PaulCamper
Robert
Durch PaulCamper geprüft
aus Berlin, Deutschland
11 Erfahrungsberichte
  • 1 Camperonline

Verifizierungen

  • E-mail verifiziert

11 Erfahrungsberichte

Julia & Sven
Aug.. 2019
Im August haben wir mit Fränk knapp zwei Wochen lang Dänemark erkundet und dieses außergewöhnliche Gefährt dabei kennen und lieben gelernt :) Es war unser erster Urlaub mit einem Camper und wir haben es nicht bereut.

Der alte Herr ist zuverlässig und grundsolide, man darf bei Fränk jedoch kein makelloses Mobil erwarten. Wer sich darauf einlassen kann, sorgt mit dem charismatischen Expeditions-Fränk auf den Stellplätzen für Aufsehen und muss so manches Mal Rede und Antwort stehen ;)

Besonders schätzen gelernt haben wir auf unserer Reise die perfekt funktionierende Photovoltaik-Anlage, die es uns erlaubte mehrere Nächte in Folge auf einsamen Stellplätzen zu verbringen.

Robert stand uns als Vermieter immer unkompliziert für Fragen zur Verfügung. Die Abstimmungen der Übergaben waren sehr sehr flexibel. Schlussendlich haben wir es aber immer geschafft für beide Seiten einen machbaren Ort und eine machbare Zeit zu finden ;)

Danke für diese Erfahrung und allzeit gute Fahrt!
Janine Kohle
Juli. 2019
Expedition Atlantik startete mit Fränk im Berlin Prenzlauer Berg mit einer entspannten und super netten Übergabe. Am 2-3 ten Tag gewöhnten wir uns an das truckerähnliche Fahrgefühl,welches uns im Fränk hoch über alles sonstigen Verkehrsteilnehmern thronen ließ.
Fränk detaillverliebte Ausbau im outdoorsverliebtwm Charme ließ uns direkt Wohlfühlen und machte es uns sehr leicht sich zu viert (2 Kids, 2 Erwachsene), heimisch einzurichten.

Wer es liebt autark unterwegs zu sein und ein Wegbegleiter mit Seele sucht ist bei Frank am der richtigen Adresse. Robert ist ein sehr entspannter, immer erreichbarer Vermieter des guten Fränk s, der es uns sehr leicht machte sich mit seinem Gefährt vertraut zu fühlen. Dies schaffte er mit seiner entspannten Kommunikationsart und der detaillverliebtem Innenausstattung von Fränk.
Alles drin uns dran was man braucht und noch mehr.

Machs gut Frank, war schön mit dir.

👌👨‍👩‍👧‍👦🤘
bence korompai
Juni. 2019
Wir hatten 3 schöne Wochen mit Frank verbracht, und wir können tatsächlich bestätigen, dass er überall durchkommt. Man muss es schon einsehen, er ist nicht komplett ohne Macken, aber Robert sorgt immer dafür, dass es am Ende alles in Ordnung ist (ich musste den Kühlschrankschalter aus dem Schaltkreis entfernen, Robert hat dabei per Whatsapp geholfen).
Wir waren paar Tage lang sogar 3 Erwachsene in dem Wohnmobil (alle unter 180cm), und es war gar kein Problem, genug Platz für uns alle zu haben. Ich finde das Auto sehr clever gebaut und 2-3 Tage kann man dank große Batterien autark sein.
Frank ist kein durchschnittliches Wohnmobil, aber dank Robert und seine entspannte Art fühlt man sich sofort nach dem Übergabe direkt zu Hause.
Gerne wieder!
Jan P.
Sep.. 2018
Wir (Paar mit 2 Kleinkindern) haben eine superschöne Erfahrung mit dem Camper gemacht. 1 Woche Dänemark mit Wind und Regen kann man auch in dem Camper super verbringen. Der Camper hat alles was man braucht und alles ist robust und effizient eingerichtet. Das Zeltdach ist ein Traum, das Bett sehr komfortabel und fahren lässt sich der Camper auch sehr gut. Robert ist total hilfsbereit, unkompliziert und war immer sofort zu erreichen. Danke für die tolle Erfahrung!
Guido Gleinser
Aug.. 2018
Alles top, Solides Womo, kein Chi Chi aber alles da was man braucht. Super unkomplizierter Kontakt mit Robert, gerne wieder!
Philipp K.
Juli. 2018
Wir hatten Frank für einen 3wöchigen Frankreichtrip über fast 6000km an unserer Seite. Was soll ich sagen? Wir haben ihn wirklich geliebt. Klar ist er nicht mehr das neuste Modell, aber er fährt und fährt und fährt. Die Innenausstattung ist super geräumig und gerade das Aufstelldach bescherte uns viele schöne Momente an den Klippen. Mit der Solaranlage waren wir komplett autark unterwegs und mussten nie Strom nachladen. Mit Kühlschrank und Kocher war der Babybrei auch stehts frisch und lecker. Gerade bei schlechten Straßen kam uns die höhergelegte Karosserie entgegen. Der Kofferraum nahm unseren Thule auch problemlos auf, also wirklich sehr sehr viel Platz. Gerade der Robert hat auch dazu beigetragen das das so angenehm war. Er war sehr flexibel was Besichtigung und Sonderabsprachen anbetraf und stets unkompliziert und freundlich!. Kurzum, ein geniales Auto für eine Familie im Urlaub. Groß, Hoch, gut Ausgestattet und zuverlässig. Uneingeschränkt weiterzuempfehlen!
Felix
Juni. 2018
Wir haben zu Dritt (inkl. 1 Jährigem Kind) eine 40 tägige Reise durch Frankreich und Spanien gemacht und Fränk hat uns dabei gute Dienste erwiesen. Gerade für längere Strecken hat er wirklich alles an Board, was man braucht, insbesondere der super Kühlschrank (groß und unhörbar leise) macht das Reisen abseits der Zivilisation einfacher. Auch das höhergelegte Fahrwerk hat sich dort als nützlich erwiesen. Für große Menschen ist die Fahrzeughöhe innen super angenehm.
Robert haben wir als entspannten und unkomplizierten Vermieter kennengelernt. Wir hatten auf unserer Reise einen unglücklichen und nicht ganz billigen Schadensfall, eine Situation die bei Mieten von Privat leicht zu Streit und verhärteten Fronten führen kann. Mit Robert konnte man die Angelegenheit jedoch vernünftig besprechen und wir sind zu einer guten Lösung für beide Seiten gekommen.

Insgesamt sind wir super zufrieden und würden jederzeit wieder eine Runde mit Fränk drehen.
Martin Stübiger
Nov.. 2017
Ich hatte eine schöne Zeit mit Frank the Tank.

Der Bus ist mit allem ausgestattet was man so brauch. Das Bett ist super bequem und mit der Standheizung kann man warscheinlich auch in Wintertagen noch für Wohlfühltemperaturen sorgen. Ein ideales Auto zum slow traveling und um romantische Waldwege zu besuchen.

Der Kontakt mit Robert war unkompliziert, fair und angenhem. Auch bei einer Zwischenfrage war Robert sehr hilfreich.

Alles in Allem war alles super. Danke.
Hans Huber
Okt.. 2017
Auf der Straße ist Frank ein treuer Gefährte: angenehm ruhig, wenn man so bis 120 km/h unterwegs ist, und trotz seiner Größe sehr wendig! Auch die Innenausstattung ist durchdacht und zweckmäßig. Allerdings ist Frank auch schon etwas älteren Semesters, sodass wir finden, dass das Preis-Leistungsverhältnis so in Ordnung ist.
Alexander
Okt.. 2017
Wir hatten Fränki Fränk ultrakurzfristig angefragt, weil sich ein anderer, kommerziell angemieteter Bulli als absoluter Reinfall entpuppt hatte. Robert hat von Bali aus alles Mögliche getan, um uns den Fränk zur Verfügung zu stellen.
Wir haben den Fränk einfach nur geliebt. Unterhaltungen sind bei Reisegeschwindigkeiten ab 110km/h in der Fahrerkabine zwar lautstärketechnisch nur noch eingeschränkt möglich, dafür spult der umgebaute Sprinter so was von zuverlässig seine Kilometer ab, dass man es kaum glauben mag. Der Innenausbau ist durchdacht und alles funktioniert bestens - von der Wasserversorgung über die Solaranlage, den Kühlschrank mit Gefrierfach sowie die Durchreiche in den geräumigen Kofferraum, den wir perfekt für Gepäck, Schlauchboot, Grill, Gitarre und Bier (Schwedenurlaub!) gebrauchen konnten. Wir haben insbesondere den enormen Freiraum mit permanentem Esstisch/Sitzbank und hoher Deckenhöhe zu den Schlechtwetterzeiten genossen. Vier Schlafplätze plus gleichzeitig nutzbarem Esstisch – das kann ein VW-Bulli so nicht bieten, wir haben uns eher wie in einem Womo gefühlt.
Ein super Teil, der Tänk, das mit seinem umgänglichen Vermieter hoffentlich noch vielen Urlaubern nach uns Freude bereiten wird.