Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween

# Orte entdecken

Willst du dieses Jahr im Oktober etwas ganz Besonderes erleben? Wie wäre dann, wenn du bei einem Campingurlaub die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween entdecken könntest? Wir haben die passenden Reiseziele für dich und dein Wohnmobil herausgesucht. Gänsehaut garantiert. Ein paar Empfehlungen für Campingplätze in der Umgebung gibt es noch dazu und damit die Stimmung beim Abendessen auch schön schaurig bleibt, haben wir noch ein paar passende Camping-Rezepte für Halloween mit dabei.

Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween – Die Reiseziele

 

Wusstest du, dass der Ursprung von Halloween bei den Kelten liegt? In vorchristlicher Zeit begannen die Iren am 31. Oktober das Fest „Samhain“ zu feiern. Hier wurden nicht nur die Ernte und der Beginn der kalten Jahreszeit gefeiert, sondern es bestand auch der Glaube, dass man an diesen Tag Kontakt in das Reich der Toten aufnehmen konnte. Auch der Brauch der Kürbisse geht auf Irland zurück.

Aber genug mit dem Geschichtsunterricht, wir wollen ja starten. Mach dich bereit für 6 der gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween. Vom Gespensterwald über ein verlassenes Hotel bis hin zu einer schaurigen Kapelle haben wir einiges an Ideen im Gepäck. Warnung: So manch ein Reiseziel ist etwas für Hartgesottene!


Miete das passende Wohnmobil für deinen Herbsturlaub

 

Wohnmobil bei PaulCamper mieten

 


 

Der Gespensterwald in Nienhagen

 

An der Ostseeküste nahe Rostock findest du den Gespensterwald, der dir schon mal einen Schauer über den Rücken jagen kann. Tagsüber und bei Sonnenschein kann man hier ganz entspannt spazieren gehen, doch sobald das Licht etwas schummriger wird und der Nebel von der Ostsee aufzieht, wird einem hier ein bisschen flau in der Magengegend. Hinter den großen und dürren Bäumen mit ihren knorrigen Ästen könnte ja etwas lauern, das du nicht vermutet hast. Na, traust du dich hier spazieren zu gehen?

Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Campingplätze in der Nähe des Gespensterwaldes

 

Der Campingpark Kühlungsborn ist ganzjährig geöffnet und verfügt über Stellplätze zwischen 80 – 150 m², welche teilweise nur 50 m vom Strand entfernt liegen. Stromanschlüsse sind verfügbar und es gibt sogar Stellplätze mit eigenem Wasser-, Abwasser und TV-Anschluss sowie eigener Dusche. Deinen Hund ist hier ebenfalls herzlich willkommen.

Der kleine Campingplatz Diedrichshagen ist ebenfalls ganzjährig geöffnet und verfügt über 25 Standart-Stellplätze mit Stromanschluss sowie 8 Komfort-Stellplätze mit Strom- Frisch- und Abwasseranschluss. Kostenloses WLAN steht hier ebenfalls zur Verfügung, Hunde sind herzlich willkommen und im Hofladen kannst du dich mit Leckereien versorgen. Einen Fahrradverleih gibt es ebenfalls vor Ort.

Das Feriencamp Börgerende hat zwar nur bis einschließlich 31. Oktober geöffnet, aber trotzdem wollen wir dir den Campingplatz vorstellen, da er am nächsten zum Gespensterwald liegt. Es gibt Stromanschlüsse, für die du allerdings einen CEE Adapter benötigt. Außerdem gibt es Wasser- und Abwasseranschlüsse. Die Komfort-Stellplätze bieten sogar einen TV-Anschluss an. Auch hier sind Hunde erlaubt.

Die Beelitzer Heilstätten

 

Die Beelitzer Heilstätten sind zwar nicht unbekannt, aber sie gehörten einfach zu den gruseligsten Orten Deutschlands zu Halloween mit dazu. 1902 galten die Heilstätten als größtes und modernstes Krankenhaus der Welt. Auf 60 Gebäude verteilt erholten sich hier Menschen von der Lungenkrankheit Tuberkulose. Heutzutage liegen die Heilstätten jedoch in Ruinen. Alte Behandlungsräume, mit Moos überzogene Einrichtungen, dunkle Ecken – das alles macht die Heilstätten zu einem echten Grusel-Hotspot. Sogar ein Horrorfilm wurde hier gedreht.

Die Beelitzer Heilstätten kannst du über einen Baumwipfelpfad besichtigen. Außerdem gibt es Gebäudeführungen, welche dich durch die verfallenen Räumlichkeiten leiten. Bist du bereit?

Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Campingplätze in der Nähe der Beelitzer Heilstätten

 

Camping Ferch ist ganzjährig geöffnet und liegt in unmittelbarer Nähe des Schwielowsee. Stellplätze in einer Größe zwischen 100 m² bis 150 m² mit Stromanschlüssen sind hier verfügbar. Außerdem gibt es einen Fahrradverleih und Hunde sind ebenfalls erlaubt.

Auch der Campingplatz Löcknitz liegt am Schwielowsee. Dieser Platz hat bis einschließlich 31. Oktober geöffnet, falls du vor Halloween den Beelitzer Heilstätten einen Besuch abstatten möchtest. Es gibt Stromanschlüsse für dein Wohnmobil und auch hier sind Hunde willkommen.

Das Schlosshotel Waldlust in Freudenstadt

 

Jetzt wird es ganz besonders unheimlich, denn alleine bei der Recherche zum Schlosshotel Waldlust ist uns schon der ein oder andere Schauer den Rücken runter gelaufen. Das ehemalige Luxushotel liegt im Schwarzwald und soll heute ein Ort für unerlöste Seelen sein. 1902 wurde das Hotel eröffnet und die „Hotelkönigin“ Adele B. soll hier verstorben sein. Heutzutage findet man hier verstaubte Himmelbetten und Ohrensessel, vergilbte Bücher und knarrende Dielen, versteckt unter einem schweren Teppichboden.

2005 wurde das Hotel sogar vom „Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene“ untersucht und einige Vorfälle wurden in Zusammenhang mit der fehlerhaften Hauselektrik gebracht. Jedoch nicht alle Phänomene hatten eine rationale Erklärung. Plötzlich herunterfallende Bilder, nächtliche Geräusche von Menschen, obwohl niemand anderes im Hotel war und plötzlich auftretende Temperaturveränderungen überzeugen die Besucher bis heute, dass hier Geister ihr Unwesen treiben.

Falls du nun Lust hast, dein Glück zu wagen und dich auf Geisterjagd zu begeben, dann kannst du dies mit einer kostenlosen Führung machen. Es gibt die spezielle Fototour für Fotografen und eine Waldlust-Themen-Führung.

Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Campingplätze in der Nähe des Schlosshotel Waldlust

 

Der bis zum 07. November geöffnete Campingplatz Langenwald verfügt über 120 Stellplätze mit einer Größe von 100 – 120 m² inklusive Stromanschlüssen. Die meisten Stellplätze verfügen ebenfalls über eine Wasserstelle. Dein Vierbeiner ist herzlich willkommen und hier bekommst du die KONUS-Gästekarte für freie Fahrten mit Bussen und Bahnen der Region.

Camping Königskanzel hat bis einschließlich 01. November geöffnet und verfügt über ein beheiztes Schwimmbad. Du kannst zwischen Standard-Stellplätzen und Komfortstellplätzen mit einer Größe von 130 m² auswählen. Stromanschlüsse sind verfügbar und auch deinen Hund kannst du hier mitnehmen.

Die Kürbiswelt des Bohrerhof

 

Okay, nach verlassenen Krankenhäusern und Spukhotels haben wir jetzt etwas, das die Nerven zwischendurch beruhigt und sogar für einen Familienurlaub geeignet ist. Der Bohrerhof liegt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, rund 20 km südlich von Freiburg im Breisgau. Hier gibt, wie jedes Jahr, eine Kürbiswelt, die für groß und klein einen Besuch wert ist. Farbenfrohe Figuren wie Elefanten, Krokodile, Schmetterlinge oder Elvis höchst persönlich werden hier aus Kürbissen aufgebaut.

Vor Ort gibt es ebenfalls ein Restaurant, in dem du dir den Magen mit herbstlichen Köstlichkeiten voll schlagen kannst und der Landhof mit Hofbäckerei lädt zum Einkauf ein. Das Gute ist, dass der Bohrerhof einen eigenen Wohnmobilstellplatz hat, auf dem du ganz easy mit deinem Camper übernachten kannst.

Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween

Die Ofnethöhlen in Bayern

 

Weiter geht es mit Platz fünf der gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween. Die Ofnethöhlen liegen in Bayern und gehören tatsächlich zu den 100 schönsten Biotopen des Bundeslandes. Doch die Höhlen haben einen gruseligen Hintergrund. Forscher haben hier neben 3000 Resten von Knochen und Zähnen eiszeitlicher Tiere wie Mammuts und Höhlenhyänen über 30 Schädel von Menschen gefunden.

Es wird vermutet, dass die Höhlen vor über 10.000 Jahren Schauplatz vieler grausamen Rituale waren. Heutzutage sind die Höhlen frei zugänglich und wenn du es wagst, dann kannst du ihnen bei einer Wanderung einen Besuch abstatten.

Campingplätze in der Nähe der Ofnethöhlen

 

Der ganzjährig geöffnete Wohnmobilstellplatz Nördlingen verfügt über Stromanschlüsse für deinen Camper. Wasser und Entsorgung sind hier im Preis gleich miteingeschlossen. Außerdem liegt der Campingplatz in unmittelbarer Nähe der historischen Altstadt von Nördlingen.

Der Campingplatz Ringlesmühle hat zwar nur bis einschließlich 31. Oktober geöffnet, liegt allerdings wunderschön mitten im Naturschutzgebiet. Stromanschlüsse sind hier ebenfalls verfügbar und auch dein Hund ist herzlich willkommen.

Die Michaelskapelle in Oppenheim

 

Wir bleiben bei Schädeln und Knochen, denn die Michaelskapelle ist damit quasi bis oben hin gefüllt. Die Gebeine von rund 3000 Toten sind hier aufeinander getürmt. Im Mittelalter waren es teilweise sogar die Überreste von über 20.000 Menschen. Nach einer Bevölkerungsexplosion fehlte es an Platz für neue Gräber. Alte Gebeine wurden wieder ausgegraben und hier gestapelt.

Die Michaelskapelle kommt zwar nicht ganz an die Katakomben in Paris heran, kann aber in Sachen Gruselfaktor auf jeden Fall mithalten. Das sogenannte Beinhaus kann täglich zu den Öffnungszeiten der Kirche besichtigt werden.

Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Campingplatz in der Nähe der Michaelskapelle

 

Der Wohnmobilstellplatz in Nierstein ist ganzjährig geöffnet und liegt idyllisch zwischen den Weinreben des anschließenden Weingutes. Hunde sind hier herzlich willkommen. Es gibt Stromanschlüsse und ein Restaurant vor Ort. Hier lässt sich auf jeden Fall das ein oder andere Glas Wein nach einem erschreckenden Tag gut genießen.

Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween – Schaurig leckere Rezepte

 

Okay, nachdem du jetzt sechs Reiseziele in Deutschland zur Auswahl hast, bei denen dir das Blut in den Adern gefrieren kann und du Halloween gebührend feiern kannst, wollen wir noch dafür sorgen, dass die Gruselstimmung auch beim Abendessen nicht abnimmt. Diese vier Rezepte sind einfach und schnell in einer Camper-Küche zuzubereiten und bringen jede Menge Spaß auf den Titel.

Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween
Die gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween

Monster-Brote

 

Zutaten

Avocado

Toast (Volkorn oder normal)

Hart gekochte Eier

Schwarze Oliven

Paprika

Vermenge die Avocado mit Salz und Pfeffer zu einer homogenen Masse. Nachdem du deinen Toast kross getoastet hast, bestreichst du ihn mit der Avocadocreme. Die hart gekochten Eier schneidest du in Scheiben und nutzt diese zusammen mit den Oliven als Augen. Die Oliven kannst du zusätzlich noch als Dekorationen für die Haare nutzen. Die Paprika wird ebenfalls in Streifen geschnitten und als Mund genutzt. Yummy!

Bananen-Gespenster

 

Zutaten

Bananen

Weiße Schokolade

Kokosraspeln

Dunkle Kuvertüre

Halbiere die Bananen und schmelze die weiße Schokolade. Tauche die Bananen in die Schokolade und wälze sie danach in Kokosraspeln. Sobald die Schokolade getrocknet ist, kannst du mit der dunklen Kuvertüre geisterhafte Gesichter auf die Bananen zeichnen. Et voilà – schon sind die leckeren Bananen-Gespenster fertig.

Blutorangen-Cocktail

 

Zutaten

150 ml Blutorangensaft

2 cl Gin (mit oder ohne Alkohol)

1 TL Granatapfelkerne

Eiswürfel

Dekoration

Mixe zuerst den Blutorangensaft mit dem Gin und gieße ihn dann über die Eiswürfel. Hinzu gibst du die Granatapfelkerne und mit ein bisschen schauriger Deko hast du sofort ein feuriges Getränk.

Augapfel-Cranberry-Punsch

 

Zutaten

Blaubeeren

Litschis

Cranberry- oder Kirschsaft

Eiswürfel

Für die glitschigen Augen musst du als erstes die Blaubeeren in die Litschis stecken. Danach mixt du diese mit Eiswürfeln in einem Glas und gießt den Saft deiner Wahl darüber. So entsteht der Effekt von „frischen“ Augäpfeln in einem blutigen Getränk.

So, das waren sie unsere 6 gruseligsten Orte in Deutschland zu Halloween und 4 Halloween-Rezepte, welche eine schaurig gute Stimmung mit auf den Tisch bringen. Wir würden sagen, dass du jetzt bereit bist für einen Camperurlaub an Halloween. Das passende Wohnmobil inklusive Heizung für die kühleren Nächte im Oktober findest du natürlich wie immer bei uns. Ansonsten bleibt uns nicht viel mehr zu sagen, als „Buh und fröhliches Gruseln„.


Finde deinen Camper für dein Halloween-Abenteuer

 

Wohnmobil bei PaulCamper mieten

 


 

Teile diesen Post