Menu
Zurück zu paulcamper.de

Ein Wohnmobil gebraucht kaufen – jetzt zuschlagen

Du überlegst schon lange, ob du dir ein Wohnmobil gebraucht kaufen sollst? Dann schlage jetzt nach der Hauptsaison zu, denn die Preise werden niedriger. Doch welche Aufbauarten und Wohnmobilmarken gibt es? Für welche Zwecke eignet sich welcher Typ am besten?

 

Wir klären dich auf und geben dir wertvolle Ratschläge von Mirko, der Produkt- und Markenmanager bei Knaus Tabbert war und derzeitiger Co-Gründer von TÜ Caravaning ist, mit auf den Weg. Er zeigt auf, welche Wohnmobile sich für den Gebrauchtkauf eignen, welche Unterschiede es zwischen privaten Verkäufern und Händlern gibt und auf was man bei der Besichtigung besonders achten sollte.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen Schluessel

Welche Aufbauarten gibt es?

Die vielen Namen, die mit Wohnmobilen in Verbindung gebracht werden, überfordern dich? Wir bringen Licht in das Dunkel und stellen dir zuerst die verschiedenen Aufbauarten vor. Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Der Campingbus – ein Allroundtalent

Ein Campingbus ist ein Reisemobil im PKW Format. Er basiert auf kleinen Transportern oder Vans, die durch ihre Maße ein optimales Fahrzeug sowohl für den Stadtverkehr als auch für das Camping darstellen. Eine Sitzgelegenheit, die sich zu Schlafplätzen umfunktionieren lässt, bietet Platz für zwei Abenteurer. Der legendäre VW Bulli fällt unter diese Kategorie sowie der VW California oder der Ford Nugget. Wer es gemütlich und kultig liebt, der trifft hiermit eine gute Wahl. Wenn du die verschiedenen Modelle, bevor du ein Wohnmobil gebraucht kaufen gehst, ausprobieren willst, dann miete dir einfach einen Campingbus bei PaulCamper wie beispielsweise Le Bulli oder Rudi.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen Campingbus mit Hochstelldach

Le Bulli von Vermieter Jens

 

Der Kastenwagen – ein windschnittiges Wohnmobil

Ein Kastenwagen ist größer als ein Campingbus, aber ist dennoch auf die Maße eines Kleintransporters beschränkt. Dadurch ist er windschnittiger und sparsamer im Verbrauch als größere Mobilheime. Die modernen Kastenwägen sind mit Duschkabine und Toilette ausgestattet und verfügen über ausreichend Schlafplätze für bis zu vier Personen. Schau dir den Neuen Vantourer 600L bei einem Kurztrip an, um dich von einem Kastenwagen zu überzeugen.

Das Symbol für Wohnmobile – der Alkoven

Der Alkoven verdankt seinen Namen der Schlafhöhle über der Fahrerkabine. Dank der Schlafnische wartet der Alkoven mit einer optimalen Raumnutzung auf und ist für Familien mit Kindern bestens geeignet. Das in den meisten Fällen nicht wärmegedämmte Fahrerhaus ist vom gedämmten Wohnraum abgetrennt und bietet dadurch eine gute Wintertauglichkeit. Schöne Alkoven, die du über PaulCamper mieten kannst, sind der von der Marke Dethleffs stammende Ernies Mobil oder Flash Gordon. Diese zwei Modelle kannst du als Praxistest wunderbar nutzen, wenn du dir ein Wohnmobil gebraucht kaufen willst und es ein Alkoven werden soll.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen Alkoven vor Feld

Flash Gordon von Vermieter Pam und Thorsten

 

Der Teilintegrierte – Wohnkomfort für Paare

Bei einem Teilintegrierten ist die Fahrerkabine, im Gegensatz zu einem Alkoven, mit dem Wohnraum verbunden. Die Fahrersitze können gedreht werden und bilden mit dem Tisch und der Sitzbank eine gemütliche Sitzgruppe. Dadurch gewinnt das Reisemobil ungemein an Platz hinzu. Für Paare ist das teilintegrierte Wohnmobil gut geeignet, denn üblicherweise befindet sich im Heck ein großes Doppelbett. Moderne und gemütliche Beispiele sind Hoffmanns Camper und Unser Hymer von Vermieter Stefan.

Die Luxusvariante – der Vollintegrierte

Die komplett isolierte Fahrerkabine ist Teil des großzügigen Innenraums. Das Basisfahrzeug sind meist große Busse, deren Fläche maximalen Wohnwert ermöglichen. Im Durchschnitt ist er acht Meter lang und bietet Platz für Familien. Der Nachteil der Königsklasse ist der Preis. Selbst wenn du dieses Wohnmobil gebraucht kaufen willst, musst du im Vergleich zu den anderen Modellen ordentlich investieren. Bei Heike und Holger kannst du dir Aviano mieten, um die Königsklasse unter den Mobilheimen vor deinem Kauf für einen Urlaub auszuleihen. Oder du entscheidest dich für das Mieten des Spacemobils von Rita und Thomas, das dich in die Zukunft versetzt.

 

Zum Campen gehören nicht nur Wohnmobile, auch Wohnwagen und sonstige Camper bieten Schlafplätze und Wohnraum für deine Reise. Hast du schon mal über ein PKW mit Dachzelt nachgedacht? Wenn du dir noch nicht sicher bist, welche Aufbauart zu dir passt, kannst du dir erst einmal ein Wohnmobil mieten und dich austesten.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen Vollintegriertes

Aviano von Vermieter Heike und Holger

 

Welche Wohnmobilmarken gibt es?

Die Namen der Aufbauarten sind geklärt. Damit dich auch die Marken nicht verwirren, hier ein schneller Überblick über einige von ihnen.

Der Hymer-Konzern – viele Marken unter einem Dach

Wer ein Wohnmobil gebraucht kaufen will, kommt an dem in Deutschland ansässigen Hymer-Konzern nicht vorbei. Zu ihm gehören viele bekannte Wohnmobilmarken wie beispielsweise Hymer, Bürstner, Dethleffs oder Eriba.

 

Hymer selbst ist die Marke mit Tradition. Für alle Modelle gibt es eine große Auswahl an hochwertigen Reisemobilen. Die Marke Bürstner legt den Fokus auf ein elegantes Design und größere Reisemobile, mit denen Familien bequem verreisen können. Camper von Dethleffs sind solide und komfortabel ausgestattet. Eriba weist einen hohen Sicherheitsstandard auf und präsentierte 1957 das erste Wohnwagenmodell mit dem Namen „Ur-Troll“. Wenn du einen Hymer für deinen nächsten Urlaub testen willst, dann miete dir ein mobiles Zuhause über PaulCamper wie beispielsweise Heinrich von Vermieter Stephan.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen - Hymer

Heinrich von Vermieter Stephan

 

Made in Germany – weitere deutsche Hersteller

KNAUS – Schwalben als Markenzeichen

 

Die Firma KNAUS verkauft aus Deutschland ihre Camper in die ganze Welt. Die Wohnmobile sind komfortabel und haben viel Platz für einen angenehmen Urlaub. Sportbegeisterte sind bei KNAUS genau richtig. Viele Modelle sind darauf ausgelegt, gewisse Sportausstattungen mitzuführen, somit ist Stauraum für Surfbretter oder Fahrräder garantiert. Auch einen Camper der Marke KNAUS kannst du dir über PaulCamper mieten und dadurch ausprobieren, welche Marke am besten zu dir passt. Wie wäre es mit KNAUS Van I 600 Me?

 

Fendt – Wer Fendt fährt, führt.

 

Seit 2006 hat Fendt neben Wohnwagen auch wieder Wohnmobile im Sortiment. Typisch ist ein solider Aufbau mit gewölbten Wänden, die die Stabilität fördern. Sie haben bisher aber nur eine schlanke Auswahl an Modellen.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen Knaus

KNAUS Van  I 600 Me von Vermieter Marc Jansen

 

Reisemobile aus Frankreich

Eura Mobil- ein innovatives Wohnmobil gebraucht kaufen

 

Eura Mobil setzt auf Innovation in der Fahrzeugentwicklung, indem die Karosserie aus durch Glasfasern verstärktem Kunststoff besteht. Sie sind der französische Spezialist für Reisemobile und Teil der französischen Trigano Gruppe. Wenn du gerne vor deinem Kauf ein Wohnmobil der Marke Eura Mobil für ein Abenteuer ausprobieren willst, dann miete dir beispielsweise Emil von Vermieter Martin oder Lotte von Nikos und Familie.

 

Pilote – das französische Pendant zu Hymer

 

1962 begann Pilote Caravans zu bauen, erst in 1978 kam der erste Alkoven des Herstellers auf den Markt. Heute ist Pilote zu einer großen Unternehmensgruppe herangewachsen zu der beispielsweise Frankia und die Edelmarke Le Voyageur gehören.

 

Jetzt weißt du einiges über Aufbauarten, Marken und Hersteller von Campern. Wenn du dir nach all den geballten Informationen noch immer unsicher bist, ob du nicht doch eher einen Wohnwagen statt des mobilen Heims mit eigenem Motor möchtest, dann lies unseren Artikel über die Vor-und Nachteile von Wohnwagen und Wohnmobilen, um zu schauen, was zu dir passt.

Wenn du dir schon in den Kopf gesetzt hast, ein Wohnmobil gebraucht zu kaufen, dann erfährst du im Interview mit Mirko nach dem Foto mehr darüber, was du bei einem Kauf alles beachten solltest.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen - mieten

Emil von Vermieter Martin

 

Ein Wohnmobil gebraucht kaufen – Ratschläge von Experte Mirko

Die Grundbausteine der Wohnmobilwelt hast du kennengelernt. Auf was du bei deinem Kauf achten solltest und wo du geeignete gebrauchte Reisemobile oder Neuwagen finden kannst, erklärt dir Mirko in unserem Interview.

 

Wer bist du und in welcher Verbindung stehst du zu Wohnmobilen?

 

Mein Name ist Mirko, ich bin quasi in einem Camper geboren und hatte auch immer zumindest einen eigenen Wohnwagen. Die Affinität habe ich von meinen Eltern und Großeltern. In meiner Funktion als Mitglied der Geschäftsleitung beim TÜV Rheinland Kraftfahrt habe ich viele Themen im Bereich Caravaning vorangetrieben. Als Produkt- und Markenmanager bei Knaus Tabbert konnte ich die Produktion, den Vertrieb und Service bei Wohnmobilen und Caravans mitgestalten. Derzeit bin ich Co-Gründer von TÜ Caravaning.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen Wohnwagen und Innenausbau

 

Viele Wohnmobilliebhaber stehen vor der schweren Entscheidung, ein Neufahrzeug oder ein Wohnmobil gebraucht zu kaufen. Was spricht aus deiner Sicht für ein Neufahrzeug?

 

Da es derzeit wenig gute, gebrauchte Reisemobile gibt, sind die Preise für gebrauchte Fahrzeuge auf einem Rekordhoch. Wer in einer Stadt wohnt, in der durch die Dieseldiskussion Fahrverbote drohen, fährt mit einem Neufahrzeug sicher besser. Auch die Technik bei den Einbauten hat enorme Fortschritte gemacht. Das Design der neuen Wohnmobile ist jugendlicher und „mutiger“ geworden.

 

Was spricht eher dafür, mir ein Wohnmobil gebraucht kaufen zu gehen?

 

Die Verfügbarkeit ist viel höher als bei einem Neufahrzeug. Teilweise sind die gebrauchten Fahrzeuge der etablierten Marken solider und massiver gebaut, halten sehr lange und sind wertstabil. Wer also schnell etwas Günstigeres sucht, der ist mit einem gebrauchten Fahrzeug bestens bedient.

 

Wo kann ich ein passendes, gebrauchtes Reisemobil finden?

 

In erster Linie sollte auf den bekannten Webseiten wie mobile.de oder truckscout24 gesucht werden. Dort wird man bestimmt fündig. Alternativ bieten diverse Campingzeitschriften eigene Webseiten für den Gebrauchtfahrzeugkauf an. Viele Händler und Vermieter veräußern gerade jetzt in der Nachsaison ihre gebrauchten Leihfahrzeuge.

 

 

Was sind die größten Unterschiede zwischen Händler und privatem Verkäufer, wenn ich mein Wohnmobil gebraucht kaufen will?

 

Zunächst einmal der Preis. Ein privater Verkäufer hat seine Vorstellungen und man wird sich fast immer einig. Der Händler muss Gewährleistung geben und trägt ein Risiko, dies muss er sich ebenfalls bezahlen lassen. Für den Händler spricht, dass er aufgrund der Gewährleistung das Fahrzeug vor Verkauf überprüft und gegebenenfalls instand gesetzt hat.

 

Wie groß sind die Nachfrage und der Markt für gebrauchte Wohnmobile? Welches Modell eignet sich am ehesten dafür, ein Wohnmobil gebraucht zu kaufen?

 

Derzeit ist die Nachfrage viel höher als das Angebot, dies treibt die Preise in die Höhe. Gebrauchtfahrzeuge werden ohne Nachlass verkauft, falls der Kunde dringend ein Fahrzeug sucht. Besonders die Nachfrage nach Teilintegrierten und VW Bussen mit Hochdach ist sehr hoch. Sie erfreuen sich besonderer Beliebtheit bei den Kunden aber auch den Vermietern. Alkoven werden leider zu oft unterschätzt. Sie sind wahre Raumwunder, werden oft in der Vermietung eingesetzt und sind daher sehr gepflegt. Alkoven sind mein Geheimtipp.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen Verkehrsschild

 

Welches Budget muss ich für einen gebrauchten Camper einplanen?

 

Das kommt auf deine Vorstellungen an. Von 6000,- bis 250.000,- Euro ist alles dabei, was du dir erträumst. Solide Reisemobile gibt es schon für knapp 10.000,- Euro. Für die Hälfte des Budgets gibt es gute, familienfreundliche Wohnwagen.

 

Ich entscheide mich dazu, ein Wohnmobil gebraucht kaufen zu gehen. Wie viel Zeit sollte ich mir bei einem Besichtigungstermin des Campers nehmen? Worauf sollte ich ganz besonders achten?

 

Du solltest dir mindestens drei Stunden Zeit nehmen, wenn das Fahrzeug Extras wie automatische SAT Anlage oder eine Markise hat. Du solltest dich nicht durch den Verkäufer zu einer „schnellen Runde um das Fahrzeug“ drängen lassen und – falls möglich – zu einer Prüfstelle in der Nähe fahren. Am wichtigsten ist neben dem ersten Eindruck des Fahrzeugzustandes, wenn du dir ein Wohnmobil gebraucht kaufen willst, der erste Schritt hinein. Hier offenbart der Fahrzeugboden die größten Schwächen und gibt nach.

Als nächstes solltest du den Geruch wahrnehmen und die Polster und Matratzen auf Trockenheit testen. Bei den Ecken bitte darauf achten, ob abgedichtet wurde oder es Farbunterschiede an Boden und Wänden gibt. Nachdem das Dach und der Boden getestet wurden, muss noch sämtliche technische Einrichtung auf Funktionalität überprüft werden. Wenn das alles in Ordnung ist, folgt eine Probefahrt, bei der du alle Gänge durchschalten und stark abbremsen solltest.

 

Wohnmobil gebraucht kaufen Defekter Campingbus

 

Wie findet man zuverlässige Verkäufer? Gibt es Tipps, wie ich den wirklichen Wert eines Fahrzeugs ermitteln kann?

 

Ein privater Camper verkauft dir seine zweite Heimat und wird mit viel Liebe zum Detail alles erklären. Alte Caravanverkäufer sind lange am Markt und haben eine gute Auswahl und sehr viel Kenntnis von ihren Produkten. Den richtigen Wert eines Fahrzeugs kann man über die sogenannte Schwacke Liste ermitteln. Man sollte jedoch bedenken, dass bei der derzeitigen Marktlage eher der emotionale Wert sowie die Verfügbarkeit eine Rolle spielen.

 

Gibt es einen Traumcamper, den du dir gerne persönlich als Wohnmobil gebraucht kaufen willst?

 

Es sind derzeit zwei Camper auf meiner Wunschliste. Megamobil 640 Revolution, ein Kastenwagen mit Bad und höhenverstellbarem Bett und der Camper von PaulCamper. Er ist ein unschlagbar preisgünstiger, absolut hochwertiger und stabiler VW Bus, der sich gut zur Vermietung eignet.

 

Danke für das Interview und die ausführlichen Antworten.

 

 

Es kann nichts mehr schiefgehen!

Entscheide dich, ob du ein Neufahrzeug oder ein Wohnmobil gebraucht kaufen willst und werde gleich Vermieter. Dadurch kannst du deine Anschaffungskosten reduzieren, anderen den Traum von einer Reise mit dem Camper ermöglichen und Teil einer starken Community werden! Sharing is caring. Hier kannst du ganz einfach dein Wohnmobil vermieten.

 

 

Camper entdecken Straße Wohnmobil

Kommentieren