Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping

# Orte entdecken

Urlaub im Dezember geht nur mit dem Flieger in Richtung Sonne? Da irrst du dich gewaltig! Wintercamping ist der neue Mallorca-Urlaub. „Ich mag doch aber so viel Sonne gar nicht“, denkst du jetzt? Musst du auch nicht. Es gibt unzählige Möglichkeiten und Destinationen für deinen Urlaub mit dem Camper im Dezember.

Wir haben unsere top 5 Reiseziele für den Campingurlaub im Dezember für dich gesammelt. Los gehts!

  1. Frankreich: Sonne tanken an der Côte d’Azur
  2. Österreich: Wintersport im wundervollen Tirol
  3. Süddeutschland: im Schwarzwald relaxen
  4. Norddeutschland: entdecke tolle Weihnachtsmärkte
  5. Italien: Silvester im schönen Rom

Bitte beachte, dass sich aufgrund von Corona die Einreisebestimmungen der jeweiligen Länder jederzeit ändern können. Am besten schaust du vor deinem Campingurlaub beim Auswärtigen Amt vorbei. Happy Safe Camping!

 

Zurück zum Reisekalender

Finde dein wintertaugliches Wohnmobil bei uns

 

Wohnmobil bei PaulCamper buchen

 


 

Urlaub mit dem Camper im Dezember in Frankreich

 

Urlaub im Dezember am Meer klingt nach einem Träumchen, oder? Auch im Winter schimmert die französische Riviera in schönstem Azurblau. Und das beste: Es kommen weitaus weniger Touristen als in den Sommermonaten. Die Mischung aus klarer Luft und felsigen Seealpen inspirierte schon künstlerische Genies wie Picasso und Chagall. Warum also nicht auch dich?

Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping
Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping

Reiseziele für den Winter an der Côte d’Azur

 

Im Dezember herrschen im Süden Frankreichs angenehme Temperaturen bei meist sonnigem Wetter. Schnee findest du dagegen wahrscheinlich nur auf den Bergspitzen. Wenn du den Ausblick genießen willst, führen dich wunderschöne Wanderrouten bis nach oben.

Die Temperaturen liegen im Dezember an der Côte d’Azur tagsüber bei durchschnittlich 14 °C. Auch nachts fallen die Temperaturen nur auf 9 °C und die Wassertemperatur liegt bei 17 °C. Durchschnittlich kannst du hier im Dezember mit 5 Sonnenstunden pro Tag rechnen.

Sattgrüne Vegetation mit sonnengelben Farbsprenkeln. Traumhaft blaues Meer vor weißen, getupften Bergkuppen. Willkommen an der farbenprächtigen Küste Südfrankreichs. Möchtest du in deinem Urlaub im Dezember viel Zeit am Strand verbringen, ist Théoule-sur-Mer unser Tipp für dich. Théoule-sur-Mer wird auch das „Cannes für alle, die es ruhig mögengenannt und ist einer der schönsten Orte an der französischen Riviera. Vor Ort hast du viele Möglichkeiten zu wandern, wie zum Beispiel zum Cap Dramont im Esterel-Gebirge oder im Park von Pointe de l’Aiguille. Außerdem ist Théoule-sur-Mer ein toller Ort für Bootsausflüge und zum Windsurfen.

Nizza, Marseille oder Monaco interessieren dich ebenfalls? Die Côte d’Azur ist auch wunderbar für einen Roadtrip-Urlaub im Dezember geeignet. Du bestimmst, wo es lang geht.

Campingplätze an der Côte d’Azur

 

Einen Campingplatz für ein paar warme Tage am Meer findest du hier problemlos. Willst du es lieber ruhig angehen, suchst du dir am besten einen Strandplatz und kannst hier die Aussicht genießen! Eine Übersicht über ganzjährig geöffnete Campingplätze an der Côte d’Azur findest du hier. Möchtest du möglichst viel sehen, buchst du besser mehrere Stellplätze entlang deiner favorisierten Route.

Winter im schneebedeckten Wunderland: Urlaub in Österreich

Ski, Snowboarden, Schlitten fahren: Österreich ist das Skiparadies schlechthin. Wir wissen gar nicht, wo wir zuerst hinfahren sollen. Für Urlaub mit dem Camper im Dezember in Österreich mietest du dir am besten ein wintertaugliches Wohnmobil. In Tirol liegen die Temperaturen tagsüber bei durchschnittlich -1 °C und nachts fällt das Thermometer auf bis zu -9 °C. Auch hier kannst du mit durchschnittlich 5 Sonnenstunden pro Tag rechnen.

Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping
Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping

Reiseziele für den Winter in Tirol

Voller Skipisten und Rodelbahnen ist Tirol gleichermaßen perfekt für erfahrene Wintersportler und Familien mit Kindern. Ein ganz besonderes Highlight ist Tirols größter See, der Achensee. Er liegt eingebettet im Karwendel- und Rofangebirge und hier gibt es jede Menge Möglichkeiten für Winterwanderungen, zum Skifahren, für Ski-Langlauf und neue Trendsportarten wie zum Beispiel Snowkiten.

Verreist du mit Kind ist unter anderem das Ötztal ein super Tipp. In der Region warten familienfreundliche Skiparadiese auf euch. Ihr könnt auch das große Loipennetz nutzen, um ausgiebig zu wandern. Auch der Stubaier Gletscher lohnt sich für einen Ausflug. Es ist das größte Gletscherskigebiet in ganz Österreich und hier gibt es eine Schneegarantie ab Oktober! Kinder unter 10 Jahren fahren hier kostenlos. Es gibt 26 Seilbahn- und Liftanlagen sowie 35 leichte bis anspruchsvolle Abfahrten.

Campingplätze in Tirol

 

Der ganzjährig geöffnete Campingplatz „Karwendel“ verfügt über 90 Stellplätze in einer Größe von 80 bis 100 m². Jeder Stellplatz ist mit einem Stromanschluss und sogar einem Kabelfernsehanschluss versorgt. Es gibt ein Restaurant vor Ort, Hunde sind hier herzlich willkommen und zum Entspannen und Relaxen gibt es ein Freizeit- und Badehaus.

Ebenfalls ganzjährig geöffnet ist Camping Edelweiss. Vom Campingplatz fährt sogar ein kostenloser Skibus direkt in die Skigebiete. Vor Ort gibt es ebenfalls ein Restaurant, Hunde sind willkommen und es gibt Stromanschlüsse für deinen Camper.

Urlaub mit dem Camper im Dezember im Schwarzwald

Zum Entspannen in die Berge klingt schon mal nicht schlecht, oder? Aktiv entspannen ist noch besser. Der Schwarzwald ist nicht nur Deutschlands größtes zusammenhängendes Mittelgebirge, sondern auch eine wahre Thermalbad-Oase. Ein Besuch in den Heilbädern fördert die Gesundheit und schafft Abhilfe bei Verspannungen. Eintauchen. Zurücklehnen. Abschalten.

Dazu sorgt das reichhaltige Angebot an Winterwanderrouten durch die mystischen Wälder für ausreichend Bewegung. Im Schwarzwald wird dein Urlaub mit dem Camper im Dezember zur reinsten Wohlfühlt-Tour für Geist und Körper.

Im Dezember kannst du tagsüber mit durchschnittlich 3 °C rechnen und nachts mit bis zu – 2°C. Tagsüber erwarten dich durchschnittlich 4 Sonnenstunden.

Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping
Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping

Bei einer Schneeschuhwanderung im Schwarzwald durch den pulvrigen Neuschnee liegt im Dezember ein ganz besonderer Hauch von Weihnachtszeit in der Luft. Die weite und offene Landschaft mit den ausgeschilderten Schneeschuh-Trails bietet dir Natur pur. Wir haben drei Routen für dich herausgesucht. Unsere erste Tour ist ein leichter Rundgang vom Zellermoos Parkplatz über die Rudolf-Jordan-Hütte. Die Rundtour dauert ca. 1:35 Stunden, ist 3,96 km lang und du musst 157 Höhenmeter bewältigen.

Tour Nummer zwei fällt in den mittleren Schwierigkeitsgrad. Der Hirtenpfad ist rund 4,60 km lang und du musst knapp 154 Höhenmeter bewältigen. Für die Tour solltest du 2:40 Stunden einplanen. Unsere letzte Tour hat einen hohen Schwierigkeitsgrad. Die Gipfeltour am Feldberg ist rund 8,76 km lang und du musst 311 Höhenmeter hinter dich bringen. Für diese Tour solltest du rund 3:30 Stunden einplanen.

Zur Belohnung nach deiner Wanderung gibt es ein sahniges Stück Schwarzwälder Kirschtorte. Das hast du dir bei so viel Bewegung redlich verdient! Oder darf es stattdessen eine deftige Scheibe des weltberühmten Schwarzwälder Schinkens sein?

 

Wellness-Camping im Schwarzwald

 

Wellness und naturverbundenes Camping passen natürlich wie die Katze in den Pappkarton. Viele der Campingplätze im Schwarzwald verfügen über kuschelige Wellness- und Kosmetikbereiche. Auch hier solltest du vor deiner Anreise beachten, ob es besondere Regelungen Aufgrund von Corona gibt.

Relaxende Moorpackungen und vitalisierende Kneippkuren schaffen Abhilfe bei Stress und Anspannung. Das Wellness-Angebot ist äußerst vielseitig. Magst du es verrückter? Dann ist ein Ziegenbuttercremebad vielleicht was für dich. Hier kannst du dich stundenlang verwöhnen lassen.

Campingplätze im Schwarzwald

 

Der Campingplatz „Kinzigtal“ hat ganzjährig geöffnet und es gibt Stromanschlüsse für deinen Camper. Hunde sind hier willkommen und es gibt vor Ort ein Restaurant, einen Minimarkt und kostenloses WLAN. Außerdem erhältst du hier die sogenannte KONUS-Gästekarte, die es dir ermöglicht, kostenlos den Bus- und Bahnverkehr der Region zu nutzen.
 
Schwarzwaldcamping“ ist ganzjährig geöffnet und in unmittelbarer Nähe befinden sich Pisten, Lifte und Loipen. Hunde sind auch hier herzlich willkommen und Kinder bis zwei Jahre reisen kostenlos mit. Stromanschlüsse für dein Wohnmobil gibt es natürlich auch.

Urlaub mit dem Camper im Dezember in Norddeutschland

 

Nachdem 2020 das Jahr ohne Weihnachtsmärkte war, sieht es derzeit danach aus, als würden wir dieses Jahr wieder in den Genuss von Weihnachtsmärkten kommen dürfen.

Nelken, Zimt und Lebkuchen. Glühwein, Orangen und gebrannte Mandeln. Mmm, der Duft von Weihnachtsmärkten. Du liebst die gemütliche Atmosphäre der Stände und könntest dich tagelang von Grünkohl, kandierten Äpfeln und heißer Schoki ernähren? Dann ist ein Weihnachtsmarkt-Urlaub im Norden genau das Richtige für dich. Warum also nicht mal Campingurlaub bei Hamburg machen?

In Hamburg liegen die Temperaturen im Dezember tagsüber bei durchschnittlich 4 °C und nachts bei rund 1 °C. Hier kannst du mit durchschnittlich 3 Sonnenstunden pro Tag rechen. Nordisch eben!

Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping
Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping

Reiseziele für den Winter in Norddeutschland

 

Da für Hamburg bereits einige Weihnachtsmärkte bestätigt wurden, eignet sich die Stadt perfekt für einen Campingurlaub zur Weihnachtszeit. Kommen wir zuerst einmal zu den Regelungen für die Weihnachtsmärkte in Hamburg. Je nach Größe und örtlicher Begebenheit können die Veranstalter entweder mit 2G-Variante (geimpft, genesen) oder mit 3G-Variante (geimpft, genesen, getestet) die weihnachtlichen Tore öffnen.

Bei 2G entfallen die Abstandsregelungen, die Maskenpflicht sowie die begrenzte Personenzahl und die Sperrstunde für den Alkoholausschank ab 22 Uhr. Bei 3G besteht weiterhin die Sperrstunde für Alkoholausschank ab 22 Uhr. Die Kontaktverfolgung wird es bei beiden Modellen geben.

Der Roncalli-Weihnachtsmarkt auf dem Hamburger Rathausmarkt hat bereits bestätigt, dass es am 22. November losgeht. Auch der Wandsbeker Winterzauber startet ab 5. November mit der 2G-Regelung. Ebenfalls mit 2G wird der Santa Pauli Weihnachtsmarkt auf dem Spielbudenplatz ab 15. November stattfinden.

Die selbst ernannte Weihnachtsstadt Lübeck hat im Übrigen auch schon verlauten lassen, dass dieses Jahr der Weihnachtsmarkt wieder stattfinden wird. Allerdings mit beschränkter Besucherzahl. Aber nach einem Weihnachten ganz ohne Weihnachtsmarkt-Feeling freuen wir uns dieses Jahr ganz besonders darauf!

Campingplatz bei Hamburg

 

Der Campingplatz am Stover Strand ist ganzjährig geöffnet und verfügt über 60 Komfortstellplätze mit Strom-, Frischwasser- und Abwasseranschlüssen. Auf dem Gelände gibt es einen Supermarkt und ein Restaurant und auch hier ist Urlaub mit Hund möglich, denn Hunde sind herzlich willkommen.

 

 

Urlaub mit dem Camper im Dezember in Italien

 

Verbringe deinen Urlaub im Winter doch mal mit antiker Architektur. Wie wäre es dazu noch mit meisterhaften Kunstwerken und Speisen nach Mamas Rezept? In Rom feierst du zum Jahresende noch einmal gebührend La Dolce Vita in Italien. Zum Abendessen gibt es die beste Pasta der Welt und leckere italienische Weine. So geht Genießen im Dezember.

Tagsüber liegen die Temperaturen in Rom bei durchschnittlich 13 °C und nachts bei ungefähr 7 °C. Außerdem kannst du mit durchschnittlich bis zu 6 Sonnenstunden pro Tag rechnen.

Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping
Im Dezember Urlaub machen? – Unsere Top 5 Reiseziele fürs Camping

Sehenswürdigkeiten in Rom

 

Puh, was sollen wir dir bloß zuerst vorschlagen? Rom ist voll mit tollen Attraktionen und schier überwältigenden Bauwerken. Das Gute an einem Urlaub im Dezember ist, dass weniger Touristen vor Ort sind und du Highlights wie das Kolosseum und den Petersdom mit einer kürzeren Wartezeit besichtigen kannst. Auf der Piazza Mazzini findest du außerdem einen ganzjährigen Markt, der sich im Dezember in einen Weihnachtsmarkt verwandelt und schöne Dekoration verkauft.

Wenn du Silvester in Rom verbringen möchtest, dann solltest du über diese unterhaltsamen Traditionen der Italiener Bescheid wissen.

  • Sekt und Linsen: Die Linsen isst du für den Reichtum, den Glück bringenden Sekt tupfst du dir hinter das Ohr.
  • Geschenkte Rote Unterwäsche in der Silvesternacht tragen. Das bringt viel Liebe und Gesundheit.
  • Das Silvesteressen: Gegessen wird oft mit der Familie und Freunden im Restaurant.
  • Feuerwerk: Kurz vor Mitternacht geht es nach draußen, um sich gemeinsam das gigantische Feuerwerk anzusehen.
  • Fliegende Untertassen: Einige Römer werfen ihr altes Geschirr aus dem Fenster. Wie Obelix schon sagte: „Die spinnen die Römer!“. Glück bringt es wohl trotzdem.
Campingplätze in Rom

 

Der Campingplatz „Roma – Camping in town“ ist ganzjährig geöffnet und verfügt über Stellplätze in einer Größe von 80 m². Hier teilst du dir deinen Stromanschluss mit benachbarten Stellplätzen und es gibt Wasseranschlüsse. Außerdem sind Hunde willkommen und der Campingplatz verfügt über ein Restaurant.

Im „Fabulous Village“ gibt es Stellplätze mit einer Größe von 90 m² und auch hier teilst du dir deinen Stromanschluss mit deinen Nachbarn. Wasseranschlüsse gibt es ebenfalls und auch Hunde sind willkommen. Bitte beachte: Das Restaurant ist in der Nebensaison geschlossen.

Das waren sie, unsere fünf Reiseziele für den Urlaub mit dem Camper im Dezember. Du suchst nach weiteren Reisezielen für den Januar? Kein Problem, da können wir dich natürlich ebenfalls mit Tipps versorgen. Ebenso wie mit dem richtigen Camper für deine Reise:

 

Wohnmobil bei PaulCamper buchen

 

Zurück zum Reisekalender

Teile diesen Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.