung wirkt der Wohnwagen auf einmal doppelt so groß wie vorher. Alles wirkt hell und freundlich und wir fühlen uns alle sehr wohl.

Wohnwagen Innenausstattung Tisch Girlande Polster

Wie kommt euer umgebauter Wohnwagen auf dem Campingplatz an?

Nicht anders als vorher, von außen sieht er ja noch wie vorher aus. Was sich aber auch bald ändern soll, denn wir planen den Wohnwagen auch von außen noch zu streichen. Da muss „J’s Family Camper“ aber wohl auf bessere Wetterbedingungen warten!

Habt ihr einen“Do it youself“- Tipp, mit dem man kostengünstig den Wohnwagen innen verschönern kann?

Da wir alles selbst gemacht haben, hat uns die Renovierung nicht viel Geld gekostet. Ich denke, mit ein wenig handwerklichem Geschick kann das jeder!

Wohnwagen Außenansicht Campingplatz Zelt

Wie ist die Rückmeldung der Mieter, die sich euren „J’s Family Camper“ ausgeliehen haben?

Bisher durchweg positiv! Ich denke, dass gerade junge Familien wie wir, sich auch im Urlaub gern wie zu Hause fühlen möchten und das altbackene Design der normalen Wohnwagen nicht wirklich ansprechend finden. Wir hatten uns ja auch neue Wohnwagen angeguckt, fanden das vom Interior aber überall gleich furchtbar. Dann lieber alles neu und nach eigenen Wünschen herrichten! Wir haben weder viel Zeit noch viel Geld investieren müssen und haben jetzt einen Wohnwagen komplett nach unserem Geschmack!

Vielen Dank für das sympathische und aufschlussreiche Interview! Wie wir sehen können, habt ihr viel Liebe und Detail euren Wohnwagen innen verschönern können. Das Ergebnis ist sehr gemütlich und einladend geworden!

Du möchtest mit „J’s Family Camper“ verreisen oder mit einem anderen Camper Urlaub machen? Hier kannst du dir für deinen nächsten Trip ganz einfach ein Wohnmobil mieten. Du hast auch einen aufgemöbelten Camper, der viel zu schade ist, um nicht regelmäßig gefahren zu werden? Dann kannst du hier dein Wohnmobil vermieten und anderen Menschen eine Freude machen!

Norwegen und Schweden, die Landschaften in Frankreich und die schönsten Seen in Österreich erwarten dich schon sehnsüchtig und freuen sich auf einen Besuch von dir und deinem schicken Camper.

Camper entdecken Straße Wohnmobil

Kommentieren