Menu
Zurück zu paulcamper.de

Mikroabenteuer am Tag der Deutschen Einheit – von Berlin zur innerdeutschen Grenze

Nutze das verlängerte Wochenende um den 3. Oktober doch mal  für einen herbstlichen Kurztrip. Dieses Jahr liegt der Feiertag praktisch an einem wochenendnahen Donnerstag, sodass du nur einen Tag Urlaub eintragen musst und dafür vier Tage wegfahren kannst. Wir haben das verlängerte Wochenende zum Anlass genommen, dir zwei Touren entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze zusammenzustellen, die du entweder am Tag der Deutschen Einheit in Berlin starten kannst oder in der Hauptstadt beenden kannst.

Du hast die Wahl zwischen der Tour von

  • Berlin Richtung Norden mit Endstation in Lübeck oder
  • von Berlin durch Thüringen Richtung Süden.

Einer Verlängerung des Urlaubs steht natürlich nichts im Weg, denn sowohl die Start- als auch die Zieldestinationen bieten ausreichend Ausflugsziele für deine Reise am Tag der Deutschen Einheit. Wo du startest, hängt natürlich auch von deinem Wohnort ab.

Tag der Deutschen Einheit in Berlin

Fangen wir mal in der Hauptstadt an. Dort wird der 3. Oktober mit viele Feierlichkeiten zelebriert, weshalb es sich natürlich lohnt, deine Reise hier zu starten und das Festival am Tag der Deutschen Einheit in Berlin mitzunehmen. Rund um das Brandenburger Tor präsentieren kleine und große Akteure ihre Werke aus Musik, Comedy, Theater oder Kunst. Auch im Tiergarten werden viele Mitmachaktionen für dich angeboten und das Deutsche Historische Museum lädt dich mit kostenlosem Eintritt ein. Zu den Feierlichkeiten am Tag der Deutschen Einheit in Berlin kommen nicht nur hochkarätige Künstler, sondern auch viele Menschen aus der ganzen Welt, die die Wiedervereinigung gemeinsam feiern. Diese Party solltest du dir nicht entgehen lassen, um für deinen anschließenden Roadtrip schon mal den Duft der Freiheit einzuatmen.

Solltest du dich gegen den Rummel in Berlin entscheiden und deine Reise von deinem Startpunkt aus Richtung unserer Hauptstadt starten, verpasst du zwar die Veranstaltungen am Tag der Deutschen Einheit in Berlin, erreichst beendest deinen 4-Tages-Road-Trip dafür dann in der ehemals geteilten Stadt.

Berliner Mauer Tag der Deutschen Einheit PaulCamper Reise

Du kennst Berlin schon? Dann kannst du deine Reise natürlich auch komplett entlang der innerdeutschen Grenze fortsetzen, brauchst dafür aber länger als das ursprünglich geplante verlängerte Wochenende. Egal, wie du es machst, eine schöne Herbstreise wird es in jedem Fall. Der Oktober eignet sich auch, um alternativ an eines der besten Reiseziele für Camping im Herbst zu fahren beispielsweise an die Algarve in Portugal oder nur Reiseziele mit dem Wohnmobil in Deutschland im Herbst abzuklappern.

Tour 1: Tag der Deutschen Einheit von Berlin nach Lübeck

Von Berlin geht es über Magdeburg und Helmstedt nach Wittenberge. Die heutige Etappe hat es mit 340 km in sich, du solltest daher frühzeitig deinen Campingplatz bei Berlin verlassen, um Richtung Westen aufzubrechen. In der mittelalterlichen Stadt Magdeburg kannst du ruhig einen kleinen Zwischenstopp einlegen. Lohnenswert sind insbesondere der Dom direkt an der Elbe und die modernen Architekturprojekte der Stadt. Anschließend geht es weiter Richtung Helmstedt. Der ehemalige Grenzposten Helmstedt auf westlicher Seite und Marienborn auf östlicher Seite bildeten die bedeutendste innerdeutsche Grenze. Hier wurde nämlich der Großteil des Transitverkehrs zwischen Berlin und der BRD abgewickelt, bedingt durch die Nähe der Grenzposten zu West-Berlin.

Ein Abstecher in das Zonen-Grenzmuseum Helmstedt zeigt das Leben direkt an der Grenze. Damit die nächste Etappe deines Trips am Tag der Deutschen Einheit von Berlin bis nach Lübeck nicht zu lange ist, fährst du noch weiter Richtung Wittenberge und übernachtest dort auf den nahegelegenen Campingplätzen, beispielsweise in Havelberg oder dem Campingpark Gartow.

Etappe entlang der Elbe – Charme und weite Landschaft

Dieser Abschnitt beginnt die Tour um den Tag der Deutschen Einheit in Brandenburg, dem Bundesland, und führt entlang der Elbe Richtung Norden. Auf dieser Etappe erwarten dich wunderschöne Landschaften in der Elbaue. Die Weite und das saftige Grün des Elbtals wird dich begeistern. Wenn du über Schnackenburg und Hitzacker fährst, überquerst du mit der Fähre die Elbe, die damals die innerdeutsche Grenze darstellte. Abseits der großen Verkehrsstraßen kannst du die Landschaft von beiden Seiten und in aller Seelenruhe in dich aufsaugen. In beiden Kleinstädten gibt es Museen, in denen du dich über das Leben am Fluss und direkt an der Grenze informieren kannst. Hitzacker ist außerdem für seine charmante Altstadt bekannt, die mit hübschen Fachwerk- und Backsteinhäusern geschmückt ist. In den vielen kleinen Cafés in der Stadt kannst du dich von deinem ersten Teilstück deiner Reise am Tag der Deutschen Einheit von Berlin nach Lübeck erholen.

Einen weiteren Stopp weiter Richtung Lübeck solltest du im Biosphärenreservat Schaalsee einlegen. Fast 40 Jahre war die Natur im Grenzstreifen zwischen Ost und West unberührt, sodass sich hier ein schützenswertes und einmaliges Biotop bildete. Das Reservat bietet sich für einen richtig idyllischen Halt an, bevor du den letzten Teil der Strecke auf dich nimmst. Die letzte Etappe dauert von hier aus ca. eine Stunde bis zu deinem Ende deiner Reise am Tag der Deutschen Einheit von Berlin nach Lübeck, wo du drei Tage später ankommst.

Endstation Tag der Deutschen Einheit Reise – Lübeck

Die Endstation in Lübeck verspricht dir von hansestädtischem Charme bis hin zu ausgedehnten Strand- oder Seespaziergängen ein buntes Flair. Die kurzen Wege in Lübeck ermöglichen es dir, bedeutende Kunstwerke, Museen und die kulturellen Highlights der Stadt in kurzer Zeit zu sehen. Beispielsweise findest du hier das höchste Backsteingebäude der Welt oder auch die weltweit größte Theaterfigurensammlung. Nur wenige Kilometer weiter kannst du mit dem Fahrrad entlang des Ratzeburger Sees fahren. Auf der Westseite befinden sich viele Campingplätze und Stege, auf denen du auch im Herbst gemütlich ein Buch lesen und dabei den herunterfallenden Blättern zusehen kannst. Die Campingplätze liegen idyllisch in der Natur, fernab vom Trubel, der am Tag der Deutschen Einheit in Berlin herrscht. Der perfekte Ausgleich für deine Tour.

View this post on Instagram

Hi, greetings from Lübeck I am @Anibal_Trejo again. Lübeck, the former capital of the Hanseatic League, was founded in the 12th century as a major port close to the Baltic Sea, and for many centuries was governed by wealthy merchants. Despite the damage it suffered during the Second World War, the basic structure of the old city, consisting mainly of patrician residences, public monuments (the famous Holstentor brick gate), churches and salt storehouses, remains unaltered. Lübeck, listed by Unesco as a World Heritage site, is located on an island surrounded by the Trave river. Beyond the history, there’s another big draw, especially for those with children: its reputation as the home of marzipan. Hola, saludos de Lübeck soy @Anibal_Trejo de nuevo. Lübeck, la antigua capital de la Liga Hanseática, fue fundada en el siglo XII como un importante puerto cerca del mar Báltico, y durante muchos siglos fue gobernada por ricos comerciantes. A pesar de los daños sufridos durante la Segunda Guerra Mundial, la estructura básica de la ciudad antigua, consistente principalmente en residencias patricias, monumentos públicos (la famosa puerta de ladrillo Holstentor), iglesias y almacenes de sal, permanece inalterada. Lübeck, declarada Patrimonio de la Humanidad por la Unesco, está situada en una isla rodeada por el río Trave. Más allá de la historia, hay otra gran atracción , especialmente para aquellos con niños: su reputación como el hogar de mazapán. #GermanySimplyInspiring #VisitGermany #VisitLuebeck #Germanytourism #CostaNorteAlemania #DiscoverGermanCities #Lübeck #SchleswigHolstein

A post shared by Germany Tourism (@germanytourism) on

Nicht weit von der Hansestadt entfernt liegt außerdem die Lübecker Bucht, die Meeresbucht der Ostsee. Das Brodtener Ufer, eine lange Steilküste, ist einen Ausflug wert, auch die Wanderwege entlang der Küste bieten sich als Aktivität und perfektes Ende deiner Tour an. Ein weiteres Stück Tag-der-Deutschen-Einheit-Geschichte findest du ungefähr eine halbe Stunde von Lübeck entfernt an der innerdeutschen Ostseegrenze zwischen Travemünde und Dassow. Die unberührten Ostseestrände, die zum ehemaligen Sperrgebiet gehören, sind heute kaum bebaut und heißen dich mit Einsamkeit und langen Spaziergängen zum Abschluss deiner Reise willkommen.

Tour 2: Tag der Deutschen Einheit von Berlin nach Hof

Die alternative Route beginnt ebenfalls in der Hauptstadt und führt dich am ersten Tag der Strecke über Wittenberg nach Quedlinburg. Die historische Stadt blickt auf eine über 1000 Jahre alte Geschichte zurück und zieht dich mit rund 2000 Fachwerkhäusern in ihren Bann. Das malerische Ambiente verbunden mit dem Ausblick vom Schlossberg ist der perfekte Übernachtungs- und Ausflugsstopp auf deiner Tour.

Der benachbarte Harz entführt dich in naturnahe und geschichtliche Tagesausflüge. Du kannst beispielsweise auf den Brocken wandern, der vor der Wiedervereinigung militärisches Sperrgebiet war und weder von Ost noch West zugänglich gewesen ist. Durch den Harz verläuft das „Grüne Band“, der ehemalige Grenzstreifen, an dem sich viele Tier- und Pflanzenarten über die Jahre hinweg angesiedelt haben und sich dort ungestört einleben konnten. Wenn du möchtest, kannst du auch einen Teil des Harzer Grenzweg wandern, der am Grenzturm in Rhoden beginnt und am Grenzlandmuseum in Tettenborn endet. Du siehst schon, der Harz ist der perfekte Stopp nach deinem ersten aufregenden Tag der Deutschen Einheit in Berlin.

Tag der Deutschen Einheit in Thüringen – Eisenach

Der nächste Halt auf deiner Reise rund um den Tag der Deutschen Einheit ist in Thüringen. Lutherstadt Eisenach ist nicht nur für die Wartburg bekannt, sondern ist auch die Geburtsstadt von Johann Sebastian Bach, dem die Ausstellung im Bachhaus gewidmet ist. Zur reizvollen Umgebung der Stadt gehören der Thüringer Wald, der Nationalpark Hainich und die unmittelbar verlaufende Rhön. Innerhalb einer Stunde erreichst du den Point Alpha, einer von vier ehemaligen US-Beobachtungsstützpunkten an der Grenze zwischen BRD und DDR. Heute befindet sich hier eine Gedenk- und Begegnungsstätte.

Rein nach Little Berlin

Die finale Strecke deiner Route führt dich von Eisenach nach Hof. Du fährst heraus aus dem Thüringer Wald ins Vogtland, das dir wiederum ein ganz anderes landschaftliches Bild bietet. Ein Abstecher lohnt sich nach Mödlareuth, einem kleinen Ort, der geschichtsträchtiger zum Abschluss deiner Reise am Tag der Deutschen Einheit von Berlin nach Hof nicht sein könnte. Mitten durch die Gemeinde verlief während der Teilung eine Mauer, weshalb die Amerikaner Mödlareuth auch „Little Berlin“ nannten. Der Film Tannbach erzählt die Geschichte der bayerisch-thüringischen Grenze durch Mödlareuth, die Gedenkstätte vor Ort kannst du auf deiner Reise besuchen. Der Endpunkt Hof ist bekannt für die vielen DDR-Flüchtlinge, die 1989 am Bahnhof in Hof von Prag und Dresden aus ankamen. Zum Abschluss deiner Tour kannst du dich hier am Untreusee entspannen oder einen Spaziergang durch die Kleinstadt machen.

Big Berlin möchtest du erst als Highlight am Ende deiner Reise besuchen? Kein Problem, du kannst unsere beiden Routen einfach umdrehen. In welcher Reihenfolge du die Etappen abfährst, bleibt ganz allein dir überlassen. Einen besseren Zeitpunkt als rund um den 3. Oktober, um diese beiden Tag-der-Deutschen-Einheit-Berlin-Touren zu machen, gibt es nicht. Du wirst sehen, die unterschiedlichen Landschaften und Grenzerfahrungen wirst du nicht mehr vergessen. Viel Spaß!

Wenn du deinen Aufenthalt in Berlin noch verlängern möchtest, aber die Umgebung rund um die Hauptstadt erkunden willst, bietet sich an, zum Beispiel zum Klettern nach Brandenburg zu fahren.