PaulCamper
Andrzej
Durch PaulCamper geprüft
aus Klipphausen , Deutschland
13 Erfahrungsberichte
  • 3 Camperonline

Verifizierungen

  • E-mail verifiziert

13 Erfahrungsberichte

Rico Güther
Juni. 2020
Hatten eine schöne Zeit mit dem WoMo über Pfingsten, 2 Erw+2 Kids. Die Übergaben waren ausführlich, es wurde alles erklärt. Das WoMo ist für sein alter in Top Zustand und Ausstattung. Es läßt sich super fahren. Der einzige Minuspunkt ist der Fahrradträger, es passen nur 3 und nicht 4 Fahrräder darauf.
Das WoMo und den Vermieter kann ich weiterempfehlen.
Die Anja und der Björn
Dez.. 2019
Wir waren im Juni 10 Tage mit Burgfried unterwegs und es hat uns mega viel Spaß gemacht. Der Burgfried war kein Schickimicki Wohnmobil, aber wer darauf keinen Wert legt, für den ist Burgfried genau das Richtige. Die Übergabe durch Frank war super cool, lustig und sehr informativ! Danke, dass wir dich kennenlernen durften. Wir sehen uns auf jeden Fall wieder und empfehlen euch gerne weiter.
Doreen Krause
Sep.. 2019
Es war alles super. 3 Erwachsene und 2 Kleinkinder haben auf jeden Fall Platz.
Bettina Lenhard
Juli. 2018
Wir waren mit Burgfried drei Wochen in Schweden unterwegs - es war alles super, Burgfried ist ein tolles Wohnmobil! Die Kommunikation mit dem Vermieter hat sehr gut geklappt und war richtig nett, und wir wurden sogar von der S-Bahn abgeholt, danke dafür Frank und Andrzej! Wir können Burgfried nur empfehlen und freuen uns schon auf ein nächstes Mal :) DANKE
Stephanie Kramer
Juli. 2017
Wir haben den Camper für 3 Wochen Skandinavientour gemietet. Die Buchung und die Übergabe verliefen absolut unkompliziert. Schon im Vorfeld gab es eine detaillierte Erklärung des Ablaufs, sodass wir uns von Anfang an gut informiert fühlten. Der Camper erwies sich auf der gesamten Strecke von Deutschland über Dänemark, Schweden bis nach Norwegen (Bergen) und wieder zurück als treuer und zuverlässiger Begleitet. Er verfügt über alles, was man auf so einer Tour für 2 Personen benötigt. Gleichzeitig ermöglicht er durch seine eher kleinere Campergröße ein angenehmes Fahren (vor allem auf engeren, kurvigen, norwegischen Straßen).
Auch die Rückgabe verlief wieder reibungslos. Alles in allem ein tolles Erlebnis. Die Vermietung war zuverlässig, freundlich und jeder Zeit erreichbar. Wir werden uns ganz bestimmt einmal wieder einen Camper mieten.
Heike
Nov.. 2016
Unser allererstes Wohnmobilabenteuer führte uns im Juli 2016 gleich bis zum Nordkap. Auf Grund der guten Einweisung kamen wir mit Burgfried sehr gut zurecht und das Wohnmobil lies uns die drei Wochen nicht im Stich. Wir können die Vermietung über Paul Camper jederzeit weiterempfehlen und bedanken uns beim Vermieter Frank Schröder für die unkomplizierte Abwicklung aller Formalitäten.
Marcel
Sep.. 2016
Die Vermittlung über Paul Camper verlief unbürokratisch und schnell. Der Vermieter des Wohnmobils wirkte schon am Telefon sehr freundlich und wir klärten so vorab den Ablauf der Abholung, Überweisung, etc. Der freundliche Eindruck bestätigte sich dann bei der Entgegenahme des Wohnmobils. Ich bekam eine sehr kundenfreundliche, ausgiebige, detaillierte zweistündige Einweisung, so dass ich mich danach sehr im Wohnmobil zurechtfand, als ob es mein eigenes wäre. Wir ginge das komplette Fahrzeug durch und ich machte jeden Handgriff nach. Auch bei der Rückgabe des Fahrzeugs lief alles sehr freundlich und vor allem kulant ab.
Wir hatten einen sehr schönen Urlaub in Schweden und ich würde jeder Zeit wieder über Paul Camper und auch bei dem Vermieter Frank Schröder mieten. Vielen Dank für alles!
Richard
Aug.. 2016
Eine super Erfahrung. Sehr netter Vermieter mit viel Zeit zum Erklären für und Neulinge. Camper in TOP-Zustand, alles wie beschrieben. Wir würden jederzeit wieder buchen (wenn mal was frei ist). Daumen hoch!
Christian
Sep.. 2015
Kurz entschlossen entschieden wir uns das Sommerwetter zu nutzen und hatten viel Glück, weil der Burgfried noch verfügbar war. Nach der einfachen Buchung, der persönlichen Absprache und einer sehr guten Einweisung bei der Übergabe konnte es losgehen.

Wir fuhren von Dresden zum Bodensee und zurück. Der riesig große und sehr gut ausgestattete Burgfried war dabei ein tolles Zuhause. Das Wetter war auf unserer Seite und wir hatten 7 Tage Sonne satt. Auf Grund der integrierten Toilette und der Küche konnten wir die Übernachtungen auch außerhalb der konventionellen Zeltplätze ohne Einschränkungen genießen. Wir waren überrascht, dass man auch in Deutschland so entspannt übernachten kann.
Wir hatten eine tolle Reise und sind fest entschlossen auch nächstes Jahr wieder mit dem Camper Urlaub zu machen.

Den letzten Stern konnten wir nicht geben, weil uns am Berg das ein oder andere PS fehlte.
Reinhard
Juli. 2015
... für mich war es die Erfüllung eines lange gehegten Wunsches, kostengünstig zu einem erschwinglichen Preis mit einem Camper ein modernes Abenteuer zu erleben. Realisieren konnte ich meinen Traum durch dieses private Campersharing, wofür ich den "Machern" dankbar bin. Besichtigung und Einweisung erfolgten durch den Chef, Übergabe und Rücknahme erledigte der kompetente (Urlaubs-) Vertreter. Nach kurzer Eingewöhnungszeit hatten wir - der T4 und ich - uns aneinander gewöhnt. Fährt sich problemlos wie ein Pkw, ist autark: gekühlte Getränke und ein Bett stehen jederzeit zur Verfügung. Für mich bleibt DOMINO ein kleines und feines Hotel, welches mich als Individualtouristen auf angenehme Weise problemlos in die Masuren, auf die Frische Nehrung sowie zur polnischen Ostseeküste und zurück brachte. Betreuung und Service (Markus!) waren super, ich bedanke mich dafür. Es besteht Wiederholungsgefahr!
Reinhard 70+ 07.07.2015