Menu
Zurück zu paulcamper.de

Skiurlaub: Campingplätze in Österreich und Deutschland

Winterzeit ist die neue Campingzeit: In vielen Skigebieten gibt es mittlerweile zahlreiche – häufig frühzeitig ausverkaufte – Winter-Campingplätze in Österreich und Deutschland. Dabei liegt Österreich mit seinen vielen Skigebieten ganz vorn. Aber auch in Deutschland wird die vermeintliche Nebensaison immer beliebter. So findest du beispielsweise im Allgäu und dem Schwarzwald traumhafte Stellplätze zum Wintercampen.

 

Du solltest versuchen, deine Wintersportreise in die Berge rechtzeitig zu planen. Genauso wie im Sommer sind die besten Unterkünfte meist schon einige Wochen vor Wintereinbruch voll belegt. Da die Auswahl an Reiseführern zu den Urlaubsthemen Wintercamping oder Skifahren und Campen zudem noch recht limitiert ist, soll dir die folgende Liste der besten Campingplätze in Österreich und Deutschland helfen, deinen nächsten Winterurlaub mit dem Camper entsprechend gut vorzubereiten.

 

Camper faehrt durch Tunnel

 

Skifahren und Campen in Österreich: Längenfeld und das Ötztal

Abseits der Skipisten rodelst du einen der vielen Hügel hinunter oder wanderst auf Langlaufskiern durch die verschneite Landschaft. Wenn du mal eine Skipause brauchst, leihst du dir einfach ein paar Schneeschuhe oder schaust dir Längenfelds hübsche Pfarrkirche und weitere Sehenswürdigkeiten an.

Dein Stellplatz in Tirol

Mit seinen 4-Sternen ist der Campingplatz Ötztal Längenfeld einer der luxuriöseren Campingplätze in Österreich. Dank der hervorragenden Lage erreichst du die umliegenden Skigebiete mit dem Auto in weniger als 30 Minuten. Nachdem du den ganzen Tag im Schnee verbracht hast, wärmst du dich am besten in der Sauna des Campingplatzes auf. Für herzhaftes Essen ist in dem internationalen Restaurant ebenfalls gesorgt. Zur Ausstattung des Wohnmobilstellplatzes gehört weiterhin:

 

  • Stromanschluss (12A)
  • WLAN
  • Kabelfernsehen
  • Indoor-Kinderspielplatz
  • Tierpflegeraum mit Hundedusche
  • Ski-Shuttlebus nach Sölden

 

Geeignete winterfeste Wohnmobile, die du in Österreich mieten kannst, sind beispielsweise der luxuriöse Carthago in Theresienfeld und Bruno in Wien.

 

Saunaaufguss auf dem Campingplatz Oesterreich

 

Winterliche Campingplätze in Österreich: Bregenzerwald in Vorarlberg

Die Auswahl an Skigebieten im Bregenzerwald ist riesig und entsprechend vielseitig. So sind die Bahnen Bödele-Schwarzenberg beispielsweise gut für Einsteiger geeignet, während das Gebiet Egg-Schnettereg besonders familienfreundlich ist und Warth-Schröcken Ski Arlberg mit 305 Kilometern variantenreicher Ski- und Snowboard-Pisten auf dich wartet.

 

Abseits der Pisten erkundest du das österreichische Bundesland Vorarlberg im Winter am besten auf ausgedehnten Schneeschuhwanderungen oder dem umfassenden Loipennetz. Für noch mehr Ausgleichsspaß nutzt du die unzähligen Rodelpisten, auf denen du das atemberaubende Bergpanorama genauso gut bestaunen kannst.

Campingurlaub im Skiparadies

Das Alpen Camping Nenzing wartet mit traumhafter Aussicht auf die umliegende, schneebedeckte Gebirgslandschaft auf dich. Am Rande des Bregenzerwaldes gelegen, ist dieser alpine Platz einer der schönsten Campingplätze. Österreich zeigt sich hier von seiner hübschesten Wintersportseite. Neben der Nähe zu den bereits erwähnten Skiregionen, befindet sich die Unterkunft ebenso nah an den Skigebieten Lech Zürs, Monatfon, Brandnertal und weiteren Ausflugszielen.

 

Darüber hinaus ist das Alpen Camping Nenzing einer der vielen Campingplätze, die jährlich von ACSI Eurocampings geprüft werden. Der Campingplatzspezialist bietet dir zudem eine Reihe von Campingführern an sowie eine Campingcard, mit der du Ermäßigungen auf das Campen in der Nebensaison erhältst. Weitere Highlights des Campingplatzes:

 

  • Spa mit Massageangeboten, Sauna und Indoor-Schwimmbad
  • Alpladen für Lebensmittel u.v.m.
  • Mehrere Spielplätze
  • Ausflugsprogramme
  • WLAN
  • Hunde erlaubt

 

Skifahren im Schnee in Oesterreich

 

Skiurlaub am Wolfgangsee

Als einer der größten Seen des Landes zieht der Wolfgangsee jedes Jahr viele Campingliebhaber und Wanderer an. Im Winter tauschen die Urlauber ihre Wanderschuhe und Badeanzüge gegen Abfahrts- oder Langlaufski sowie Daunenjacken ein, um die Pisten des nahegelegenen Skigebiets Zwölfhorn St. Gilgen – dem Herkunftsort von Anna Maria Mozart – runter zu sausen. Wer Lust auf Langlauf hat, fährt in die Region Abtenau-Postalm. Dort wartet ein etwa 170 Kilometer langes Loipennetz auf dich.

 

Wintercamping mit Seeblick

Wie viele andere Campingplätzen in Österreich ist auch das See-Camping Berau am Wolfgangsee während der Skisaison geöffnet. Direkt am See und umgeben von den Gebirgsgipfeln des Salzburger Landes, steht dein Wohnmobil hier in bester Ausblickslage. Darüber hinaus campst du in kurzer Distanz zu dem Skigebiete St. Gilgen.

Zudem hast du eine große Auswahl an Tagesausflügen und Winterwanderungen zu den umliegenden Burgen und Museen, Naturschönheiten wie dem Königsee, Gosausee und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

 

Mit seinem Wellness-Angebot, traditionell finnischer Sauna und wohltuenden Massagen entspricht dieser Stellplatz ebenfalls einem angenehmen Komfort-Standard und hat sich damit einen Platz in der Liste der schönsten Campingplätze in Österreich verdient. Der Campingplatz ist außerdem wie folgt ausgestattet:

 

  • 90 m² große Stellplätze mit Strom, Wasser und Kabel-TV
  • WLAN
  • Kinderbereich
  • Restaurant
  • Private Mietbäder
  • Fitnessstudio
  • Shop

 

Massage im Winter

 

Winterwunderland Kleinwalsertal

Das alpine Kleinwalsertal ist vor allem für seinen Skitourismus bekannt. Inmitten pittoresker Gebirgslandschaften bringen dich mehr als 30 Schlepp- und Sessellifte und 2 Kabinenbahnen zu den verschiedenen Skibergen. Erfahrene Abfahrts-Skifahrer können sich auf insgesamt 25 Pistenkilometern austoben. Langläufer haben drei Loipen zur Auswahl, die etwa 50 Kilometer lang sind.

Beim Winterwandern entdeckst du faszinierende Eiswunder in Mitteleuropas tiefster Felsenschlucht. Das gesamte Routennetz umfasst ebenfalls ca. 50 Kilometer. Für das etwas andere Wandererlebnis leihst du dir einfach ein paar Schneeschuhe und hinterlässt lustige Spuren in der pudrigen Schneedecke.

Wohlfühlcamping bei Riezlern

Ein weiteres Juwel der Campingplätze in Österreich ist das Alpencamping Haller. Der oberhalb von Riezlern gelegene Campingplatz wird jedes Jahr von ACSI Eurocampings geprüft und erfüllt somit diverse Qualitätsstandards. Besonderes Highlight: Du kannst mit deinen Skiern gleich von deinem Reisemobil aus losfahren, da der Platz direkt an die Talabfahrt der Kanzelwand angebunden ist. Die örtlichen Skischulen helfen Anfängern bei ihren ersten Schritten auf den dünnen Brettern.

 

Ein hochmodernes Bad mit Fußbodenheizung, ein geräumiger Skikeller und abschließbare Skispinde mit Skischuh-Heizung lassen deinen Wintercampingausflug zu einem entspannt komfortablen Erlebnis werden. Weitere Ausstattungsmerkmale des Campingplatzes:

 

  • Stromanschluss
  • WLAN
  • Pizzeria
  • Gemütlicher Aufenthaltsraum
  • Familienbad mit Babywanne & Wickeltisch
  • Hunde erlaubt
  • Dumpingstation

 

Schneewanderung in Oesterreich zwei Menschen

 

Wintercamping in Deutschland: Skifahren im Allgäu

Nachdem du jetzt die besten Campingplätze in Österreich für den Winter kennst, geht es nun über die Grenze nach Deutschland. Den Anfang macht das familienfreundliche Allgäu. Sowohl sommerliche Wanderer als auch passionierte Ski-Fans kommen in dem weitläufigen Hochgebirge auf ihre Kosten. Mit insgesamt rund 500 Kilometer langen Pisten, Deutschlands längster Talabfahrt sowie verschiedenen Snow- und Funparks wird dir im Allgäu garantiert nicht langweilig.

 

Wenn du mal keine Lust auf Ski oder Snowboard hast, kannst du beispielsweise an einer Wildfütterung teilnehmen oder Fackelwandern gehen. Natürlich lohnen sich klassische Winterwanderungen oder entspannte Spaziergänge auch hier immer wieder. Am Tagesende genießt du leckere schwäbische und internationale Kulinarik oder das beste selbstgemachte Essen der Welt in deinem Wohnmobil. Ein winterfestes und familienfreundliches Wohnmobil für deine Reise in die Skiregionen ist beispielsweise der Burschn-Bus in Königsbrunn, der auf dem Weg ins Allgäu oder in die Alpenregion liegt.

 

Wellness in Füssen

Camping Hopfensee fällt ebenfalls in die Kategorie schöne, hochwertige Campingplätze. Österreich legt die Latte für Camping im Winter zwar recht hoch, doch auch die deutschen Campingplätze bieten dir die perfekte Balance zwischen Komfortübernachtung, Sport und Relaxen. In der Zirbelholz-Stubensauna, dem Mosaikdampfbad und dem Wellness-Spa lässt du dich nach einem langen Wintersporttag rundum verwöhnen.

Ski-Anfänger können mit dem platzeigenen Skilift üben und für Langläufer gehen die Loipen direkt am Campingplatz los. Zudem bietet der Stellplatz noch weitere Annehmlichkeiten:

 

  • Entsorgungsstation mit Wassertanken
  • Hallenbad mit 31°C
  • Skiabstellraum und Trockenraum
  • Indoor-Spielhaus für die ganze Familie
  • Eislaufen und Eisstockschießen auf Kunsteisbahn
  • Rodelhang am Campingplatz
  • WLAN und Internetraum

 

zwei Menschen beim Langlauf

 

Skigebiete und Campingplätze in Österreich und Deutschland: Der Schwarzwald

Du ziehst es vor, deine Ferien oder Wochenendausflüge abseits der großen Skiregionen zu verbringen? Dann fahr dieses Jahr doch einfach mal in den Schwarzwald. Hier erwarten dich 22 Pistengebiete, die sich jeweils in der Nähe von Baden-Baden, Freudenstadt und Freiburg befinden.

Das Gebiet Münstertal-Wieden bietet dir zum Beispiel eine bunte Auswahl an Skipisten, von leicht bis anspruchsvoll. Auf einer Höhe von 880-1240 Metern schlenderst du auf deinen Skiern die beeindruckenden Berge hinunter. Für abenteuerlustige Winterwanderungen leihst du dir ein Steigeisen und erklimmst die eisigen Felsen des Schwarzwaldes. Passende Camper für eine Tour in den verschneiten Schwarzwald sind beispielsweise der Schwarzwald Balu in Offenburg oder Freedom in Freiburg.

Dein Campingurlaub im Münstertal

In diesem Skigebiet liegt auch der nächste Punkt auf der Liste der besten Campingplätze in Österreich und Deutschland. Das Camping Münstertal ist ein 5-Sterne Stellplatz mit einem umfangreichen Wellness- und Kosmetikangebot, Physiotherapie und einem organisierten Wochenprogramm für sportliche Aktivitäten.

 

Dank der zentralen Lage im Münstertal beginnt dein Aktivurlaub direkt vor deiner Camper-Tür – egal, ob Skifahren, Schneeschuhwandern, Eisklettern, Schlittenfahren, Reiten oder einfach nur durch die märchenhafte Winterlandschaft spazieren. Zum weiteren Angebot des Campingplatzes gehören:

 

  • Mietbadezimmer
  • Beheiztes Frei- und Hallenbad
  • Restaurant mit Gartenterrasse
  • Skiabstellraum und Trockenraum
  • Reiterhof
  • Wohnmobil Ver- und Entsorgungsstationen
  • Aufenthaltsraum mit Billard, Tischfußball und Tischtennis
  • WLAN

 

Snowboardfahren im Schwarzwald

 

Mit dem Wohnmobil zum Wintersport

Jetzt sollte es dir trotz Mangel an Campingführern für das Wintercamping nicht mehr an einer Auswahl schöner Campingplätze in Österreich und Deutschland fehlen. Und denk dran, dass du mit der ACSI Campingcard bei einigen Campingplätzen Rabatt in der Nebensaison erhältst. Das lohnt sich vielleicht für deinen nächsten Urlaub.

 

Solltest du noch mehr zu diesem oder anderen Urlaubsthemen wissen wollen, könnten einige der anderen Artikel im Magazin für dich interessant sein. Dort findest du beispielsweise Empfehlungen, wo Silvester feiern am schönsten ist, super leckere Plätzchen-Rezepte von Campern für Camper und wichtige Tipps, wie du dein Wohnmobil winterfest machst.

Falls du für deinen Skiurlaub keinen Camper hast, kannst du dir ganz einfach ein winterfestes Wohnmobil mieten.

 

Zu guter Letzt noch der wichtigste Punkt auf der Liste: Happy Camping!

 

Camper entdecken Straße Wohnmobil

Kommentieren