PaulCamper
Henri
Durch PaulCamper geprüft
aus Heidelberg, Deutschland
4 Erfahrungsberichte
  • 1 Camperonline

Verifizierungen

    4 Erfahrungsberichte

    Laura
    Jan.. 2020
    Ein liebevoll und durchdacht ausgebauter Camper! Eine tolle erste Camper Erfahrung für uns.
    Die Kommunikation vorab mit Henri war unkompliziert und schnell. Bei der Einführung in den Camper hat nichts gefehlt.
    Mit dem Ofen hat das Campen im Januar bei Minustemperaturen im Schwarzwald Spaß gemacht!
    Die Küche ist mit Gewürzen, guten Messern und alles was man so braucht, ausgestattet.
    Die Rückgabe verlief problemlos.
    Vielen Dank! Liebe Grüße Laura und Philipp
    Jenni
    Jan.. 2020
    Ein toller Camper in den viel Mühe gesteckt wurde. Der schöne, offene Ausbau ist gut gemacht und auf hohem Niveau. Innendrin wirkt er eher wie ein Tiny house als ein Bus.
    Wir waren damit im Schwarzwald und weder die steilen Berge noch die Minustemperaturen waren ein Problem. Der Holzofen ist wirklich toll.
    Abholung, Abgabe, Einweisung und Kommunikation haben schnell und zuverlässig geklappt. Vielen DANK dafür!
    Viele Grüße, Niko und Jenni
    Claudia
    Dez.. 2019
    Absolut toller Camper! Nur zu empfehlen! Kontakt war sehr schnell, nett und unkompliziert. Es war alles vorhanden was man sich nur denken kann. Mega Highlight ist auf jeden Fall der Ofen, mit dem auch eine Anmietung in den kälteren Monaten absolut kein Problem ist.
    Wenn man den Camper wieder schweren Herzens abgeben muss, wünscht man sich eigentlich nur, dass er einem selbst gehören würde :)))
    Yvonne
    Nov.. 2019
    Steve ist ein tolles Unikat und toppt unsere bisherigen Camper-Erfahrungen.
    Sobald die Gardine zum Fahrgastraum zugezogen war, hatten wir das Gefühl in einer urgemütlichen Hütte inmitten der Natur zu sitzen!
    Die Küche ist gut durchdacht, top ausgestattet, mit genug Platz, um „richtig“ zu kochen. Mit den vorhandenen (zum Teil sogar frischen) Kräutern gab es ein feines Essen. Lediglich einen Espressokocher haben wir vermisst.
    Das Kaminfeuer im urigen Ofen spendet eine heimelige Atmosphäre und wärmte uns nach unserer nassen, anstrengenden Wanderung. Der Ofen ist ein echtes Highlight!
    Das Bett ist riesig und auch sehr bequem. Der Umbau vom Bett zum Tisch geht recht schnell. Allerdings klemmte aufgrund der Kälte eine Schiene beim Ausziehen. Mit etwas Geschick aber kein wirkliches Problem.
    Die beiden Studenten sind sehr sympathisch und unkompliziert. Sie wiesen uns kurz, aber präzise in Steve ein und antworteten auch prompt auf eine Frage von unterwegs.
    Steve ist super!