Menu
Go to camper rental page

Wintercamping in Europa

Unsere Empfehlungen für ganz besonders schöne Wintercamping-Orte

 

Mit dem Wort Camping assoziiert man normalerweise Ausflüge zu Landschaften mit viel strahlender Sonne und endlosem Meer. Auf den Wasserwellen mit nacktem Oberkörper oder im Bikini surfen und den warmen Sandstrand entlanglaufen. Das sommerliche Wetter eignet sich besonders gut für gemeinsame Camping Ausflüge. Doch heutzutage möchten immer mehr Leute auch an kühlen Tagen nicht auf das einzigartige Camping-Erlebnis verzichten. Wir sprechen vom Trend Wintercamping. Keine Angst vor kalten Temperaturen, keine Ausreden mehr! Auf geht’s zum Wintercamping.
Damit ihr aber auch wisst wo es hingehen kann, zeigen wir euch ein paar tolle Wintercamping Plätze in Europa, die bei dem Einen oder Anderen gleich um die Ecke liegen.
Wintercamping-die-schönsten-campingplätze-paulcamper

Schwarzwald (Deutschland)

Im idyllischen Schwarzwald erlebt ihr Wintercamping mit Panoramablick. Umgeben von schneebedeckten Wiesen und Wäldern könnt ihr vom stressigen Alltag abschalten und die kühle, frische Landluft genießen. Eingemummelt in warmen Winterklamotten könnt ihr ausgelassene Wandertouren und actionreiche Skiausflüge machen und somit euren Wintercamping Urlaub voll auskosten! Sehr gut geeigneten für Wintercamping in Deutschland ist der Campingplatz Camping Münstertal mit guten Stellplätzen und vielen Freizeitangeboten.

Oberstdorf im Allgäu (Deutschland)

Auch im Allgäu, genauer gesagt in Oberstdorf, gibt es faszinierende Naturlandschaften, Langlaufstrecken und gewalzte Wege für ausgiebige Wanderungen zu entdecken. Wenn ihr mit eurer Familie unterwegs seid, eignen sich die Skiberge Fellhorn/Kanzelwand sowie Söllereck ganz besonders gut, denn die Pisten dort sind extra familienfreundlich angelegt. Für alle anderen gibt es herausfordernde Skipisten und actionreiche Ausflugsmöglichkeiten am Nebelhorn. In der frischen und klaren Bergluft können Jung und Alt den ereignisreichen Tag starten oder ausklingen lassen. Auf dem Campingplatz in Oberstdorf könnt ihr euer Wohnmobil parken und die spannenden Ausflugsmöglichkeiten in gemeinsamer Runde besprechen und planen.

Wintercamping-die-schönsten-campingplätze-paulcamper-

Ostsee (Deutschland)

Mit der Ostsee verbindet man überlicherweise klassische Strandausflüge bei warmen und heißen Temperaturen. Aber auch an der Ostsee könnt ihr tolle Wintercamping-Ausflüge machen. Die Ostsee strahlt in der Winterzeit ganz besonders viel Ruhe aus und bietet eine perfekte Kulisse für Entspannung und Erholung. Der winterliche Charme und die kühle, frische Seeluft der Ostsee, sind nicht zu unterschätzen und tun dem Körper und der Seele gut. Genießt die wunderschöne Umgebung oder auch verschiedene Wellnessangebote – wie zum Beispiel am Campingplatz Steinberghaff, der direkt an der Geltinger Bucht liegt.

Südtirol (Italien)

Ihr wollt unberührte Landschaften entdecken? Dann geht’s ab zur nördlichsten Provinz Italiens – Südtirol. Im charmanten Dorf Sexten Dolomiten werdet ihr das Gefühl haben eins zu sein mit der Natur. Ihr könnt das Plätschern des Baches hören und eure innere Ruhe finden. Aber auch für Actionfans wird etwas geboten. Es gibt tolle Freizeitangebote vor Ort und die passenden Ski sowie Equipment könnt ihr ganz bequem ausleihen. Im Caravan Park Sexten gibt es ein faires und gutes Angebot an Stellplätzen für die Wintercamping-Liebhaber unter uns.

Zillertal (Österreich)

Im österreichischen Bundesland Tirol gibt es außerdem noch eine atemberaubende Kulisse – das Zillertal. Hier ist Wintercamping ganz besonders beliebt, denn in der kalten Jahreszeit gibt es vor Ort zahlreiche Aktivitäten inmitten der wunderschönen Naturkulisse der Zillertaler Alpen. Wir empfehlen euch, auf eine Rodeltour in den Bergen zu begehen oder einfach nur in der Erlebnistherme Zillertal zu entspannen. Für jeden Wunsch und jede Vorliebe gibt es das passende Angebot. Beim Camping Auenfeld gibt es verschiedene Stellplätze, passend für jeden einzelnen Wintercamping-Typ unter uns. Beheizte Badezimmer sind direkt am Stellplatz vorhanden. Das klingt doch super verlockend für einen Wintercamping-Trip, oder?

Wintercamping-die-schönsten-campingplätze-paulcamper

Tirol (Österreich)

Wir bleiben in Österreich und raten euch, nicht den Anblick der atemberaubenden Tiroler Landschaft zu verpassen. Das Ferienresort Natterer See in Tirol ist ein zunehmend beliebtes Reiseziel für waschechte Wintercamper und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Fahrt zur weltoffenen Olympia- und Landeshauptstadt Innsbruck. Dort gibt es zahlreiche Skigebiete, die ihr besuchen könnt, u.a. Olympia SkiWorld Innsbruck – ein Paradies für passionierte Skifahrer, Snowboarder oder gemütliche Schneespaziergänger. Ihr könnt auch Rodeln, Eisstockschießen oder Gästebob im Eiskanal fahren. Wie ihr seht, gibt es dort wirklich genügend tolle Angebote.
Die Stellplätze des Ferienresorts sind am Waldrand gelegen und es gibt neben normalen Stellplätzen auch die Möglichkeit direkt eine Stelle am See zu buchen.

Eigernordwand (Schweiz)

Ein weiterer toller Wintercamping Ort befindet sich in der Schweiz, an einer der großen Nordwände der Alpen – die Eiger-Nordwand. Weite Natur und eine einzigartige Berglandschaft laden zu langen, romantischen Spaziergängen oder natürlich auch zu actionreichen Unternehmungen ein. Am unteren Ende der berühmten Eiger-Nordwand befindet sich der beliebte Campingplatz Eigernordwand. Die Bergbahnen sind alle zu Fuß bzw. mit Skiern vom Campingplatz aus erreichbar.

Châtel – Frankreich

Wer zum Campen gerne mal nach Frankreich möchte, der sollte unbedingt nach Châtel. Ein zauberhafter Ort, der nur zwei Minuten von der Schweizer Grenze entfernt ist und sich zwischen Mont-Blanc und Lac Léman befindet. Ihr könnt dort die wunderschöne Alpenlandschaft bestaunen und dem Klang der Natur lauschen. Aber auch hier gibt es eine große Bandbreite an verschiedenen Aktivitäten, passend für jeden einzelnen Wintercamper. Am Ortsrand gelegenen Camping L’Oustalet habt ihr Blick auf die umliegende hohe Berglandschaft. Der Wintercamping-Platz liegt direkt an einem Nebenfluss und bietet genügend Stellplätze zu fairen Konditionen.

Wintercamping-die-schönsten-campingplätze-paulcamper-
Das sind nur ein paar von vielen Wintercamping-Möglichkeiten in ganz Europa. Für die Planer unter euch: Macht euch vor der Abfahrt ganz genau schlau, wo ihr hinfahren möchtet und was es in der Umgebung noch so zu entdecken gibt. Versucht Ausflüge vorher bereits zu planen und vielleicht schon zu buchen, um möglichst kein Erlebnis zu verpassen. Oder seid ganz spontan und fahrt einfach los zu unseren vorgeschlagenen Wintercamping-Zielen ohne großartig zu planen. Das passende Wohnmobil für euer Winterabenteuer könnt ihr hier buchen!
Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Freude bei eurem Wintercamping-Trip!

Kommentieren