Die 10 abgefahrensten Reisemobile

# Camperleben

Mit dem Camper zu reisen ist für viele der Traum schlechthin. Die wenigsten wollen ihren Traum mit einem Fahrzeug aus der Massenproduktion erleben – und fahren Reisemobile, die an Extravaganz und Superlative nichts überbieten können. Wir haben die 10 abgefahrensten Reisemobile gesucht und präsentieren euch hier unsere Auswahl. Natürlich gibt es viele weitere coole Reisemobile, die ein Platz in diesem Beitrag verdient hätten. Auf PaulCamper kannst du abgefahrene Reisemobile suchen und für deinen Urlaub mieten, wenn du selbst keinen hast.

 

Das Luxus-Reisemobil

Wer bei einer Reise nicht auf den roten Teppich verzichten kann, sollte unbedingt diesen VW Campingbus mit edlen Flügeltüren besitzen! In schickem Schwarz und Orange kutschiert er seine Passagiere unter Aufmerksamkeitsgarantie durch jede Stadt.

 

Der Flitzer

Anlauf nehmen und hoooooch! Dieser hübsche Sprinter mit Allradantrieb ist nicht nur abgefahren, sondern auch aufgefahren.

 

 

Das Floß-Reisemobil

Wir können uns nicht entscheiden, was abgefahrener ist: Der spritzige gelb-weiße Sommer Camper oder die Tatsache, dass er auf einem Floß das Wasser trockenen Rades überquert.

 

Das Expeditions-Reisemobil

Wer sich tiefer in die wilden Gefilde jenseits der Touristenpfade bewegen will, schnappt sich eines dieser robusten Reisemobile. Egal ob im Schnee oder im Matsch, dieses Fahrzeug bringt dich zu den abgefahrensten Orten.

 

 

Das orange Reisemobil

Emma hat schon so einige Straßen abgefahren: Momentan beherbergt sie Paul von passportdiary, PaulCamper CEO Dirk, Christina von piroschka.eats und Alex von vanicomearound. Gemeinsam bereisen sie Osteuropa, und Emma hat noch einen langen Weg bis nach Sibirien vor sich. Abgefahren ist übrigens auch Emmas Innenausbau, den ihr auf passportdiary ansehen könnt.

 

 

Der Grashüpfer

Ein Bett im Kornfeld, zwischen Blumen und Stroh … kann dieser Camper bieten. Denn seine grün-gelbe Fassade verschwimmt geradezu mit den Farben des Feldes. Wildcamping Ahoi!

 

 

Das Dachgarten-Reisemobil

Eine Dachterasse auf dem Womo? Abgefahren! Das freut Mensch und Hund, nur den Porsche im Hintergrund nicht – Das kann er nicht bieten!

 

Der Schulbus

Früher pünktlich von der Haltestelle abgefahren, heute ein ausgebauter Campingbus. Tatsächlich ist die kleine Familie just in diesem Moment noch dabei, den Schulbus in ihr persönliches Heim zu verwandeln.

 

 

Das Spaceshuttle

Dieser Wohnwagen könnte auch aus einem anderen Universum stammen. Das Zusammenspiel von Metallwohnwagen und Nationalpark finden wir auf jeden Fall mehr als abgefahren, ihr nicht auch?

 

 

Der Allrounder

Kompakt und sportlich präsentiert sich dieser ausgebaute Truck für wildniserprobte Reisende. Bei der Fahrt durch die Berge hat er sicherlich den ein oder anderen Reifen abgefahren – zum Glück können wir einen Ersatzreifen erspähen.

 

 

 

Na, Lust aufzubrechen? Ob mit dem Landrover in die Arktis oder mit dem kleinen Sprinter in die nächste Stadt: Mit Liebe zum Detail und der perfekten Auslegung für die Nutzung macht Campen doppelt so viel Spaß! Viele Reisemobile kannst du dir hier ansehen und buchen, wenn du keins hast und auch verreisen willst.

wohnmobil-mieten-paul-camper-banner-mieten

Teile diesen Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.